basket_euroleagueIn der zweiten Runde der Top-16-Phase in der Gruppe F, werden sich Real und Siena treffen, die Mannschaften die in der ersten Runde Siege verbucht haben und sie haben auch in der ersten Phase der Euroleague die gleiche Leistung gehabt, 8 Siege und 2 Niederlagen. Das Match wird in Madrid gespielt und Real ist geschwächt, da Nikola Mirotic, der sich am Sonntag verletzt hat, nicht mitspielt. Beginn: 25.01.2012. – 20:00

Real und Siena haben, wie wir schon gesagt haben in den ersten Matches der zweiten Phase gefeiert, Real etwas mühsamer, aber er hat trotzdem gefeiert. Sie haben gegen Unicaja gefeiert und zwar durch den Treffer von Nikola Mirotic in den letzten Sekunden des Spiels und für die endlichen 81:80 für Real. Jetzt wird Mirotic nicht in der Aufstellung dabei sein, da er sich im letzten Match der spanischen Liga gegen Caja, das am Sonntag gespielt wurde verletzt hat. In diesem Spiel hat Real toll gespielt, am Ende auch gegen Caja Laboral einen Sieg gefeiert, aber der Preis dafür ist die Verletzung eines der besten Spieler in dieser Saison gewesen. Wir werden sehen ob diese Verletzung für Velickovic etwas mehr Platz freimachen wird. Nach der Einsatzzeit gegen Caja (er hat überhaupt nicht gespielt) zu urteilen wird so etwas schwer passieren. Unter dem Korb glauben sie doch etwas mehr an Reyes, der zusammen mit Begic und Tomic, Andersen aufhalten muss, einen von den zwei führenden Spielern von Siena. Aber das Hauptproblem wird sein, McCalebb aufzuhalten, definitiv einen der besten Spieler der Euroleague. Er ist viel zu schnell und wenn sich die Spieler von Real auf die Abwehr konzentrieren, können sie Probleme mit der Erschöpfung bekommen. Man muss auch erwähnen dass Real eine fantastische Außenreihe hat, genau wie Spieler für Dreierwürfe. Singler hat sich in die Mannschaft toll eingefügt, Carroll ist nicht aufzuhalten wenn er in eine Serie gerät, während da noch Rodriguez, Suarez, Pocious und Llull sind. Real und Siena haben ähnliche Aufstellungen, die sehr gut auf allen Positionen gedeckt sind und ab und zu scheint es als ob ihr Match ein richtiges NBA Duell mit vielen Punkten sein könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Real: Rodriguez, Suarez, Singler, Reyes, Tomić Werbung2012

Siena hat am Start der neuen Phase Bilbao mit 81:67 besiegt, in einem Match in dem sie die Initiative gehabt hat und für sie ist es am Wichtigsten, dass sie die Top-16-Phase sicher erreicht haben. Das wird das sechste Duell zwischen Real und Siena seit dem Jahr 2010 und in den letzten drei Saisons haben sie sich jedes Mal in der zweiten Phase getroffen. Letzte Saison hat Siena Real, in Madrid mit 95:77 auseinandergenommen und das ist ihr erster Sieg zu Gast gegen Real gewesen. Danach hat Ettore Messina auf der Position des Trainers von Real eine Kündigung erhalten. Jetzt ist die Situation etwas anders, Real spielt gut und tritt das Match als Favorit an, aber hauptsächlich deswegen weil sie auf dem heimischen Terrain spielen. Das Problem für die Mannschaft aus Italien wird die Abwesenheit von Kaukenas und Lavrinovic sein. Somit werden die übrigen Spieler die Löcher die dadurch entstehen decken müssen. Ihr Ziel müsste auch sein, das Spiel von Real zu verlangsamen und sie dabei zu hindern schnell Punkte, sowie Dreierwurfe zu erzielen. Real ist nämlich die beste offensive Mannschaft der Liga mit 87,3 Punkten pro Match und dazu haben sie die meisten Dreierwürfe von allen Mannschaften der zweiten Phase verbucht (8,4 pro Match). Eine gute Arbeit haben sie gemacht als sie Rakocevic geholt haben, der ein toller Backup Spieler ist und jetzt auch der Stammguard wegen der Verletzung von Kaukenas. Wir erwarten auch von Stonerook eine gute Vorstellung, vor allem in der Abwehr, während David Moss, sowie der gefährliche Zisis für den Angriff zuständig sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Siena: McCalebb, Rakočević, Moss, Stonerook, Andersen

Real uns Siena spielen gefährlich im Angriff, immer mit dem Wunsch nach einem Punkt mehr. Deswegen erwarten wir auch jetzt ein effektives Match, vor allem seitens von Real.

Tipp: über 155,5 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei 888sport (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010