Tipp Euroleague: Gescrap Bilbao – Real Madrid

basket_euroleagueIn nur sieben Tagen werden zwei spanische Teams zwei Matches spielen und zwar zwei im Rahmen der Euroleague und einen in der heimischen Meisterschaft. Was das erste Match betrifft, hat es Real locker mit 89:73 gewonnen, während am Wochenende in der heimischen Liga Bilbao zu Gast mit 93:90 gefeiert hat. Somit erwartet uns am Mittwoch ein interessantes Match. Beginn: 08.02.2012. – 20:30

Bilbao hat in der letzten Runde in Madrid eine schwere Niederlage mit einem Unterschied von 16 Punkten kassiert, was beim Rückspiel zu Hause entscheidend sein könnte, da 16 Punkte einen großen Vorsprung in der Euroleague darstellen. Aber mit dem Sieg am Sonntag zu Gast in Madrid haben sie bewiesen dass sie sich von dieser Niederlage erholt haben und dass sie das favorisierte Real besiegen können. Dazu spielen sie vor dem heimischen Publikum, das immer Kraft gibt. Beim Match in der Euroleague haben sie keine Antwort auf Rodriguez gehabt, haben sie aber in der heimischen Meisterschaft dann doch gefunden und das hat gleich positive Ergebnisse gebracht. Im ersten Match ist bei Bilbao Banic mit 18 Punkten und 6 Rebounds am besten gewesen, während Mumbru 17 Punkte verbucht hat. Vasiliadis hat noch 13 dazugegeben, aber Bilbao hat bei diesem Match keine Rebounds gehabt und das hat sie den Sieg gekostet. Sie haben 11 Rebounds und 10 Assists weniger als Real gehabt. Im zweiten Match haben sie fast die gleiche Anzahl von Rebounds gehabt, während Bilbao 4 Assists mehr hatte. Es ist also eine viel bessere Vorstellung im zweiten Spiel gewesen und sie haben offensichtlich eine Lösung für Real gefunden. Das müssen sie jetzt alles in diesem dritten Match durchziehen, da auch der Sieg wichtig ist, wenn möglich mit einem Unterschied von 17 und mehr Punkten.

Voraussichtliche Aufstellung Bilbao: Jackson, Mumbru, Hervelle, Fischer, Vasiliadis Werbung2012  

Real hat das Match am Sonntag verloren, aber tritt das Duell jetzt doch entspannter an. Der große Vorsprung aus dem ersten Match erlaubt ihnen das, denn auch wenn sie mit 15 Punkten Unterschied verlieren, werden sie wieder im Vorsprung sein, insofern diese zwei Mannschaften das gleiche Verhältnis von Siegen und Niederlagen haben sollten. Real hat momentan zwei Siege und eine Niederlage und befindet sich auf dem zweiten Tabellenplatz, gleich hinter der bis jetzt unbesiegten Siena. Interessant ist dass sich in dieser Gruppe noch ein spanisches Team befindet und zwar Unicaja, das momentan noch keinen Sieg hat. Real ist beim Match vor sieben Tagen von Anfang an im Vorsprung gewesen und hat am Ende einen sicheren Sieg gefeiert. Rodriguez hatte seine vielleicht beste Partie in dieser Saison (20 Punkte und 7 Assists in nur 22 Minuten), während noch vier Spieler 10 und mehr Punkte hatten (Singler 10, Carroll 11, Begic 12, Tomic 15). Dann haben sie noch 40 Rebounds gehabt (14 weniger im nächsten Match) und sogar 40 Effektivitätspunkte mehr als Bilbao. Aber dafür haben sie am Sonntag, wahrscheinlich noch von diesem Sieg beflügelt, das Match zu entspannt gestartet und das hatte dann seinen Preis. Obwohl sie wieder viele gutgelaunte Spieler und einen guten Wurf hatten, hat Bilbao am Ende einen Sieg gefeiert. Die Euroleague ist doch ein anderer Wettbewerb und wir wiederholen, ihnen bedeutet es viel dass sie im ersten Spiel einen überzeugenden Sieg erreicht haben.

Voraussichtliche Aufstellung Real: Suarez, Singler, Rodriguez, Tomić, Mirotić

Bilbao braucht den Sieg viel mehr als Real, denn wenn sie verlieren ist der Wettbewerb für sie wahrscheinlich zu Ende. Anderseits würde Real mit einem Sieg schon mit einem Fuß in der zweiten Phase sein und sie dürfen sich auch eine Niederlage mit bis zu 15 Punkten Unterschied erlauben. Da sind natürlich viele Kombinationen im Spiel, die hauptsächlich zu Gunsten des Teams aus Madrid sind.

Tipp: Bilbao +3,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,87 bei bwin (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Wir sind auch der Meinung dass dieses Match nicht so sehr effektiv sein wird, da es Real passt weniger Punkte zu verbuchen.

Tipp: unter 159,5 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,87 bei bwin (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010