Tipp NBA: Orlando Magic – Miami Heat

OrlandoMagicDas hier ist auch schon das dritte (von den vier vorgesehenen) Aufeinandertreffen zwischen Miami und Orlando. Dieses Mal wird das Spiel in der Halle der Magics gespielt und nach zwei Duellen in dieser Saison, ist das Ergebnis ausgeglichen. Das erste Spiel hat Orlando zuhause mit 102:89 gewonnen, während das zweite Spiel in Miami ausgetragen wurde und die Gastgeber haben einen 90:78-Sieg geholt. Das hier ist auch gleichzeitig ein Florida-Derby, das eine interessante Begegnung verspricht. Beginn: 14.03.2012. – 00:00

Orlando und Miami sind zwei ziemlich gute Mannschaften und es ist unmöglich nicht gleich daran zu denken, dass uns ein gutes Spiel erwartet. Aber schon wieder wird das Spiel von Orlando in den Hintergrund gedrängt und man redet nur darüber, dass Howard weggeht. Viele haben angekündigt, dass das hier sein letztes Spiel vor dem heimischen Publikum sein könnte und dass er, als Tausch für Deng, Boozer und Asik, zu den Bulls geht (zusammen mit Turkoglu). Alles ist möglich und sogar das, aber das was ganz sicher ist, ist, dass in fünf Tagen diese zwei Teams aufeinandertreffen werden, man weiß nur nicht in welcher Aufstellung. Orlando hat momentan insgesamt 27 Siege und 15 Niederlagen und 14 Siege, sowie 7 Niederlagen zuhause. Sie haben die letzten zwei Spiele gegen die Bulls und Indiana gewonnen, was man als zwei sehr wichtige Siege bezeichnen kann, da sie dank diesen Siegen den dritten Platz im Osten geholt haben. Gegen Miami werden wieder die meisten Bälle zu Howard gehen, der viel besser als Bosh und Anthony sein sollte. So ist es auch im ersten Duell dieser zwei Mannschaften gewesen, als beim Sieg von Orlando, Howard 25 Punkte und sogar 24 Rebounds hatte, während Anderson 27 Punkte und 11 Rebounds erzielt hat. Interessant ist, dass seit der Saison 2006/2007. Orlando in 9 von 11 Spielen zuhause, den Sieg geholt hat. Turkoglu, der seine Suspension abgesessen hat, kommt ins Team zurück, während der Auftritt von Jason Richardson fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Orlando: Nelson, Richardson (Redick), Turkoglu, Anderson, Howard Werbung2012

Miami ist in einer Serie von drei Siegen in Folge. Nach der Niederlage gegen die Lakers, hat Miami die Nets mit 30 Punkten Vorsprung, sowie Atlanta und Indiana mit zwei bzw. drei Punkten Vorsprung bezwungen. Sie mussten sich da also anstrengen, haben aber am Ende auch Siege geholt, die ihnen im Kampf um die Ligaspitze und die beste Position vor den Playoffs bedeutungsvoll sind. Miami ist was den Spielkader angeht fast immer der Favorit, egal gegen wen sie spielen. Auch in diesem Florida-Derby sind sie leichte Favoriten, zumindest um die Ruhe in den eigenen Reihen zu bewahren und das Gerede über die möglichen Trades zu unterbrechen. Die Heats spielen auswärts sehr gut und sie werden alles tun um in diesem Spiel ein gutes Ergebnis zu holen. Die Niederlage im ersten Spiel dieser zwei Teams, hat ihnen die Augen aufgemacht und sie haben dann bei der zweiten Begegnung eine großartige Arbeit geleistet, in dem sie Orlando nur 78 Punkte erlaubt haben. James hat vielseitig gespielt und die Spieler von Orlando hatten keine Lösung für ihn und somit hat LeBron 25 Punkte, 11 Rebounds und 8 Assists erzielt. Wade hat noch 27 Punkte dazugegeben und das ganze Team hat die Startfünf von Orlando bei 46 Punkten und einem Wurf von 37 Prozent aufgehalten. Das könnte ihr Rezept auch in diesem Spiel sein. Die Startfünf der Magics zuschnüren, sie mit Fouls belasten und nicht zulassen, dass sie sich einspielen, besonders beim Dreipunktewurf. Sie müssen die Ballabgabe zu Howard unterbrechen und ihn auf wenige Punkte eingrenzen oder ihn vom Korb wegbringen (insofern das möglich ist), denn so ist er dann viel weniger gefährlich.

Voraussichtliche Aufstellung Miami: Chalmers, Wade, James, Bosh, Anthony

Solche Spiele sind immer Derbys und ein Genuss für die Augen. Das Spiel könnte auf jeden Fall effizient sein und deswegen sagen wir etwas mehr Punkte auf beiden Seiten vorher.

Tipp: über 189 Punkte

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei betsson (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010