Toronto Raptors – New York Knicks 29.01.2016, NBA

Toronto Raptors – New York Knicks / NBA – Toronto spielt im ersten Monat dieses Jahres einfach hervorragend und ist somit wieder in der Tabellenspitze des Ostens. Das Match gegen die Knicks wird das siebte Heimduell der Raptors in Folge sein. Die Knicks erbringen eine viel bessere Leistung als in der letzten Saison und verbuchten demnach auch mehr Siege als in der letzten Saison (holten insgesamt 17 Siege), obwohl ihre Spielform in den letzten Wochen ziemlich unbeständig ist. Beginn: 29.01.2016 – 02:00 MEZ

Toronto Raptors

Die heutigen Gastgeber erzielen in letzter Zeit sehr gute Ergebnisse und stiegen somit auf den zweiten Tabellenplatz des Ostens auf, gleich hinter die erstplatzierten Cavs. Den zweiten Tabellenplatz haben sie sich mit den vielen Siegen auf dem Konto gesichert und haben einen erwähnenswerten Vorsprung auf zum Beispiel Atlanta oder Chicago, die ja unter ihnen platziert sind. Ein solcher Erfolg von Toronto passierte nicht aus Versehen. Sie haben ein Team, das für das Playoff genügend eingespielt ist und somit ist für sie das Playoff irgendwie ein Muss und dem momentanen Stand der Dinge könnten sie die Tabellenführer in der ersten Runde sein (wenn sie in einem solchen Rhythmus weitermachen). Wichtig ist auch, dass sie zuhause und in der Ferne gleich gut spielen, so dass sie in jedem Match eine große Dosis Selbstbewusstsein haben.

DeRozan erzielt die meisten Punkte im Team (angeblich interessieren sich die Lakers für ihn und bieten ihm einen maximalen Vertrag an) und zwar 23,2 Punkte mit 4,5 Rebounds und 4,1 Assists pro Match, während der Gesamtstatistik nach Playmaker Lowry mit 20,7 Punkten, 6,4 Assists und 2,2 Steals der beste Spieler im Team ist. Mit der Rückkehr von Vanalciunas ist auch die Verteidigungszone viel stärker (12,4 Punkte und 9,2 Rebounds) und Hilfe bekommt er auch vom Veteran Scola, dem sein Alter wirklich nicht anzumerken ist. Schade ist, dass sich Carroll nach ungefähr 20 Matches eine Verletzung zugezogen hat, der ja ein brillanter Defensivspieler ist und der auf der Position des Flügelspielers wirklich fehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Raptors: Lowry, DeRozan, Johnson, Scola, Valanciunas

New York Knicks

Die Knicks spielten bis jetzt in dieser Saison nur eins von den vier vorhergesehenen Matches. Sie trafen nämlich in der ersten Hälfe von November aufeinander und damals holte New York einen 111:109-Sieg in Kanada, was zugleich die erste Heimniederlage von Toronto in der aktuellen Saison war. Die Knicks haben also bewiesen, dass die den Raptors parieren können, aber man muss schon bedenken, dass dies der Saisonauftakt war und dass die Raptors in einer viel besseren Spielform waren. Dieses Mal spielen die Knicks auswärts, aber Toronto ist ein Team, das aus seinen Niederlagen lernen und all dies bis zum nächsten Match verbessern kann.

Die Spieler von der Ersatzbank der Knicks waren in diesem Match einfach brillant, was Toronto wahrscheinlich überrascht hat und zum Sieg kamen sie außerhalb der Verteidigungszone, da Toronto mit 60 Punkten in der Verteidigungszone dominiert hat. Die Knicks sollten das Ziel haben es, die Innenlinie von Toronto zu stoppen, denn Lowry, DeRozan und Ross sind ja viel gefährlicher als das Duo Afflalo-Calderon. Wenn sie das hinkriegen, wir das eine gute Leistung sein und wenn nicht, dann werden sie wiederrum einer Niederlage sehr nah sein. Anthony wird im Angriff nicht alleine auskommen können, aber jedenfalls passt es ihm, dass Carroll ausfallen muss, der ihn ja im Angriff stoppen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Knicks: Calderon, Afflalo, Anthony, Porzingis, Lopez

Toronto Raptors – New York Knicks TIPP

Wir sind uns sicher, dass Toronto in diesem Match in großer Favoritenrolle und dem Sieg viel näher als die heutigen Gäste ist. Das beweisen auch ihre bisher abgelieferten Partien, so dass man hier einen sicheren Sieg des einzigen kanadischen Teams der NBA-Liga erwartet.

Tipp: Toronto -9,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 2,00 bei betway (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€