Tipp NBA: Charlotte Bobcats – New Jersey Nets

CharlotteBobcatsDies ist das zweite Duell der beiden Teams in dieser Saison. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als die Bobcats zwei Niederlagen gegen die Nets kassierten, haben sie in den beiden diesjährigen Begegnungen einen Sieg gefeiert. Es wird interessant zu sehen, ob es ihnen ein drittes Mal gelingen wird. Beginn: 12.02.2011 – 01:00

Ehrlich gesagt, die Bobcats haben nur mit großer Mühe in den beiden diesjährigen Duellen gefeiert. Am 3. November haben sie in der Ferne einen 85:83-Sieg gefeiert und einen Monat später waren sie zuhause besser, aber erst in der Verlängerung (91:84). Sie werden alles geben, damit die Nets die 13. Gastniederlage kassieren. In den letzten beiden Duellen haben sie durchschnittlich 9,5 Rebounds mehr als ihre Gegner erzielt. Vor allem kam Gerald Wallace zur Geltung, der in den letzten fünf Begegnungen mit den Nets jeden Mal das sogenannte Double-Double erzielt hat. Durchschnittlich hat er also 18 Punkte und 14,8 Rebounds erzielt. Die Bobcats haben 22 Siege und 30 Niederlagen auf dem Konto. Im letzten Spiel wurden sie von Indiana mit 103:104 bezwungen. Derzeit befinden sie sich auf dem neunten Platz der Eastern Conference. Auf dem achten Platz, der in die Playoffs führt, befindet sich Indiana. Es ist interessant, dass die Bobcats in diesem Spiel 15 Punkte im Rückstand lagen, aber dann schafften sie, ins Spiel zurückzufinden. Der Trainer Paul Silas war sehr stolz auf seine Spieler, weil sie so hart gekämpft haben, um an den Sieg zu kommen. Jackson hat 27 Punkte erzielt, während Wallace 22 Punkte, 9 Rebounds und 6 Assists verzeichnet hat.

Voraussichtliche Aufstellung Bobcats: Augustin, Jackson, Wallace, Diaw, Brown{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</a></div>
{/source}

Die Nets haben 16 Siege und 37 Niederlagen verzeichnet. Die Tatsache ist interessant, dass sie im vergangenen Jahr, als sie 70 Niederlagen kassiert haben, 2-2 in Duellen gegen die Bobcats hatten und Charlotte war nur eine von drei Mannschaften in der Liga, die Nets zwei Mal in der derjenigen Saison bezwungen haben. In diesen Duellen war der Center Brook Lopez mit 20,3 Punkte und 7,5 Rebounds im Durchschnitt der beste Spieler. Der Gegner hat das natürlich verstanden, so dass er in dieser Saison nur auf 15 Punkte und 4 Rebounds limitiert wurde. Wie bereits erwähnt, wurden die Nets in den beiden Begegnungen kurz vor dem Ende des Spiels bezwungen. Vor allem gilt das für das letzte Spiel, wo sie erst in der Verlängerung besiegt wurden. 90 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit waren die Nets sieben Punkte im Vorsprung, aber das hat ihnen nicht geholfen, um an den Sieg zu kommen. Gerade Lopez ist das wichtigste Glied bei den Nets. Er hat in der vergangenen Saison 33 Double-Double verzeichnet, während er in dieser Saison nur ein Double-Double erzielt hat. Er verzeichnet nur 5,6 Rebounds pro Spiel, aber er erzielt 19,4 Punkte pro Spiel, so dass er weiterhin der beste Schütze im Team ist. Die Nets haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Hornets mit 103:101 bezwungen. In diesem Spiel hat die Ersatzbank sehr reif gespielt und brachte ihrem Team den Sieg. So hat Vujacic 25 Punkte, 4 Assists und 4 Rebounds erzielt, während Humphries 14 Punkte und 15 Rebounds verzeichnet hat. Lopez hat das Spiel mit 20 Punkte und 7 Rebounds beendet. Den großen Beitrag hat Jordan Farmar mit 8 Punkten, 11 Assists und 2 Steals geleistet.

Voraussichtliche Aufstellung Nets: Outlaw, Favors, Lopez, Harris, Morrow

Es ist bekannt, dass beide Teams schlechte offensive Leistung vollbringen. Die Bobcats sind mit 93,7 Punkten auf dem 28. Platz in der Liga, während die Nets 29. Platz mit 92,7 Punkten belegen. Also, wir können kaum ein Spiel mit einer Menge Punkte erwarten und so sind wir der Meinung dass sie ungefähr 180-185 Punkte erzielen werden.

Tipp: unter 187,5 Punkte

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,87 bei titanbet (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Wenn man die beiden ersten Begegnungen berücksichtigt, dann können wir erwarten, dass dieses Spiel mit nur wenigen Punkten unterschied entschieden wird.

Tipp: Nets +7,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei bwin (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010