Washington Wizards – Los Angeles Clippers 13.12.2014, NBA

Washington Wizards – Los Angeles Clippers / NBA – Die Clippers haben zuletzt neun Siege in Folge geholt und reisen jetzt zu den Wizards in die Hauptstadt der USA. Die Gastgeber dagegen haben die letzten zwei Spiele gewonnen. Beide Teams spielen sehr attraktiv und haben tolle Einzelspieler in ihren Reihen, während sie auch beide viele gute Assists erzielen. Beginn: 13.12.2014 – 01:00 MEZ

Washington Wizards

Die Wizards treten dieses heutige Duell nach zwei Siegen in Folge an, während sie in den letzten zehn Spielen siebenmal gewonnen haben. Sie befinden sich auf dem tollen zweiten Tabellenplatz im Osten, gleich hinter den erstplatzierten Raptors. Von 21 abgelegten Spielen haben sie 15 gewonnen, während sie zuhause nur zwei Niederlagen in 12 Spielen kassierten haben. Dadurch sind sie jetzt eigentlich auch in der Favoritenrolle, aber gegen die Clippers ist man nie ganz sicher. Die Wizards haben bis jetzt nur viermal gegen Teams aus dem Westen gespielt und dabei haben sie drei Siege geholt. Dies hier wird ihr erstes Aufeinandertreffen mit den Clippers in dieser Saison sein. Wir können auf jeden Fall ein tolles Duell erwarten.

Die Wizards sind Ligabester was die Assists angeht. Sie haben ein eingespieltes Team das von Wall angeführt wird. Wall ist übriges der zweitbeste Assist und der drittbeste Stealer der Liga. Große Hilfe bekommt er von Beal, während jetzt auch der starke Nene Hilario erholt wieder zurück kommt. Er geht wieder unter den Korb zusammen mit Gortat und Humphries, während sich auf der Flügelposition der erfahrene Pierce befindet. Die Ersatzbank der Wizards ist nicht besonders gut und nur Butler ragt heraus.

Voraussichtliche Aufstellung Wizards: Wall, Beal, Pierce, Humphries, Gortat

Los Angeles Clippers

Die Clippers reisen jetzt zu den besten Assists der Liga und wenn sie die Wizards stoppen möchten, müssen sie zuallererst ihr Zusammenspiel untermauern bzw. den gegnerischen Spielern nicht erlauben sich einzuspielen. Somit können wir interessante Duelle zwischen Wall und Paul erwartet. Beide sind nämlich tolle Playmaker. Die Clippers haben wirklich großartige Einzelspieler in ihren Reihen. Paul ist der viertbeste Assist der Liga, Griffin ist der fünftbeste Schütze und Jordan ist zurzeit der beste Rebounder in der ganzen NBA-Liga.

Die Clippers sind zurzeit mit 16 Siegen und 5 Niederlagen auf dem vierten Tabellenplatz im Westen. Auswärts haben sie bis jetzt acht Siege geholt und zwei Niederlagen kassiert und das ist eine bessere Ergebnisbilanz als zuhause, wo sie drei von elf Spielen verloren haben. Wir haben ja bereits gesagt, dass sie eine tolle Spielform vorweisen und dass sie die letzten neun Spiele gewonnen haben. Sie möchten jetzt diese Serie sicher fortsetzen. Die Clippers sind das drittbeste offensive Team der Liga und das fünftbeste Team was die Assists angeht, also können sie es mit den Wizards aufnehmen. Paul und Griffin weisen eine tolle Spielform vor, während Redick, Crawford, Barnes und Jordan immer ihren vollen Beitrag leisten.

Voraussichtliche Aufstellung Clippers: Paul, Redick, Barnes, Griffin, Jordan

Washington Wizards – Los Angeles Clippers TIPP

Wir erwarten ein offenes Duell mit vielen Assists auf beiden Seiten. Das sollte am Ende dann auch zu einem punktereichen Spiel führen.

Tipp: über 204 Punkte

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,91 bei BetVictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€