Tipp NBA: Los Angeles Clippers – Memphis Grizzlies

Das Spiel im Staples Center in LA zwischen zwei relativ junge Mannschaften, und zwar zwischen Los Angeles Clippers und Memphis Grizzlies, wird in einem etwas ungewöhnlichen Spieltermin stattfinden.  Wenn man bedenkt, wie einfach Blake Griffin und Rudy Gay in dieser Saison die Punkte erzielen, dann können wir eine Menge Punkte in diesem Spiel erwarten. Alles in allem wird dies ein munteres Spiel. Beginn: 11.12.2010 – 21:30

Wenn man sich denkt dass die Clippers niemanden besiegen können und dass Griffin in einer anderen Mannschaft, wo er viel größere Ambitionen haben könnte, spielen sollte, fangen die Clippers an, ein viel besseres Spiel abzuliefern und auf einmal bezwingen sie die Spurs, die negative Serie von 18 Niederlagen gegen San Antonio wird unterbrochen, danach bezwingen sie Sacramento auch und nur in den letzten Sekunden verlieren sie von den Lakers. Also, sie können, sie wissen und haben definitiv Talent. Sie müssen sich nur einzuspielen und dann können sie auf eine bessere Zukunft hoffen. Allerdings haben sie bisher 5 Siege und 18 Niederlagen verzeichnet aber viel schlimmer ist die Tatsache, dass sie noch keinen Auswärtssieg erzielt haben. Wir sind der Meinung, dass dieses Ergebnis anders wäre, wenn sie die verletzten Randy Foye und Chris Kamen, die sehr wichtig bei der Rotation sind, zu Verfügung hätten. Obwohl Baron Davis noch verletzt ist, hat er gegen die Lakers gespielt, während Brian Cook in diesem Spiel für sein unsportliches Verhalten im Duell gegen Portland gesperrt war. Wir haben bereits erwähnt, dass die Clipers dieses Spiel wegen der Punkte von Derek Fisher in den letzten Sekunden verloren haben, obwohl sie in einem Moment mit 12 Punkten im Vorsprung waren. Eric Gordon hat in diesem Spiel 24 Punkte erzielt und das ist das zehnte Spiel in Folge, wo er mehr als 20 Punkte erreicht hat.

Voraussichtliche Aufstellung Clippers: Bledsoe, Gordon, Aminu, Griffin, Jordan{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Im ersten diesjährigen Duell mit der Mannschaft aus LA wird Memphis versuchen, seine negative Bilanz zu verbessern. In den letzten sieben Begegnungen im Staples Centre haben die Grizzlies sechs Mal verloren. Im Durschnitt haben sie 104,7 Punkte kassiert. In diesem Jahr haben sie bei den Gastauftritten 3 Siege und 9 Niederlagen kassiert, wobei sie insgesamt neun Siege in 23 gespielten Duellen erzielt haben. in Los Angeles gehen sie in einer guten Stimmung, nachdem sie Phoenix in Arizona mit 104:98 bezwungen haben. Zach Randolph hat ein sehr gutes Spiel mit 34 Punkten und 17 Rebounds abgeliefert. Mit diesem Sieg wurde ihre negative Serie von vier Niederlagen unterbrochen. Im Gegensatz zu den Clippers müssen sie mit den Verletzungsproblemen nicht kämpfen. Das Duell zwischen Randolph und Griffin unter dem Korb könnte in diesem Spiel von entscheidender Bedeutung sein. Die beiden gehören zu den besten Rebounder in der Liga (Zach 11,8, Griffin 11,7 Rebounds pro Spiel), Randolph ist sehr stark, während Griffin einen phänomenale Geschwindigkeit und athletische Fähigkeiten zeigt. Bei den Memphis Grizzlies erwartet man viel von Rudy Gay, aber auch von O.J. May, der im letzten Spiel von der Bank gestartet ist. Als Team erreichen sie ungefähr 4 Punkte mehr als Clippers und die beiden Mannschaften kassieren von ihrem Gegner nahezu die gleiche Anzahl von Punkten.

Voraussichtliche Aufstellung Memphis: Conley, Henry, Gay, Randolph, Gasol

Wir können ein ausgeglichenes Spiel, in dem das Duell zwischen Randolph und Griffin entscheidend sein könnte,  erwarten. Diese Situation könnten Gay und Gordon ebenfalls ausnutzen und dann hätten wir buchstäblich ein 2:2 Duell. Wir geben dem Gastgeber aufgrund des Heimvorteils einen leichten Vorteil, aber wenn man sich die Situation etwas näher anschaut, dann könnte dies ein Spiel mit wenigen Punkten als sonst werden.

Tipp: Clippers -0,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,97 bei titanbet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!