Toronto Raptors – San Antonio Spurs 10.12.2015, NBA

Toronto Raptors – San Antonio Spurs / NBA – In Kanada kommen die Spurs an, die die mehrfachen NBA-Meister sind und die derzeit sehr gut spielen und unter den besten Teams der NBA-Liga sind. Sie sind derzeit in einer Serie guter Ergebnisse, während Toronto vor seinen Fans nicht besonders sicher ist, da das Team in der aktuellen Saison in neun Heimmatches gerade mal fünf Siege geholt hat. Beginn: 10.12.2015 – 01:30 MEZ

Toronto Raptors

Toronto will es in die Tabellenspitze des Ostens schaffen, was ihnen derzeit aber nicht richtig gelingt. Sie mussten eine hohe Rechnung für die kassierten Heimniederlagen bezahlen, denn in insgesamt 22 Matches holten sie nur 13 Siege und 9 Niederlagen. Sicherlich beeinflusst die Ergebnisse auch die Verletzung Valanciunas, des Centerspielers in der Starting Five, der im Spiel des einzigen kanadischen Teams in der Liga eine wirklich wichtige Rolle spielt. Jetzt hat sich auch Carroll verletzt (um die 12 Punkte und 5 Rebounds pro Match), während sich der Back-Up-Center Nogueira auch über eine Verletzung beschwert. All dies beeinträchtigt das Spiel der heutigen Gastgeber, besonders wegen dem Spiel in der Verteidigungszone, wo San Antonio perfekt ist und man weiß jetzt schon, dass die heutigen Gäste dort sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr Probleme haben werden.

Toronto hat vor dem Match gegen die Spurs die Lakers bezwungen, wovor die heutigen Gastgeber aber drei Niederlagen in vier Matches verbucht haben. Jetzt hängt fast das ganze Spiel von der Außenlinie ab. Das wird zusätzlich Lowry belasten, der gegen sich Parker, Green und die anderen Spurs haben wird. Er wird einfach nicht die Möglichkeit haben, seine Innenlinie in Fahrt kommen zu lassen, denn er wird keinen guten Spieler parat haben (außer Scola), der gegen Aldridge, West, Duncan kämpfen könnte. Toronto ist derzeit das vierte defensive Team der Liga und wird gegen das beste defensive Team der Liga kämpfen müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Toronto: Lowry, DeRozan, Ross, Scola, Biyombo

San Antonio Spurs

San Antonio spielt einfach hervorragend. Gerade mal vier Niederlagen in 22 Matches ist eine der besten Leistungen in der Liga. Man sollte auch betonen, dass die Spurs das einzige Team sind (neben den Warriors), das keine Heimniederlage einstecken musste. Jetzt steht den Spurs aber ein Gastauftritt bevor und in der Ferne verbuchten sie sieben Siege und vier Niederlagen, was also eine bessere Bilanz ist, als die, die Toronto zuhause hat. Die heutigen Gäste sind in diesem Match auf jeden Fall in leichter Favoritenrolle, besonders jetzt da die Raptors Probleme mit großen Spielern haben. Die Spurs haben in den zehn letzten Matches neun Siege verbucht und vor dem Gastauftritt in Toronto haben sie die 76ers mit sage und schreibe 51 Punkten Unterschied auseinandergenommen (Rookie Marjanovic erzielte 18 Punkte in 17 Minuten auf dem Parkett).

Wir wiederholen, dass sie Spurs ein Team sind, dass im Schnitt von allen Teams in der Liga die wenigsten Gegenpunkte kassiert und zwar etwas mehr als 88 pro Match. Im Bereich der Assists sind sie die drittplatzierte Mannschaft und im Bereich der Rebounds die Viertplatzierten in der kompletten Liga. Die heutigen Gäste spielen also auf einem sehr hohen Niveau und darüber hinaus findet Trainer Popovich immer wieder eine Art und Weise, die Minuten für seine besten Spieler zu kürzen, damit sie sich nicht während des regulären Saisonteils allzu anstrengen. Gegen die 76ers hat sich auch Ginobili erholt, während Leonard, der der beste Spieler des Teams ist, wegen eines Magen-Darm-Virus auch ausfallen musste (er sollte für das Match gegen Toronto wieder bereit sein).

Voraussichtliche Aufstellung Spurs: Parker, Green, Leonard, Aldridge, Duncan

Toronto Raptors – San Antonio Spurs TIPP

Die Spurs sind in diesem Match in Favoritenrolle, vor allem wenn auch Leonard dabei ist. Sie haben einfach ein gesünderes Team, eine längere Ersatzbank und die Qualität ist definitiv auf ihrer Seite.

Tipp: Spurs -5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,92 bei Betsson (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€