Torku Konyaspor – Anadolu Efes 01.02.2016, BSL

Torku Konyaspor – Anadolu Efes / BSL – Im Nachholspiel der ersten Runde, vor zwei Wochen, mit dem gleichzeitig der erste Teil der türkischen BSL beendet wurde, hat der Tabellenführer und der Euroleague-Teilnehmer, Anadolu Efes, zuhause einen überzeugenden 98:71-Sieg gegen Torku Konyaspor gefeiert. Efes gilt auch in diesem letzten Match der 16. Runde als klarer Favorit, aber wenn er dieses Mal gewinnen sollte, wird das sicherlich kein leichter und überzeugender Sieg sein wie der erste. Beginn: 01.02.2016 – 16:00 MEZ

Torku Konyaspor

Torku hat die aktuelle Saison sehr gut eröffnet und in den ersten vier Runden feierte er sogar drei Siege, aber dann folgten sogar fünf Niederlagen in Folge. In den ersten 15 Runden haben sie insgesamt nur sechs Siege geholt und mit der Bilanz von 6-9 beendeten sie den ersten Teil der Saison auf dem 13. Tabellenplatz, was angesichts der Qualität der türkischen Liga und des Alters der Schlüsselspieler vielleicht der reale Wert dieses Teams ist. Die Teamanführer, Rucker, Bremer und Plisnic sind nämlich bereits im 36. Lebensjahr und das durchschnittliche Alter der Starting Five beträgt 34,4 Jahre.

Unabhängig vom Alter der Mannschaft, hat Torku statistisch betrachtet sehr gute Spieler. So ist Tucker, nach Colloway von Gaziantep (37,52 Minuten), mit verbrachten 36, 29 Minuten im Schnitt auf dem Parkett der wertvollste Spieler von BSL und außerdem ist er der beste Schütze der Liga im ersten Teil der Saison. Tucker erzielt im Schnitt 21,14 Punkte pro Match, während Williams mit 2,7 Blocks pro Spiel der beste Blocker ist und mit 7,9 Rebounds pro Match ist er der fünftbeste Rebounder. Bremer ist mit 6,2 Assists pro Match der viertbeste Aufbauspieler der BSL. Im Dezember wechselte Brezelton zum französischen Gravelines, während J.R. Reynolds (Stelmet) ins Team geholt wurde.

Voraussichtliche Aufstellung Torku Konyaspor: Bremer, J. R. Reynolds, Tucker, Williams, Plisnic

Anadolu Efes

Efes befindet sich in der türkischen Meisterschaft in einer Serie von fünf Siegen in Folge und mit der Bilanz von 12-3 ist er der Tabellenführer. Neben dem größten Rivalen, Fenerbahce Ulker, haben sie die meisten Punkte erzielt und zwar 1273, während Fener 1276 Punkte erzielt hat, aber Efes hat eine bessere Punkte-Differenz, da er 48 Gegenpunkte weniger kassiert hat. Efes ist also bereit für die höchsten Leistungen bzw. den Titelgewinn und vor kurzem hat er im Ligaderby gegen Fener einen 93:84-Sieg geholt. Am Freitag werden sie im Rahmen der 6. Runde der Euroleague wieder auf Fenerbahce treffen, wieder in der Rolle des Gastgebers.

Efes eröffnete den zweiten Teil der Saison mit dem gleichen Spielerkader, obwohl die Information bekannt wurde, dass sie mit Galatasaray versucht haben den Wechsel ihrer Centerspieler zu arrangieren. Tyus sollte nämlich zu Galata wechseln, während Dunston im Rest der Saison Unterstützung von Dorsey bekommen sollte. Momentan wird das nicht passieren. Efes musste in dieser Saison auf Centerspieler Krstic verletzungsbedingt verzichten. Es ist interessant, dass sie in der vergangenen Woche in Malaga gegen Unicaja ihren ersten Auswärtssieg in der Top 16-Phase der Euroleague gefeiert haben, obwohl sie nur 23 Rebounds verbucht haben und so haben sie mit der aktuellen Bilanz von 3-2 gute Chancen auf das Weiterkommen ins Viertelfinale der Playoffs.

Voraussichtliche Aufstellung Anadolu Efes: Granger, Osman, Diebler, Brown, Dunston

Torku Konyaspor – Anadolu Efes TIPP

Torku hatte zwei Wochen Zeit, um sich für dieses Spiel vorzubereiten, weshalb wir erwarten, dass sie einen viel heftigeren Widerstand leisten werden als Mitte Januar in Istanbul, als Tucker und Reynolds nicht gespielt haben. Efes ist nach den Auftritten in der Euroleague  ziemlich erschöpft und ist mit seinen Gedanken sicherlich beim Match gegen die einzige ungeschlagene Mannschaft der Top 16-Phase, Fener, gegen den sie am Freitag antreten wird. Deshalb haben wir uns für diesen Tipp entschieden.

Tipp: Torku Konyaspor +10,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,88 bei Unibet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€