basket_euroleagueDas Super-Derby wird am Donnerstag in Madrid zwischen Real Madrid und Emporio Armani aus Italien stattfinden. Das Derby der zweiten Runde der Gruppe C spielen zwei vornehme Mannschaften wie man sie oft in der Basketballwelt nennen mag. Die Madrilenen versuchen seit Jahren an die Spitze zu gelangen und dafür geben sie sehr viel Geld aus, während Armani in diesem Jahr eine Menge Geld ausgegeben hat, um ein respektables Team zusammenzustellen. Beginn: 27.10.2011 – 20:45

Real geht in dieses Spiel verstärkt durch einen neuen Flügelspieler. Es handelt sich hier um den Spieler von Oklahoma, Serge Ibaka. Er wird seinen Lockout nutzen und zwei Monaten in Madrid bleiben. Angeblich soll er für diesen Zeitraum 200 000 Euro bekommen. Ob er spielberechtigt in diesem Duell gegen Armani sein wird, hängt  nur von administrativen Belangen ab. Er soll auf der Flügelposition Novica Velickovic ersetzen, weil sich dieser erneut verletzt hat und mindestens sechs Wochen ausfallen wird. Ibaka wird eine große Verstärkung sein. Den Sommer hat er in der spanischen Nationalmannschaft verbracht. Er ist ein brillanter Rebounder und Blocker. Er wird Reyes helfen, die Lücke, die der verletze Velickovic hinterlassen hat, zu schließen. Zusammen mit Tomic und Begic wird er versuchen, sich Bourousis, Fotsis und Rocco zu widersetzen. Die größte Stärke im Team von Real wird sicherlich ein weiterer NBA- Rückkehrer darstellen und zwar Rudy Fernandez. Real deklassierte in der ersten Runde der Euroleague Spirou aus Belgien (100:76). In diesem Duell lieferte Felipe Reyas mit 19 Punkte und 9 Rebounds die beste Partie ab, während Fernandez 19 Punkte erzielt hat. Carroll hat 14 Punkte erzielt. Man sollte noch sagen, dass Real in diesem Duell großen Teamgeist gezeigt hat (36 Rebounds und 21 Assists). Alle Spieler haben ihren Beitrag geleistet und  was interessant ist, verbrachte keiner sehr viel Zeit auf dem Parkett (Fernandez 29 Minuten, alle andere höchstens 22). In der heimischen Meisterschaft hat Real dritten Sieg gefeiert, diesmal gegen Monbus (81:67). Mirotic erzielten 17 Punkte, Fernadez 14 und Reyes 12 Punkte und ebenso viele Rebounds. Die Rebounder waren wieder mal beeindruckend (40 Rebounds, davon 15 offensive). Real befindet sich also in einer sehr guten Form und jeder Sieg in der Gruppe C ist sehr wichtig. Armani ist ein sehr gefährlicher Gegner, verstärkt auf allen Positionen und die Madrilenen werden gleich von Anfang an zeigen müssen, dass sie in diesem Match das Sagen haben.

Voraussichtliche Aufstellung Real: Llull, Fernandez, Suarez, Reyes, Tomić{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Mannschaft von Armani hat in diesem Jahr einen sehr guten Job gemacht, als sie sich verstärkt hat. Die meisten Spieler wurden aus Griechenland geholt, aber auch „ihr Kind“ der NBA-Spieler Gallinari wurde geholt. Auf allen Positionen sind sie sehr gut besetzt und die Startfünf ist vollkommen verändert worden. Das ist keine kleine Sache, weil sie jetzt viel Zeit zum Einspielen und Integration brauchen. Das bereitete ihnen aber keine Probleme in der ersten Runde, als sie einen 89:82-Heimsieg gegen Maccabi gefeiert haben. Die Israelis hatten keine Antwort auf das Spiel von Malik Hairston, der 25 Punkte, 7 Rebounds und 6 Assists verbucht hat. Als er müde wurde, betrat Gallinari die Bühne und beendete das Spiel mit 23 Punkte und 6 Rebounds. Die Center-Spieler Bourousis und Rocca erzielten zusammen 23 Punkte und 17 Rebounds. Italienische Teams schießen traditionell sehr viele Dreierwürfe und so hat Armani 24/7 geworfen. In der heimischen Liga haben sie Bologna mit 79:64 bezwungen. Fotsis hat 15 Punkte erzielt, Hairston 13, Bourousis 12 und Nicholas 10. Der Sieg gegen Maccabi beflügelt sie vor diesem Match, denn sie haben gesagt, dass jeder Sieg im Rennen um Top16-Phase sehr wichtig ist. Es ist sehr wichtig, dass sie gelassen in dieses Duell gegen Real gehen. Sie werden versuchen, die Spieler von Real, Fernandez, Pocious und Llull sowie Suarez und Carroll zu stoppen.

Voraussichtliche Aufstellung Armani: Cook, Nicholas, Gallinari, Fotsis, Bourousis

Es ist schwer zu sagen, welches Team im Vorteil ist. Wenn wir einen Blick auf die Geschichte werfen, können wir feststellen, dass Real zuhause gegen die stärkeren Mannschaften irgendwie immer gepatzt hat. Es ist nicht ausgeschlossen, dass so etwas auch diesmal passiert, aber wir werden und trotzdem für diesen Tipp auf eine größere Zahl der Punkte entscheiden, weil beide Tams ein schnelles Spiel bevorzugen.

Tipp: über 153,5 Punkte

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei WilliamHill (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010