Portland Trail Blazers – Houston Rockets 13.12.2013

Portland Trail Blazers – Houston Rockets – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag nach unsere Zeit, werden im Rahmen der NBA Liga nur zwei Duelle stattfinden und zwar das zwischen den Nets und den Clippers sowie dieses hier, das wir analysieren werden. Es handelt sich um das Duell zwischen den Gastgebern Trail Blazers und Houston Rockets, das in Portland gespielt wird. Beide Teams spielen in dieser Saison großartig und werden wahrscheinlich zu den ersten acht Mannschaften gehören, die in die Playoffs weiterkommen werden. Beginn: 13.12.2013 – 04:30 MEZ

Portland Trail Blazers

Portland spielt immer noch fantastisch und besser als erwartet. Zurzeit hat die Mannschaft 18 Siege und 4 Niederlagen. Interessanterweise haben die Blazers zuhause und auswärts die gleichen Ergebnisse erzielt, jeweils neun Siege und zwei Niederlagen. Sie haben vor allem mit ihrem guten Angriffsspiel alle überrascht. Nur Houston erzielt mehr Punkte als die Blazers in der ganzen Liga. Dies hier wird also ein Duell zwischen den zwei punkteeffizientesten Teams der Liga, wobei aber Portland eine etwas bessere Abwehr hat. In dieser Saison haben diese zwei Teams bereits ein gemeinsames Duell abgelegt und auch damals ist Portland der Gastgeber gewesen. Die Rockets haben 116:101 gewonnen. Harden hat dabei 33 Punkte und Howard hat 29 Punkte sowie 13 Rebounds erzielt. Portland hatte in diesem Spiel eine schlechte Wurfquote von der Zweipunktelinie aus und auch Probleme mit den Rebounds, da die Gegner ganze 17 Rebounds mehr hatten.

Portland hatte in der letzten Saison nur 33 Siege und wird es in dieser Saison offensichtlich besser machen. Das Team hat ein gutes Zusammenspiel, während die Spieler auch von Verletzungen umgangen werden und das ist auch ein Grund für diese guten Auftritte. Die Spieler haben sich aneinander gewöhnt, die Defiziten Positionen wurden verstärkt und es folgten diese guten Ergebnisse. Die Spieler der Starting Five haben vielleicht zu viel Einsatzzeit und das könnte eventuell nur ein Problem werden.

Voraussichtliche Aufstellung Portland:  Lillard, Matthews, Batum, Aldridge, Lopez

Houston Rockets

Houston hat Portland im ersten Duell mit seiner stärksten Waffe geschlagen. Die Rockets haben einen sehr guten Angriff gespielt und hatten auch eine fantastische Rebound-Quote, besonders in der Defensive. Sie haben in den Konterangriffen 19 Punkte erzielt (Portland nur 6), während sie unter dem Korb dominiert haben und zwar in dem sie 54 Punkte aus der Verteidigungszone erzielt haben (Portland 28). Houston erzielt die meisten Punkte und die meisten Rebounds in der ganzen Liga. Aber die Abwehr ist deutlich schlechter und zwar befinden sie sich in diesem Bereich auf dem 20. Platz der Liga. Zurzeit haben die Rockets eine Serie von zwei Siegen in Folge und generell gesehen haben sie jetzt 15 Siege und 7 Niederlagen (auswärts haben sie 5 Siege und 4 Niederlagen). Was den Spielerkader angeht, ist der unzufrieden  Centerspieler Asik nicht dabei sowie Playmaker Lin, der nach den letzten Informationen im Spiel gegen Portland zurückkommen sollte.

Harden und Howard werden wieder den Angriff anführen, wodurch diese Reihe der Rockets dem Gegner die meisten Probleme bereiten sollte. Mit der Rückkehr von Lin würde der Druck auf Harden im Angriff kleiner sein. Der Centerspieler Jones spielt in letzter Zeit sehr gut und man sieht, dass das Team auch ohne Asik gut funktionieren würde. Parsons bestätigt immer wieder, dass er ein erprobter Flügelspieler geworden ist, der die Zusammenarbeit mit Howard oder Harden sehr gut ausnutzt.

Voraussichtliche Aufstellung Houston:  Harden, Lin (Beverly), Parsons, Jones, Howard

Portland Trail Blazers – Houston Rockets TIPP

Diese Teams erzielen zusammen 213,7 Punkte pro Spiel. Portland spielt eine etwas bessere Abwehr und so etwas erwarten wir auch dieses Mal bzw. werden die Blazers dieses Mal dem Gegner keine Überraschung wie im ersten Duell erlauben.

Tipp: unter 211,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,92 bei youwin (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!