Washington Wizards – Atlanta Hawks 12.05.2015, NBA

Washington Wizards – Atlanta Hawks / NBA – Die Wizards haben im Finish des dritten Matches viel riskiert. Wäre da der Veteran Pierce nicht, ist es fraglich, wie das Match enden würde. Sie führen jetzt mit 2:1 und jetzt haben sie die Chance einen großen Schritt in Richtung des Weiterkommens zu machen. Beginn: 12.05.2015 – 01:00 MEZ

Washington Wizards

Es ist unglaublich wie die Wizards den Vorsprung von 21 Punkten im letzten Viertel verspielt haben. Sie haben dem Gegner eine Serie von 17:0 zugelassen und sogar den Ausgleich 14 Sekunden vor dem Spielschluss, aber dann kam der legendäre Pierce in Ballbesitz, der zum 103:101-Sieg seines Teams getroffen hat. All dies gewinnt noch mehr an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass sie zwei Spiele in Folge ohne John Wall gespielt haben, der seinen Arm an mehreren Stellen gebrochen hat und dessen Auftritt in den weiteren Spielen der Playoffs höchst fraglich ist. Am Anfang war seine Abwesenheit nicht spürbar, weil das Team sehr gut gespielt hat. Von allen Positionen aus waren sie dominant, vor allem unter dem Korb, wo sie über Nene zum großen Vorsprung kamen.

Nun steht ihnen ein schwieriges Match bevor, das vierte in der Serie, in dem sie wieder ohne Wall spielen werden, obwohl man dazu sagen soll, dass sein Ersatz, Sessions, eine gute Arbeit gemacht hat. Darüber hinaus war Porter wieder auf der Höhe des Geschehens und wir können ruhig sagen, dass er eine der angenehmsten Überraschungen in dieser Serie ist. Nene hat nach nur zwei erzielten Punkten in den ersten zwei Matches endlich gut gespielt und im dritten Match erzielte er 17 Punkte und war einer der verantwortlichsten Spieler für den Sieg.

Voraussichtliche Aufstellung Wizards: Sessions, Beal, Pierce, Nene, Gortat

Atlanta Hawks

Manchmal sieht es so aus, als ob die Hawks eine abfallende Formkurve aufweisen, nicht nur in den Playoffs sondern in den letzten paar Monaten. Seit dem sie sich die Playoffs gesichert haben, entspannen sie einfach zu viel. Das wirkte sich negativ auf ihr Spiel aus und die Niederlagen waren unvermeidlich. Jetzt liegen sie 1:2 im Rückstand und deshalb ist das nächste Match von großer Bedeutung, weil sie mit einer weiteren Niederlage kurz vor Elimination stehen würden.  Unabhängig von der besten Leistung in der Regulär Saison, erwartet kaum jemand die Hawks im Finale, denn wie wir festgestellt haben, ist ihr sicheres Spiel, das sie uns den Großteil der Saison präsentiert haben, irgendwie verschwunden.

Ins dritte Match gingen sie mit Antic auf Position vier, weil Millsap Grippe-Symptome hatte und in gewissen Augenblicken einfach keine Kraft zum handeln hatte. Gerade diese Änderung kostete die Hawks teuer, weil die Innenlinie der Wizards die Abwesenheit von Millsap bei der Eröffnung ausgenutzt hat und über Nene zum großen Vorsprung gekommen ist. Die Hawks waren zehn Minuten vor dem Spielschluss mit 21 Punkten im Rückstand, aber dann hatten sie eine Serie von 17:0 und machten somit das Match sehr ungewiss. Als sie nur noch drei Punkten Rückstand hatten, haben sie vier Dreiwürfe verfehlt. Letztendlich kamen sie zum Ausgleich, aber der Veteran Pierce traf dann den Siegwurf für seine Mannschaft.

Voraussichtliche Aufstellung Hawks: Teague, Korver, Carroll, Millsap, Horford

Washington Wizards – Atlanta Hawks TIPP

Die Wizards haben die Chance sich einen großen Vorsprung zu sichern und sie müssten das schwache Spiel von Atlanta in letzter Zeit ausnutzten. Harten Widerstand können sie auf jeden Fall leisten, vor allem weil sie zuhause spielen, sodass wir ein ungewisses Match erwarten können.

Tipp: Wizards +4,5 Punkte

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei unibet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€

Wenn die Hawks die Niederlage vermeiden wollen, werden sie das Spiel verlangsamen müssen. Sie brauchen keine schnellen Angriffe und viele Distanzwürfe, sondern ein geduldiges Spiel, um zum positiven Ergebnis zu kommen.

Tipp: unter 198,5 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,92 bei netbet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€