Dies könnte ein sehr interessantes Spiel werden. Portland spielt in dieser Saison einen sehr harten Basketball und man muss schon sagen, dass die Blazers beinahe in der Spielform sind, in der sie vor zehn Jahren waren. Miami spielt ebenfalls einen sehr guten und vor allem attraktiven Basketball, der natürlich vom fantastischen Trio Wade-James-Bosh dominiert wird. Neben der Partie Lakers gegen Knicks ist dies der zweite Leckerbissen des heutigen NBA-Abends. Beginn: 10.01.2011 – 03:00

Portland Trail Blazers erinnern uns vom Spiel her ein wenig an die Saison, in der sie fast das NBA-Finale erreicht haben. Vor einem Jahrzehnt stand das Team kurz davor ins Finale einzuziehen aber die Lakers mit Shaq und Kobe stoppten sie bei diesem Vorhaben. Damals spielten noch Pippen, Sabonis, Wallace, Wells und Grant und alle Spieler waren gleich gefährlich für ihre Gegner. Genau so einen Basketball spielen sie in dieser Saison. Nämlich jeder Spieler kann punkten und die ansonsten durchschnittlichen Spieler sind bei den Blazers zu wahren Korbmaschinen mutiert. Bisher haben die Blazers zwar nur eine Scorebilanz von 20:17, aber in den letzten fünf Partien gab es vier Siege und die letzten Siege wurden gegen Wolves und Rockets geholt. Die letzten acht Heimpartien wurden gewonnen und der auffälligste Spieler war Wesley Matthews, der im Schnitt 21,3 Punkte erzielt hat. Im letzten Match erzielte er sogar 36 Punkte, was der höchste Punktescore seiner Karriere ist. Er erweist sich mittlerweile als eine mehr als würdige Vertretung für den verletzten Brandon Roy und seitdem Matthews in der Starting Five dabei ist, haben die Blazers acht der elf Partien gewonnen. Neben ihm muss man noch den besten Punkteschützen des Teams La Marcus Aldridge erwähnen, der im Schnitt 27 Punkte erzielt. Noch eine Statistik dürfte interessant sein und zwar, dass Portland vier Heimsiege gegen die Ostküstenteams feiern konnte, währenddessen Miami acht der neun gespielten Partien gegen die Westküstenteams gewinnen konnte.

Voraussichtliche Aufstellung Blazers: Miller, Matthews, Batum, Aldridge, Camby{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“><a href=“http://10bet.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Miami spielt weiterhin gnadenlos gut. Die Siegesserie beträgt zurzeit acht Siege, wobei viele dieser acht Siege überhaupt nicht überzeugend waren. Die momentane Scorebilanz beträgt 29:9 und natürlich verdanken die Heats ihren guten Run dem obengenannten Trio. Die Punktestatistik wird von James und Wade angeführt, die jeweils über 24 Punkte pro Spiel erzielen. Der Dritte aus dem Trio Bosh erzielt 18,4 Punkte und all die anderen Spieler sind weit dahinter mit ihrer Effizienz. Heute wollen die Heats unbedingt ihren 13. Auswärtssieg in Folge holen, was ganz knapp hinter dem Vereinsrekord aus Jahre 1996 wäre, als sie 14 Siege geholt haben. Aber der heutige Gegner ist kein leichter Gegner, wobei James und Bosh Portland liegen sollte, was aber nicht heißt, dass die Heats das Spiel gewinnen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Heats: Arroyo, Wade, James, Bosh, Ilgauskas

Wir denken, dass die Serie der Heats einbrechen könnte, weil sie in der letzten Zeit nicht sehr überzeugend gespielt haben. Die größte Probleme konnte man beim Erzielen der Punkte von draußen sehen. Gleichzeitig ist Portland gefährlich auf allen Postionen, somit sie die Heats von allen Positionen gefährden könnten. Unser Tipp geht Richtung Portland und die ganz mutigen Tipper könnten sogar ohne Handicap auf den direkten Sieg der Blazers gehen.

Tipp: Portland +5,5

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,91 bei bwin (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Der zweite Tipp ist für Alle, die von Miami zu überzeugt sind. Obwohl beide Teams relativ harte Defensive spielen können, erwarten wir eine Partie mit 185 bis 195 Punkten. Da die Buchmacher nicht unserer Meinung sind, kann man die Line 184,5 anspielen, die sehr tief gesetzt wurde.

Tipp: über 184,5 Punkte 

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,88 bei 12bet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!