bball_GRWas für Derbys sind das nur! Alle sind sich einig, dass Duelle zwischen Olympiakos und Panathinaikos nicht einmal annähernd den Duellen zwischen Aris und PAOK ähnlich sind. Für die echten Basketball-Fans ist der Ausgang der letzten vier Duelle zwischen diesen beiden Teams sehr gut. Sie haben sich das fünfte Spiel, in dem alles möglich ist, erkämpft. Sogar die Unterbrechung des Spiels ist möglich. Beginn: 08.06.2011 – 18:00

PAOK hat eine große Leistung vollbracht und triumphierte im vierten Spiel. Aris war ein sehr guter Gastgeber und ein großer Favorit in diesem Duell. Sie haben zur Halbzeit sogar geführt, aber die zweite Spielhälfte brachte der Mannschaft von PAOK den Sieg. PAOK gewann die zweite Halbzeit mit 49:30 und das Endergebnis lautete 91:80. Das Siegerteam hat der mazedonische Center-Spieler Todor Gecevski angeführt. Er hat 20 Punkte und 5 Rebounds verzeichnet. Darüber hinaus hat er sehr gut geworfen. Nur 4 Würfe aus 11 Versuchen hat er verfehlt. Dionte Christmas hat 18 Punkte (3 Drei-Punkte-Würfe) erzielt. Insgesamt haben vier Spieler von PAOK über zehn Punkte verzeichnet, wodurch sie an der Breite gewonnen haben. Marshall hatte seinen Tag nicht wenn es um den Wurf aus dem Spiel geht, aber er hat 12 Punkte von der Freiwurflinie erzielt (14 Versuche). Es ist interessant, dass beide Teams sehr gut bei beim Freiwurf waren (PAOK 31-37, Aris 35-41). Dies beweist uns, dass sie sehr gut in der Verteidigung gespielt haben und zwar manchmal am Rande der Regularität. Einer der wichtigsten Spieler war der Kroate Zvonko Buljan, der 6 Punkte und ebenso viele Rebounds verzeichnet hat.

Voraussichtliche Aufstellung PAOK: Christmas, Gečevski, Marshall, Dozier, Giannakidis{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Aris hatte einen Matchball und schaffte nicht, den auszunutzen. Es ist unglaublich, wie leichtsinnig sie den Vorteil, den sie in der Halbzeit hatten, abgegeben haben bzw. wie sie dem Erzrivalen zugelassen haben, dass er sie vor eigenen Fans bezwingt. Eines der Probleme, der die Mannschaft von Aris in der zweiten Halbzeit gehabt hat, war der Ausschuss von Edin Bavcic, der fünf persönliche Fehler bekommen hat und deshalb auf die Bank musste. Er ist ein sehr wichtiger Spieler in der Rotation des Trainers Subotic, aber in nur 11 Minuten hat er geschafft, fünf persönliche Fehler zu bekommen. Der Rückfall von Aris war offensichtlich und alles wurde zwei Minuten vor dem Ende des Spiels entschieden, als die Heimmannschaft 12 Punkte im Rückstand lag. Der effizienteste Spieler war Charalambides mit 28 Punkte sowie Hatzivrettas mit 16 Punkten, aber alleine konnten sie nicht viel erreichen. Eine bessere Partie von Sloukas, der 7 Punkte, 6 Rebounds und 3 Assists verzeichnet hat, ist ausgeblieben. King hat 9 Punkte und 8 Rebounds verzeichnet. Aris befindet sich in einer sehr schwierigen Lage.

Voraussichtliche Aufstellung Aris: Charalambides, King, Brown, Hatzivrettas, Sloukas

Es wird eine höllische Atmosphäre in Saloniki geben. Das ist sicher. Der Mannschaft von Aris passt dass das Spiel ziemlich ausgeglichen ist und dass sie einen kleinen Vorsprung auf ihrer Seite haben, weil es sonst zu den Zwischenfällen in den Tribünen kommen könnte. Wir hoffen, dass dies nicht geschehen wird und dass das Spiel zu Ende gespielt wird. Gewinnen soll diejenige Mannschaft, die es verdient hat.

Tipp: über 144,5 Punkte

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,87 bei expekt (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010