Unics Kasan – Lokomotiv Kuban 03.04.2016, VTB Liga

Unics Kasan – Lokomotiv Kuban / VTB Liga – Der zweiplatzierte Unics (22-4) hat die Chance mit einem eventuellen Triumph im letzten Heimspiel der Regulär-Saison und zwar im Rahmen der 28. Runde der VTB Liga gegen den drittplatzierten Lokomotiv (19-6) sich den zweiten Platz zu sichern, der einen leichteren Weg in die Playoffs bedeuten würde. Auf diese Weise würden sie nämlich den größten Favoriten, den Moskauer CSKA, bis ins Finale vermeiden. Beginn: 03.04.2016 – 13:00 MEZ

Unics Kasan

Unics hat in der letzten Runde erst in der Verlängerung einen Auswärtssieg gegen den schwachspielenden estnischen Kavel gefeiert und der Quarterback Pokrashov wurde mit 30 Punkten und 10 Rebounds zum MVP gewählt (42 Index).  Auch der beste Unics-Spieler, Quarterback Langford, brillierte (30 Punkte und 9 Rebounds; Index 33). Durchschnittlich erzielt er 21,6 Punkte pro Match und ist der beste Schütze der VTA Liga. Momentan weist Unics eine abfallende Formkurve auf, denn nach 14 Siegen in Folge im Rahmen der VTB Liga, haben sie in den letzten vier Runden nur zwei Mal gefeiert. Darüber hinaus sind sie im März aus dem Eurocup ausgeschieden, in dem sie in der vergangenen Saison im Halbfinale standen.

Das Ausscheiden aus dem Eurocup bereits im Achtelfinale war besonders überraschend, vor allem wenn man bedenkt, dass sie in der ersten Gruppenphase eine Bilanz von 7-3 hatten und die Top 32-Phase beendeten sie sogar mit der maximal vollbrachten Leistung von 6-0. Mit vier Punkten unterschied haben sie auch das erste Achtelfinalmatch gegen den polnischen Meister, Stelmet ZG, gewonnen, aber im Rückspiel auf eigenem Parkett haben sie sogar 54:71 verloren. Gegen Kalev war ihr bester Rebounder, Williams (6,5 Rebounds) nicht dabei, aber nun kehrt er ins Team zurück, während der beste Assistent Colom (6,3) aus der Starting Five verbannt wurde. Nach drei Niederlagen in Folge gegen Lokomotiv hat Unics im ersten direkten Duell in dieser Saison einen 55:52-Auswärtssieg geholt. In dem Match hat Unics sogar 22 Ballverluste verbucht (Lokomotiv 18).

Voraussichtliche Aufstellung Unics: Langford, Ponkrashov, Milaknis, Williams, Kaimakoglou

Lokomotiv Kuban

Lokomotiv spielt international seine beste Saison und schon zwei Runden vor dem Ende der Top 16-Phase haben sie sich den Einzug ins Viertelfinale der Euroleague gesichert. Nach dem überzeugenden 81:60-Heimtriumph über Unicaja in der vorletzten Runde dieser Wettbewerbsphase verweilen sie weiterhin auf dem zweiten Platz (9-4). Die gleiche Bilanz vor der letzten Runde hat auch Panathinaikos, gegen den sie eine bessere Bilanz in direkten Duellen haben, aber um sicher zu sein, werden sie nächste Woche auswärts gegen Darussafaka feiern müssen.

Egal wie das Match in Kasan endet, wird Lokomotiv Unics auf dem zweiten Platz kaum einholen können, aber mit einem eventuellen Triumph würden sie auf dem dritten Platz und vor Khymki bleiben, der vier Runden vor dem Ende zwei Siege weniger auf dem Konto hat. In der VTB Liga war Lokomotiv in einer Serie von 12 Siegen in Folge, aber diese Serie wurde nach der Niederlage bei Nizhny beendet. Danach haben sie wieder zwei Siege verbucht. Der beste Spieler des Teams in der  VTB Liga ist Randolph (17,7 Punkte und 4,7 Rebounds), während Delaney in der Euroleague der Teamanführer ist (13,3 Punkte, 4,4 Assists und 3,7 Rebounds). Bykov, der gerade von Unics zu Kuban wechselte, ist fraglich für dieses Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung Lokomotiv: Delaney, Janning, Claver, Singleton, Randolph

Unics Kasan – Lokomotiv Kuban TIPP

Lokomotiv besitzt auf jeden Fall die nötige Qualität um sich bei Unics für die Heimniederlage zu revanchieren, aber wir sollten auch bedenken, dass die Gastgeber aus Kasan dieses Duell erholter antreten werden, weil sie im letzten Monat nur in der VTB Liga tätig waren. Lokomotiv ist von den Euroleague-Spielen sicherlich ziemlich erschöpft, aber weiterhin ist das ein kompaktes und eingespieltes Team. Wegen Heimvorteils und mehr Zeit zum Ausruhen werden wir dennoch dem Gastgeber aus Kasan einen leichten Vorteil geben.

Tipp: Sieg (incl. Verlängerung) Unics

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€