Tipp NBA: New Jersey Nets – Cleveland Cavaliers

NewJerseyNetsNew Jersey Nets empfangen die Cavs. Beide Teams gehen in dieses Duell nach erzielten Siegen. Die Nets haben Wizards zuhause bezwungen, während die Cavs besser als Toronto in Kanada gewesen sind. Das Team aus New Jersey hat bisher 20 Siege und 37 Niederlagen vollbracht, während die Cavs jeweils zwei Siege und Niederlagen weniger als ihre Gegner auf dem Konto haben. Die Nets haben zuhause 8 Siege und 19 Niederlagen vollbracht, während die Cavs in der Ferne eine Leistung von 9-17 haben. Beginn: 09.04.2012 – 00:00

Die Nets und die Cavs sind in dieser Saison bereits drei Mal aufeinandergetroffen und dies ist ihr letztes Aufeinandertreffen in dieser verkürzten Saison. Zwei Mal siegten die Cavs. Es ist interessant dass nur im ersten Duell der Gastgeber triumphiert hat (Sieg der Cavs 98:82)), während in den übrigen zwei Duellen die Gäste siegten (zuerst die Nets 99:96 und dann die Cavs 105:100). Es ist offensichtlich, dass die Abwehr vom Spiel zum Spiel immer schlechter gespielt hat, es gab also mehr Punkte. Wir werden sehen, ob sich dieser  Trend in diesem Match fortsetzten wird. Die Nets sind eingespielt und mit Wallace im Team sehen sie viel besser aus. Wenn sich Farmer und Lopez erholen, wird das eine völlig andere Mannschaft als zu Beginn der Saison sein. Vor diesem Duell haben sie die Wizards mit 110:98 bezwungen. In diesem Spiel wurden sie von Deron Williams mit 19 Punkten und 13 Assists angeführt. Die gleiche Anzahl von Punkten erzielte Wallace auch, während Brooks 18 Punkte, 6  Rebounds und 6 Assists verzeichnet hat. Diesem Spieler wird eine sehr gute NBA-Karriere vorhergesagt. Von der Bank aus haben Morrow (17 Punkte) und Jordan Williams (14 Punkte) eine sehr gute Partie abgeliefert. Im Spiel gegen die Wizards haben sie als Team gewirkt und so haben sie am Ende sogar 32 Assists verbucht. Das ist viel mehr als 20 Assists, die sie als Team in dieser Saison im Durchschnitt erzielen. Gegen die Cavs sind sie die Favoriten, weil die Gäste viele Probleme mit der Aufstellung haben bzw. mit den Verletzungen der Spieler.

Voraussichtliche Aufstellung Nets: Brooks, D. Williams, Wallace, S. Williams, Humphries Werbung2012

Die Cavs reisen nach New Jersey nach dem Triumph in Toronto, wo sie einen 84:80-Sieg über die Raptors gefeiert haben. Den letzten Viertel haben sie mit sogar 33:17 gewonnen. Sie waren am Rande einer Niederlage, aber sie schafften doch noch zu siegen und ihre negative Serie von neun Niederlagen zu beenden. Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass sie große Probleme mit den Verletzungen der Spieler haben. Vorejao ist schon lange nicht mehr dabei. Ihm haben sich noch Irving, Parker und Gibson angeschlossen. Deshalb haben sie einige Spieler ins Team holen müssen. Mit Lester Hudson wurde ein 10-Tages-Vertrag unterzeichnet und nach dem Match gegen die Raptors könnte es sehr leicht passieren, dass sein Vertrag verlängert wird. Er hat das Match mit 23 Punkten, 7 Assists, 3 Steals und 2 Rebounds beendet und so war er neben Jamison (25 Punkte, 8 Rebounds) der beste Spieler in diesem Match. Viel Einsatzzeit haben die relativ unbekannten Sloan, Harris und Samuels bekommen, aber all dies ist eine Folge der kurzen Reservebank. Man erwartet von Omri Casspi ein besseres Spiel, während Walton noch keine richtige Chance zum beweisen bekommen hat. Gegen die Nets werden sie es nicht einfach haben, weil sie sehr schnelle Spielmacher sowie den kräftigen Humphries unter dem Korb aufhalten müssen. Sehr viel wird es von Jamison, der auf der Flügelposition spielt, abhängen. Wegen des Spielermangels spielt er sehr oft auf der Position Drei oder Fünf.

Voraussichtliche Aufstellung Cavs: Harris, Sloan, Thompson, Jamison, Gee

Die Nets haben in den letzten zehn Duellen eine 50%ige Leistung vollbracht, während die Cavs erst den ersten Sieg in den letzten zehn Spielen verbuchten. Die Nets spielen zuhause und haben einen besseren Spielerkader zur Verfügung. Deshalb sind sie ohne Zweifel die Favoriten in diesem Match.

Tipp: Nets -7

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei titanbet (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

Auf der anderen Seite erwarten wir kein effizientes Match, weil es kaum möglich ist, dass die Cavs mit ihrem verfügbaren Spielerkader sehr viele Punkte erzielen können.

Tipp: Unter 193,5 Punkte

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,93 bei 10bet (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010