ClevelandCavaliersDieses vierte diesjährige Duell der beiden Teams, die bereits nach einem Monat des Spielens gewusst haben, dass sie sich in die Playoffs nicht qualifizieren werden, könnte eine interessante Begegnung werden, vor allem aufgrund der Tatsache, dass die beiden Teams die Saison, die sie lieber vergessen würden, mit einem Sieg beenden wollen. Wir können ein offenes Spiel ohne eine starke Verteidigung erwarten. Beginn: 14.04.2011 – 02:00

In den letzten drei Aufeinandertreffen haben die Wizards zwei Mal gesiegt, während die Cavaliers im ersten Duell triumphiert haben. In allen drei Duellen haben beide Teams mehr als 100 Punkte erzielt und das zeigt uns, dass sie mit einer schwachen Abwehr spielen und dass der Schwerpunkt auf Angriff gesetzt ist. Die Cavaliers haben in der ersten Saison ohne LeBron James gezeigt, dass gerade er der wichtigste Spieler im Team gewesen ist. Ohne ihn spielen sie nicht mal annähernd so gut, und zwar unabhängig davon, dass noch einige Spieler die Mannschaft in der Zwischenzeit verlassen haben. Bisher haben die Cavaliers 18 Siege und 63 Niederlagen kassiert. Viele haben gedacht, dass die Cavaliers nach der katastrophalen Serie von 26 Niederlagen in Folge einen Rekord aufstellen werden, und zwar als Mannschaft mit den wenigsten Siegen in einer Saison. Durch die Transformation und einige Trades haben sie geschafft, eine solide Leistung im zweiten Saisonteil zu erreichen. Wenn sie in der nächsten Saison bessere Ergebnisse wollen, werden sie während des Sommers auf jeden Fall ihren Spielerkader verstärken müssen. Außerdem sind sie nicht mehr die schlechteste Mannschaft in der Liga, weil sie jetzt besser als Minnesota sind. In der letzten Zeit hat JJ Hickson mit 19,9 Punkte und 11,7 Rebounds pro Spiel großartige Partien abgeliefert und der Veteran Baron Davis, der im Februar von den Clippers zu den Cavaliers wechselte, ist einer der Schlüsselspieler im Team geworden.

Voraussichtliche Aufstellung Cavaliers: Sessions, Parker, Gee, Hickson, Hollins{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Wizard werden im unteren Teil der NBA-Tabelle die Saison beenden. Bisher haben sie 23 Siege und 58 Niederlagen eingefahren. Diese Ergebnisse wären sicherlich besser, hätten sie mit den zahlreichen Verletzungen nicht kämpfen müssen. Das bezieht sich in erster Linie an Rashard Lewis, Josh Howard und zu bestimmten Zeitpunkt an John Wall und Nick Young. Natürlich hat man vom Wall viel mehr erwartet, aber alleine konnte er nicht viel erreichen. Dies ist seine erste Profisaison und die Durchschnitte von 16,5 Punkten, 8,4 Assists und 4,6 Rebounds pro Spiel waren mehr als gut. Nick Young ist ein großartiger Spieler und Schütze geworden und wir können sicher sagen, dass er der beste Spieler der Mannschaft in dieser Saison gewesen ist. Die Wizards haben in den letzten fünf Duellen drei Mal triumphiert. Zwei Siege wurden sogar gegen die Teams, die in den Playoffs spielen werden, errungen. Zuerst haben sie Atlanta mit einem überzeugenden Ergebnis von 115:83 bezwungen, und gleich danach haben sie Boston mit 95:94 besiegt. Unabhängig davon, dass diese beiden Teams ohne die besten Spieler gespielt haben, sind diese Siege nicht weniger wert. Nick Young wird heute Abend leider nicht dabei sein, und so wird das Trio Wall-McGee-Blatche die ganze Last tragen müssen. Der Chinese Jianlian sollte ebenfalls viel Zeit auf dem Parkett verbringen.

Voraussichtliche Aufstellung Wizards: Wall, Crawford, Evans, Blatche, McGee

Unabhängig davon, dass dieses Spiel nicht von großer Bedeutung für keine der beiden Mannschaften ist, erwarten wir trotzdem ein gutes Spiel mit einer Menge erzielten Punkte. Die Wizards sind näher an einem Sieg, natürlich für den Fall dass alle angekündigte Spieler auflaufen.

Tipp: Sieg Wizards

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,65 bei expekt (alles bis 2,50 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010