In den beiden Halbfinalen des Basketballs-Turniers bei den OS in London spielen die Teams, die bereits in der Gruppenphase aufeinandergetroffen sind. Wenn diese Duelle den gleichen Endausgang hätten, würden im Finale Russland und die USA aufeinandertreffen, aber das Halbfinale ist etwas ganz anderes, sodass die Begegnungen der Gruppenphase nichts zu bedeuten haben. Die Spanier wollen sich auf jeden Fall rächen und sich den Einzug ins Finale sichern. Beginn: 10.08.2012 – 18:00

Spanien war im Viertelfinale besser als Frankreich (66:59). Die Franzosen waren aber während des Spiels besser und präziser. Sechs Minuten vor dem Spielschluss als das Ergebnis 57:54 zugunsten der Franzosen lautete, verbesserten die Spanier ihre Abwehr und Parker, Diaw und Butum wurden komplett gestoppt. Die Wende im Spiel folgte. Am Ende haben sie geschafft Turiaf und Batum zu ärgern woraus unsportliche Fouls resultierten und das ermöglichte den Spaniern, einen überzeugenden Sieg zu feiern. Allerdings glauben immer noch viele, dass die Spanier in der letzten Runde der Gruppenphase gegen Brasilien absichtlich verloren haben, um die USA im Halbfinale zu vermeiden. Von den Franzosen wurden sie am heftigsten verurteilt, aber Frankreich schaffte gegen Spanien nicht zu feiern. Spanien hat in den Schlüsselmomenten sehr gut gespielt, Kontern und Freiwürfe sehr gut ausgeführt. Jetzt warten sie auf die Russen. In diesem Duell wollen sie den Sieg und die Rache für die Niederlage in der Gruppenphase. Darüber hinaus wollen sie sich für die Niederlage in Madrid vor fünf Jahren als sie im Finale der EM eine 59:60-Niederlage kassierten, revanchieren. Im Halbfinale werden sie also wieder auf die Russen, mit denen sie in der Gruppenphase ausgeglichen waren, treffen.  Der Sieger dieses Spiels hat eine Medaille sicher. Im spanischen Team fehlt nur Rubio, der Rest der Mannschaft ist seit Jahren zusammen und das ist ihre stärkste Waffe. 

Voraussichtliche Aufstellung Spanien: Navarro, Calderon, Fernandez, M. Gasol, P. Gasol

Die Russen wissen wie sie gegen die Spanier spielen sollen, denn irgendwie am Ende gehen sie immer als Sieger vom Platz. Im letzten Match haben sie einen 77:74-Sieg gefeiert, obwohl sie in diesem Match 18 Punkte im Rückstand lagen. Sie gaben nicht auf, haben den Rückstand aufgeholt und am Ende feierten sie einen sehr wichtigen Sieg. Die Russen haben in diesem Match neun Dreierwürfe erzielt, während die Spanier 3/15 hatten. Sie hatten mehr Assists verbucht, während sie im Bereich Rebounds ausgeglichen waren. Es ist interessant, dass sie auch in allen anderen statistischen Kategorien ausgeglichen waren und das zeigt uns sehr gut, wie ähnlich diese beiden Mannschaften sind. Obwohl Kirilenko nicht auf der Höhe des Geschehens gewesen ist, war Fridzon mit 24 erzielten Punkten großartig, während Ponkrashov 14 Punkte und 11 Assists verbuchte. Shved war ziemlich schlecht, er blieb punktelos, während Mozgov und Khryapa jeweils 12 Punkten erzielt haben. Wir können einen großen Kampf zwischen Mozgov und Kirilenko auf einer Seite und Gasols auf der anderen Seite erwarten. Shved und Ponkrashov werden Llull, Navarro und Fernandez gegen sich haben und sie müssen aufpassen, damit sie auf ihre vorgetäuschten Fouls nicht fallen. Die Russen werden weiterhin schnell spielen und das passt den Spaniern gut. Im ersten Duell haben sie gegen Pau Gasol nicht verteidigt, aber sie haben geschafft, die spanische Außenlinie zu schließen, wodurch sie die leichten Punkte, vor allem beim Dreierwurf gut verhindert haben.

Voraussichtliche Aufstellung Russland: Shved, Ponkrashov, Khryapa, Kirilenko, Kaun

Wir erwarten ein ungewisses Match, das in einer frühen Phase des Spiels sicher nicht entschieden wird. Beide Teams kennen sich sehr gut untereinander und sie kennen die Stärken und die Schwächen des Gegners. In diesem Fall ist es am besten, auf die Anzahl der Punkte zu tippen und wir erwarten auf jeden Fall ein effizientes Match.

Tipp: über 149,5 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!