Im Madison Square Garden empfangen die Gastgeber aus New York das Team aus Salt Lake City, Utah Jazz. Die Knicks haben erneut ein starkes Team geschaffen und wir sind zuversichtlich dass dieses Team eine bedeutende Rolle in den Playoffs spielen wird. Auf der anderen Seite wird die Mannschaft aus Utah in dieser Saison die Playoffs möglicherweise verpassen, obwohl sie immer noch genug Zeit haben, ihre Leistung zu verbessern. Beginn: 08.03.2011 – 01:30

Die Knicks haben endlich die Spieler im Team, auf die sie sich verlassen können. Außer Stoudemire sind da noch Billups und Anthony im Team und den Rest des Teams sollte man ebenfalls nicht unterschätzen. Die New Yorker haben eine Mannschaft zur Verfügung, die allen Teams aus der Eastern Conference große Probleme in den Playoffs in dieser Saison bereiten wird. Die Knicks befinden sich derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz der Eastern Conference und sie können sehr leicht nach unten rutschen. Deshalb dürfen sie sich keine weiteren Niederlagen erlauben, vor allem unerwartete wie gegen die Cavaliers vor ein paar Nächten, als sie zuhause eine 115:119-Niederlage kassiert haben. Natürlich werden Billups und Anthony Zeit zum Einspielen brauchen und daher sollte man diese Niederlage nicht überwerten. Wenn sie die Playoffs erreichen, werden sie bestimmt noch besser spielen, weil sie bis dahin viel eingespielter sein werden. Die Knicks sind immer noch sehr effizient, weil sie pro Spiel 106 Punkte erzielen und sind auf dem zweiten Platz in der Liga. Allerdings haben sie eine der schlechtesten Abwehr der Liga und daran müssen sie noch viel arbeiten. Dies ist das zweite Duell der beiden Mannschaften in dieser Saison. Im ersten Duell, das am 12. Januar in Salt Lake City gespielt wurde, hat Utah Jazz einen 131:125-Sieg gefeiert. Diese Begegnung ist nicht mehr wichtig, weil in beiden Teams einige Änderungen vorgenommen wurden und wir werden ein ganz anderes Bild auf dem Parkett zu sehen bekommen. Die Knicks haben diesmal eine größere Breite und viel mehr Kombinationen im Angriff. Sie werden die Gefahr von allen Seiten ausstrahlen. Allerdings ist das einzige, was nicht klar ist, ob Billups in diesem Duell auftreten wird, weil er bereits einige Spiele wegen der Verletzung verpasst hat. Gestern Abend hat er im Spiel gegen die Hawks gefehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Knicks: Billups (Douglas), Fields, Anthony, Stoudemire, Jeffries{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Die Mannschaft aus Utah geht in diese Begegnung nach einem 109:102-Heimsieg über die Kings. Durch diesen Sieg wurde die negative Serie von sieben Niederlagen in Folge von Utah zuhause beendet und zugleich haben sie den dritten diesjährigen Sieg in der Verlängerung gefeiert. Nach diesem Sieg haben sie 33 Siege und 30 Niederlagen auf dem Konto und sind ein wenig näher an den achten Platz der Western Conference gekommen. In der letzten Zeit sieht ihr Spiel verzweifelt aus. In den letzten 10 Spielen haben sie nur zwei Mal einen Sieg gefeiert und in einer ausgeglichenen Western Conference ist jeder Sieg sehr wichtig. Im Kampf um den achten Platz führen sie einen erbitterten Kampf mit Memphis, Suns und Houston und alle diese Teams können eine viel bessere Spielform als diese Mannschaft aus Salt Lake City aufweisen. Wie stark die Northwest Division ist, zeigt und die Tatsache, dass Utah Jazz auf dem vorletzten Platz dieser Division verweilt und zwar hinter Oklahoma, Denver und Portland. Mit dem Weggang von Deron Williams zu den Nets ist Devin Harris der Teamanführer geworden, während der Rest des Teams ziemlich unverändert geblieben ist. Utah Jazz hat weiterhin eine solide Startbesatzung mir Kirilenko, Millsap und Jefferson zur Verfügung. Von den Ersatzspielern verbringt Miles die meiste Zeit auf dem Parkett, obwohl sie den Favors, der von den Nets ins Team geholt wurde, viel mehr einsetzen sollten.

Voraussichtliche Aufstellung Jazz: Harris, Bell, Kirilenko, Millsap, Jefferson

Die Knicks spielen weiterhin sehr wechselhaft, während Utah Jazz öfters ideenlos ist. Der Sieg ist für beide Mannschaften sehr wichtig. Wenn man allerdings die komplette Mannschaft und die Atmosphäre im Team betrachtet, dann ist der Vorteil auf der Seite der New Yorker.

Tipp: Knicks -5,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,85 bei betathome (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010