Unics Kazan – FC Barcelona Lassa 14.10.2016, Euroleague

Unics Kazan – FC Barcelona Lassa / Euroleague – Unics verbuchte bis jetzt noch keinen Sieg gegen Barcelona in der Euroleague, wobei sie sogar fünf Versuche hatten. Jedes Mal kassierten sie eine Niederlage und jetzt haben sie eine neue Chance, diese Tradition zu stoppen. Sie weisen eine ziemlich gute Spielform vor (in der VTB Liga sind sie niederlagenlos), während sich Barcelona in letzter Zeit einigermaßen quält, obwohl man schon eingestehen muss, dass sie mit verletzungsbedingten Problemen zu kämpfen haben. Beginn: 14.10.2016 – 18:00 MEZ

Unics Kazan

Wie schon gesagt, ist Unics in der VTB Liga niederlagenlos, wo sie ja souverän und sicher spielen und momentan Tabellenführer sind. Die Geschichte gegen Barcelona steht allerdings nicht zu ihren Gunsten, denn in den bisherigen fünf gemeinsamen Matches dieser zwei Teams kassierten sie fünf Niederlagen. Interessant ist, dass sie alle fünf Matches in der Saison 2011/12 gespielt haben, als sie zuerst in der Gruppenphase zweimal aufeinandergetroffen sind, wonach sie in der gleichen Saison auch im Playoff gegeneinander gespielt haben und damals feierte Barcelona überzeugend 3:0. Fraglich ist, inwiefern das jetzige Unics Barcelona parieren kann, die abgesehen von den verletzungsbedingten Problemen einiger Spieler in Kasan in leichter Favoritenrolle ist.

Trainer Evgeny Pashutin steht eine solide Aufstellung zur Verfügung mit einigen sehr guten Spielern. Das Team wird von Quarterback Langford angeführt, wobei er Unterstützung vom erfahrenen Ponkrashov und Banic und dem gutem Parakhouski bekommt. Der griechische Veteran Kaimakoglu wird als Centerspieler auflaufen, aber generell erscheint es, dass dieses Team ziemlich „alt“ ist, wenigstens was das Alter der Spieler angeht (sogar sechs Spieler sind älter als 30 Jahre). Im neuen Format der Euroleague, wo ja viele Duelle gespielt werden, wird Unics jedenfalls um seine Chance kämpfen, in die obere Tabellenhälfte aufzusteigen und dafür brauchen sie vor allem Heimsiege.

Voraussichtliche Aufstellung Unics: Langford, Ponkrashov, Williams, Parakhouski, Banic

FC Barcelona Lassa

Barcelona hat die Endesa Liga mit zwei Siegen eröffnet und in der Zwischenzeit wurden sie im Freundschaftsspiel von Oklahoma bezwungen. Darüber hinaus sollte man erwähnen, dass sie Ende September im Superpokal gespielt haben, wo sie nach dem Sieg gegen Real im Halbfinale eine schwierige Niederlage von Gran Canaria im Finale einstecken mussten und zwar mit sogar 20 Punkten Unterschied. Barcelona blieb am Saisonauftakt ohne zwei wichtige Spieler, Lawal und Koponen, wobei auch Ribas außer Gefecht war (sollte jetzt bald zurückkehren). Deswegen sind sie ja nicht vollzählig und einige Spieler hatten eine gekürzte Einsatzzeit auch im Match gegen das NBA-Team.

Satoransky hat Barcelona verlassen, denn er wechselte zur NBA-Liga und auf seine Position wurde der gute Rice geholt. Dafür sind allerdings Spitzenspieler geblieben und zwar Navarro und Oleson, wobei am Saisonauftakt auch der junge Peno ziemlich gute Leistung erbracht hat (vor allem gegen Oklahoma). Unter dem Korb ist auch weiterhin Tomic, der Hilfe vom starken Dorsey bekommen wird, während auf den Flügelpositionen Doellman und der vor Kurzem angekommene Nationalspieler Claver gefährlich sein werden. Perperoglu kennt seine Rolle sehr gut und viel erwartet man auch von Vezenkov, wobei es nur wichtig ist, dass er sich keine Verletzung zuzieht. Wir erwähnen noch, dass die Trainerbank der heutigen Gäste Trainer Bartzokas besetzt, der mit Olympiacos in der Spitze von Europa war.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Rice, Oleson, Perperoglou, Doellman, Tomic

Unics Kazan – FC Barcelona Lassa TIPP

Wir wiederholen, dass das Team aus Kasan Barcelona bis jetzt noch nicht geschlagen hat, weder zuhause noch auswärts. Demnach steht Unics unter zusätzlichem Druck und wenn Barcelona wie üblich spielen wird, sollte sie jedenfalls einen Sieg in Russland holen.

Tipp: Barcelona -3,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€