Tipp Euroleague: Olympiacos – CSKA

Die zweite Phase der Euroleague fängt an und gleich am ersten Tag haben wir ein Topspiel in der Gruppe E, wo sich in Griechenland der Gastgeber Olympiacos und CSKA aus Moskau treffen werden. Neben diesen zwei Teams sind in der Gruppe noch zwei türkische Klubs, Efes und Galatasaray. Das wird das erste direkte Duell dieser zwei Teams seit dem Viertelfinale im Jahr 2008. Beginn: 18.01.2012. – 20:45

Olympiacos hat, wie man schon weiß im Sommer große Probleme mit den Finanzen und dem Spielkader gehabt. Deswegen haben sie große Veränderungen erlitten, die sich dann auch auf die Ergebnisse im ersten Teil der Euroleague ausgewirkt haben. Die zweite Runde haben sie durch sechs Siege und vier Niederlagen bzw. dem zweiten Platz in der eigenen Gruppe A erkämpft. Es ist überhaupt nicht leicht in die Top16 Phase zu gelangen, aber ganz am Ende der ersten Phase haben sie es geschafft, die zweite zu sichern. Gleich danach haben sie angefangen ein neues Team zusammenzustellen und haben dann Acie Law aus Partizan und Joey Dorsey aus Caja Laboral geholt. Sie sollten die Positionen eins und fünf verstärken. Olympiacos hat vor diesem Match PAOK in der heimischen Meisterschaft besiegt und zwar mit einem Unterschied von 30 Punkten (90:60). Jetzt warten sie fit auf CSKA. Spanoulis, Antic und Papadopoulos haben sich von den Verletzungen erholt, während Vasilopoulos noch eine Zeitlang außerhalb des Terrains sein wird. Die Rückkehr des besten Spielers Spanoulis bedeutet ihnen viel, während die übrigen zwei das Spiel unter dem Korb verstärken werden. Der Trainer des griechischen Teams, Dusan Ivkovic ist ein ehemaliger Trainer von CSKA und kennt gut die Taktik des russischen Teams, die sich selten verändert. Das was nicht für den Gastgeber spricht ist die Tatsache, dass CSKA in den letzten 5 von 6 Gastspielen in Griechenland seit dem Jahr 1998 gefeiert hat.

Voraussichtliche Aufstellung Olympiacos: Mantzaris, Spanoulis, Papanikolaou, Printezis, Glyniadakis Werbung2012

CSKA ist einer der Hauptkandidaten auf den Titel der Euroleague in dieser Saison. Besonders jetzt wenn sich Kirilenko von der Verletzung erholt hat und entschieden hat bis zum Saisonende in Moskau zu bleiben. Das ist sicherlich das größte und beste Geschenk im neuen Jahr, da Kirilenko bevor er sich verletzt hat, der beste Spieler der Euroleague gewesen ist. Dazu ist CSKA das beste Team im Segment der Assists (20,3 pro Match) und dem Effektivitätswert (103,9) im regulären Saisonteil, während die griechische Mannschaft die erste was die Verstöße betrifft ist, was bedeutet dass sie Kontakt im Spiel mögen. CSKA hat bis jetzt keine Probleme mit den Verletzungen und sie reisen vollständig nach Griechenland. Sie sind bereit mit einem Sieg die zweite Phase zu starten. Teodosic kommt an den Ort des Erfolgs zurück und es wird interessant sein zu sehen, wie ihn die temperamentvollen griechischen Fans empfangen werden bzw. was für eine Inspiration Teodosic gegen seinen ehemaligen Klub haben wird. Ein sehr wichtiger Spieler wird Krstic sein, der ständig gut spielt und ist fast immer einem Double-Double nah. Er schafft sich großartig Raum und bekommt Bälle von Teodosic, Shved und den anderen Mitspielern. Von der Bank aus sind Siskauskas und Gordon am gefährlichsten, die ihrem Team dabei helfen, im Schnitt 87 Punkte pro Match oder 9 Punkte mehr als das griechische Team zu erreichen. CSKA ist auch bei den Rebounds, Assists, Steals und auch allen anderen statistischen Kategorien besser, auch den Wurf von allen Positionen mitgezählt.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Teodosić, Shved, Khryapa, Kirilenko, Krstić

Die Tradition spricht für CSKA, aber auch die momentane Form. Olympiacos wird nicht aufgeben, das ist sicher, aber wir glauben dass sie doch mit den türkischen Teams um den zweiten Platz kämpfen werden, da in diesem Moment CSKA doch besser ist.

Tipp: CSKA -4,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,80 bei Bet-at-home (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

Darüber hinaus denken wir, dass das Match mit wenigen Treffern enden könnte, da es dem griechischen Team passen wird, den Rhythmus ein wenig zu verlangsamen.

Tipp: unter 156,5 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,85 bei 888sport (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010