Tipp NBA: New York Knicks – Boston Celtics

Die Duelle zwischen New York Knicks und Boston Celtics haben einen Kult-Status in der NBA-Liga. Dank der guten Form der beiden Mannschaften in dieser Saison könnte dies ein fantastisches Spiel werden. Sicher ist nur, dass eine dieser Mannschaften heute Abend ihre glänzende Serie der Siegen beenden wird, während die andere Mannschaft ihre positive Serie fortsetzten wird. Die Basketball-Fans werden auf jeden Fall in diesem Duell genießen. Beginn: 16.12.2010 – 01:00

New York Knicks hat Jahrzehnten nicht so gut gespielt wie jetzt. Sie haben eine sehr gute Serie von acht Siegen in Folge verzeichnet. Nur 1994 waren sie noch erfolgreicher, als sie eine Serie von 15 Siegen in Folge erzielt haben. Den größten Anteil im diesjährigen Erfolg ha bestimmt Amare Stoudemire, der in diesen acht Spielen jeweils 30 und mehr Punkte erzielt hat, womit er alle Vereinsrekorde gebrochen hat. Für die Knicks ist dies eine großartige Gelegenheit, in die Playoffs zu kommen, wo sie seit 2004. nicht mehr gespielt haben. Für eine Mannschaft wie diese ist das eine sehr lange Zeit. Es ist interessant zu wissen, dass die Knicks in der letzten Saison nur eine Serie von vier Siegen in Folge erreicht haben, während sie in dieser Saison in 13 von 14 letzten Spielen einen Sieg gefeiert haben. Dieses Duell gegen Boston ist eine echte Herausforderung. Die Knicks sind derzeit die beste offensive Mannschaft und sie erzielen 108,5 Punkte pro Spiel, wobei sie in dieser aktuellen Serie von Siegen 114,5 Punkte im Durschnitt erreichen (Stoudemire 33,9 Punkte und 10,9 Rebounds). In den letzten Tagen spricht man in New York viel über die mögliche Ankunft des Nuggets Stars Carmelo Anthony, der zusammen mit dem großartigen Amare ein sehr gutes Duo abgeben würde.

Voraussichtliche Aufstellung Knicks: Felton, Fields, Chandler, Gallinari, Stoudemire{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Dies ist das zweite Duell der beiden Mannschaften in dieser Saison. Im ersten Duell, das 29. Oktober stattgefunden hat, haben die Celtics einen 105:101-Heimsieg gefeiert. In diesem Spiel wurde das Team vom unglaublichen Rajon Rondo, der 24 Assists, 10 Punkte und ebenso viele Rebounds erzielt hat, angeführt. Paul Pierce hat 25 Punkte und 14 Rebounds erreicht, während Garnett 24 Punkte und 10 Rebounds erzielt hat. Dieser Sieg passierte zu Beginn der Saison und deshalb war er nicht allzu überraschend. Nach der Niederlage am Montagabend wurde die Serie von 12 Siegen in Folge von Dallas unterbrochen, und so sind jetzt die Celtics die Mannschaft mit der besten Form, weil sie seit 10 Begegnungen nicht verloren haben. Außerdem ist Boston mit 19 Siegen in 23 gespielten Spielen eine der besten Mannschaften in der Liga, während sie in der Ferne in 9 von 12 Begegnungen gesiegt haben. Ihrem Gegner lassen sie durchschnittlich nur 91 Punkte pro Spiel zu, wobei sie in diesem Jahr noch besser sind, weil ihnen in den letzten 10 Duellen ihre Gegner nur 86,1 Punkte im Durschnitt eingeschenkt haben. Der Trainer Doc Rivers erwartet in dieser Begegnung viel von Shaquill O`Neal, der in den letzten zwei Spielen wegen einer Verletzung nicht dabei war. Heute werden wahrscheinlich Kendrick Perkins und Jermaine O`Neal fehlen. Es ist interessant, dass in den 13 von letzten 15 Aufeinandertreffen Boston gewonnen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Celtics: Rondo, Allen, Pierce, Garnett, O’Neal

Wir haben bereits erwähnt, dass eine der Mannschaften heute Abend ihre großartige Serie unterbrechen wird. Wir sind der Meinung dass Stoudemire wieder ein ausgezeichnetes Spiel abliefern wird, aber die Kompaktheit der Celtics und Rondo als Anführer des Teams verleihen dieser Mannschaft eine leichte Favoritenrolle.

Tipp: Celtics -3,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei bwin (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!