Tipp NBA: Atlanta Hawks – Houston Rockets

In die Heimat von Coca-Cola und CNN reist die Mannschaft aus Houston, wo sie ein sehr schwieriges Spiel gegen Atlanta Hawks erwartet. Die Hawks liefern in dieser Saison viel bessere Partien als ihr heutiger Gegner ab, aber in der NBA Liga hat das nichts zu bedeuten. Beginn: 16.01.2011 – 01:00

Die Hawks haben in ihrer Besatzung vier der besten Spieler der NBA Liga. Das sind: Bibby, Johnson, Smith und Horford. Sie spielen mit einer unglaublichen Leichtigkeit. Im Team springen alle, alle assistieren, blocken, Punkte erzielen. Bibby ist Spielmacher und derzeit erzielt er 10 Punkte im Durchschnitt, während Joe Johnson 18,8 Punkte und 5,4 Assists erzielt. Smith ist der beste Blocker des Teams und er erzielt 15,9 Punkte pro Spiel. Horford erzielt 16,1 Punkte und 9,7 Rebounds pro Spiel. Das zeigt uns, dass die Startbesatzung der Hawks sehr gefährlich ist. Dank der Niederlagen von Orlando in den letzten zwei Spielen sind die Hawks auf den zweiten Platz in ihrer Division gekommen, gleich hinter Miami. Derzeit haben sie 26 Siege und 14 Niederlagen verzeichnet. Gerade haben sie eine Serie von fünf Siegen in Folge und sie hoffen dass diese positive Serie nach dem Spiel gegen Houston fortgesetzt wird.

Voraussichtliche Aufstellung Hawks: Bibby, Johnson, Smith, Horford, Collins{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Die Rockets spielen weiterhin sehr wechselhaft. Für eine Mannschaft der NBA-Liga, die zwei Mal Titel geholt hat, ist es eine Schande, dass sie am letzten Platz ihrer Division verweilt, unabhängig davon, dass ihre Konkurrenten die Spurs, Mavs, Hornets und Grizzlies sind. Die Rockets haben einen soliden Spielerkader, der seine Mannschaft bis in die Tabellenmitte bringen kann. Aber die neue Verletzung von Yao Ming und den zweiten Center Brad Miller hat offensichtlich einen negativen Einfluss auf das Team gehabt. Luis Scola spielt sehr gut (19,4 Punkte und 8,3 Rebounds). Vor ein paar Tagen haben die Rockets trotz 31 Punkte und 11 Rebounds von Scola eine Niederlage gegen Oklahoma kassiert. Gestern Abend haben sie gegen New Orleans gespielt und die zweite Niederlage in Folge verbucht. Sie haben 105:110 verloren. Das Team haben in diesem Spiel Lowry mit 28 Punkte und Martin mit 26 Punkten angeführt. Scola hat 14 Assists und 11 Rebounds erzielt. Die Rockets haben das Spiel verloren, obwohl sie in einem Moment 16 Punkte im Vorsprung lagen. Mit dieser Niederlage haben sie jetzt 17 Siege und 23 Niederlagen auf dem Konto. Es ist interessant, dass die Rockets in den letzten zehn Spielen ihren Gegnern erlaubt haben, 100 und mehr Punkte zu erzielen, was ihnen seit Februar 1988. nicht passiert hat.

Voraussichtliche Aufstellung Rockets: Lowry, Martin, Battier, Scola, Hill

Wie wir bereits gesagt haben, spielt Atlanta sehr gut zuhause (13-18) und in diese Begegnung gehen sie mit einem leichten Vorteil. Die Rockets erzielen viele Punkte. Wenn die Hawks zu Beginn des Spiels ihr Tempo aufzwingen und noch dazu schaffen, Scola vom Rest der Mannschaft abzuschneiden, dann sollten die Gastgeber dieser Begegnung auf jeden Fall gewinnen können.

Tipp: über 203,4 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei 12bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!