Unicaja Malaga – Gran Canaria 15.10.2016, Endesa Liga

Unicaja Malaga – Gran Canaria / Endesa Liga – Die vierte Runde der Endesa Liga startet mit dem Duell zwischen Unicaja und Gran Canaria. Dabei haben die Gäste noch keinen einzigen Sieg geholt und Unicaja hat auch nur einmal gewonnen. Die Teams haben sicherlich nicht so einen Saisonstart erwartet. Anfang September fand ein Freundschaftsspiel der beiden Gegner statt und dabei hat Canaria 93:69 gewonnen. Beginn: 15.10.2016 – 18:30 MEZ

Unicaja Malaga

Unicaja hat die letzten acht Heimspiele gegen Gran Canaria gewonnen, während die Gastgeber auch mehr Zeit zum Ausruhen hatten. Sie waren nämlich im Rahmen der ersten Eurocup-Runde frei und werden also erst am 19. Oktober ihren Debütauftritt haben. Das wird in Podgorica gegen Buducnost sein. Unicaja hat am Anfang der Saison eine Auswärtsniederlage bei Real und eine Heimniederlage gegen Saragossa kassiert, während er in der letzten Runde bei Fuenlabrada 98:85 gewinnen konnte. Das war auch der erste diesjährige Triumph für Unicaja.

Neuzugang Musli war mit 17 Punkten und 10 Rebounds sehr gut, während Smith 20 Punkte und 6 Assists, Nedovic 17 Punkte, 8 Assists und 4 Rebounds und Suarez 16 Punkte und 5 Rebounds erzielt haben. Alle erwähnten Spieler hatten einen Effizienzwert von über 20. Jetzt werden sie aber auch die Unterstützung der übrigen Mitspieler brauchen, wenn sie gewinnen möchten. Dabei meinen wir vor allem Playmaker Lafayette, Guard Fogg, Flügelspieler Brooks und Waczynsky, Centerspieler Okouo und N´Diaye. Plaza ist ein erfahrener Trainer, der sein Team schnell einspielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Unicaja: Diaz, Nedovic, Smith, Suarez, Musli

Gran Canaria

Canaria hat in der Vorsaison Spaniens Supercup gewonnen, was auch die erste Trophäe in der Vereinsgeschichte war. Aber danach läuft bei diesen Spaniern einfach gar nichts ab. Sie sind nämlich zusammen mit Juventut und Obradorio die einzigen Teams, die noch keinen Sieg geholt haben. Dabei hatten sie auch zwei Heimauftritte. Im September haben die Spieler von Canaria Freundschaftsspiele gegen Tenerife, Unicaja, Fuenlabradu und Bilbao gewonnen sowie im Rahmen des Supercups die Euroleague-Teilnehmer Baskonia 84:80 sowie Barcelona 79:59 geschlagen.

Das Spiel im Rahmen der ersten Eurocup-Runde gegen das angeschlagene Cedevita, das Canaria zu Hause 101:76 gewonnen hat, kam also zum genau richtigen Zeitpunkt für die heutigen Gäste. Am besten war dabei Kuric, der 25 Punkte und 4 Rebounds erzielt hat, während er eine Wurfquote von der Dreipunktelinie von 5:9 hatte. Er holte sich auch den MVP-Titel dieser Runde des Eurocups, während er den gleichen Titel auch bei Spaniens Superpokal gewonnen hat. Er wird also auch jetzt der entscheidende Spieler von Canaria sein. Zu Hause gegen Valencia war Hendrix der beste Einzelspieler (12 Punkte und 5 Rebounds), während McCalebb, Kuric, Salin und Baez versagt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Gran Canaria: McCalebb, Kuric, Salin, Baez, Hendrix

Unicaja Malaga – Gran Canaria TIPP

Trotz der acht Heimsiege in Folge wird es Unicaja gegen Canaria nicht leicht haben. Für Canaria ist die vierte Niederlage in Folge sicher keine akzeptable Option. Die Gastgeber sind zwar in der Favoritenrolle, aber die Gäste können sicher für Überraschung sorgen.

Tipp: Gran Canaria +4,5

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei betsson (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€