Heute Nacht werden in der Quicken Loans Arena in Cleveland zwei Teams mit völlig unterschiedlichen Leistungen in dieser Saison aufeinandertreffen. Der heimische Cleveland Cavaliers ist in einer sehr schlechten Form in der letzten Zeit, aber die Gäste aus Salt Lake City sind ebenfalls nicht in einer viel besseren Form. Sie spielen sehr wechselhaft in den letzten zwei Wochen. Beginn: 21.12.2010 – 01:00

Dies ist das erste diesjährige Duell der beiden Mannschaften, wobei die zweite Begegnung am 14. Januar nächstes Jahres in Salt Lake City ausgetragen wird.

Cleveland hat bisher 8 Siege und 19 Niederlagen verbucht. Bis Samstagabend hatten sie eine lange negative Serie von 10 Niederlagen in Folge. Am Samstag haben sie etwas überraschend New York nach der Verlängerung mit 109:102 bezwungen und somit den fünften Heimsieg in dieser Saison verzeichnet. In diesem Spiel waren sie sehr nah an einer Niederlage, aber durch den Wurf von Mo Williams 3,7 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit haben sie geschafft, sich in den nächsten fünf Minuten einen Sieg zu erkämpfen. Williams war in der Verlängerung wieder mal der Schlüsselspieler. Er hat 23 Punkte und 14 Assists erzielt (Saisonrekord), während er eine große Hilfe vom Brasilianer Varejao, der 14 Punkte, 17 Rebounds (10 im Angriff) und vier Blocks erzielt hat, bekommen hat. Der Trainer Scott hat angedeutet, dass seine Mannschaft kämpferisch und engagiert in der Abwehr gespielt hat, und der Beweis dafür ist, dass sie die Knicks auf einen 41,1%-Wurf begrenzt haben, während die andere Gegner von Cleveland in diesen zehn Niederlangen einen 50,6%-Wurf gehabt haben. Die Rebounds sind ebenfalls besser geworden. In diesem Spiel werden sie versuchen, an ihren zweiten Sieg in Folge in dieser Saison zu kommen. Gegen die Mannschaften aus dem Westen haben sie in diese Saison nur einmal in sieben gespielten Begegnungen gesiegt. In diesem Spiel werden die verletzten Leon Powe und Joey Graham ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Cavaliers: Williams, Gibson, Parker, Jamison, Varejao{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><a href=“http://10bet.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Utah Jazz hat in den letzten sechs Spielen in Cleveland verloren und es ist klar, dass sie diese negative Serie endlich unterbrechen wollen. Das letzte Mal haben sie am 19. März 2004 einen 97:88-Sieg gefeiert. Die Cleveland wurde später vom LeBron James angeführt, so dass die Mannschaft von Utah noch schwieriger hatte, ein positives Ergebnis zu erzielen. Jetzt ist die Situation anders und die Gäste tragen heute die Favoritenrolle. Utah Jazz hat dieser Woche in zwei Spiele in Folge nicht gewonnen, aber der Zeitplan bis zu Ende Dezember passt ihnen sehr und gibt ihnen die gute Gelegenheit ihre bisherige Leistung zu verbessern (19-9). Auswärts haben sie bis jetzt acht Siege und vier Niederlagen verzeichnet, während sie gegen die Teams aus dem Osten zehn Mal gesiegt und nur einmal verloren haben, und zwar im Spiel gegen Miami. Das letzte Spiel gegen die Bucks haben sie mit 95:86 gewonnen, wobei sie in der Nacht zuvor eine hohe 71:100-Niederlage gegen die Hornets kassiert haben. Utah Jazz spielt gegen die Teams aus dem Osten sehr gut im Angriff, so dass sie im Durschnitt 105,3 Punkte erreichen, und das ist ungefähr neun Punkte mehr als im Spiel gegen die Teams aus dem Westen. Dieses Duell könnte durch den beiden Williams, Mo und Deron, gekennzeichnet werden. Beide Spieler führen ihre Teams an und sind die besten Schützen und die Passgeber. Allerdings ist Deron viel besser, er erzielt in Durschnitt 22,5 Punkte und 9,7 Assists pro Spiel, während Mo Williams 15,1 Punkte und 6,7 Assists erzielt. Noch dazu ist Deron ein viel besserer Spielmacher.

Voraussichtliche Aufstellung Jazz: Williams, Bell, Kirilenko, Millsap, Jefferson

Wie bereits gesagt, Utah Jazz ist der Favorit in dieser Begegnung. Durch den Rückkehrer Okura sind die vollständig geworden und außerdem sind sie in der laufenden Saison viel mehr als die Cavaliers gezeigt.

Tipp: Utah -7,5

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,94 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!