Zalgiris – Real Madrid 18.10.2013

Zalgiris – Real Madrid – Am Freitag wird das letzte Duell der Gruppe B im Rahmen der ersten Euroleague-Runde gespielt, in dem in Kaunas der Gastgeber Zalgiris und Real Madrid aufeinandertreffen. Real tritt dieses Spiel nach einer China-Tour an und hat deswegen auch das Spiel der ersten Runde in der Endesa Liga nicht gespielt. Zalgiris hat im Laufe des Sommers Pocius geholt, der in diesem Spiel gegen seinen ehemaligen Verein auf jeden Fall einer der entscheidenden Spieler sein könnte. Beginn: 18.10.2013 – 18:45 MEZ

Zalgiris

Zalgiris hat also ein paar Spieler dazu geholt, aber dafür ist der erfahrene Kaukenas gegangen, was auf der Position des Aufbauspielers auf jeden Fall ein Manko sein wird, vor allem da noch zwei Guards den Verein verlassen haben und zwar Popovic und Lafayett. Es handelt sich dabei um wichtige Spieler und deswegen wird jetzt die meiste Arbeit der Veteran Jasikevicius übernehmen müssen, der in der Transferzeit dazugekommen ist. Außer ihm sind noch der erfahrene Nationalspieler von Litauen Ksistof Lavrinovic (zurzeit verletzt) im Team, dann der starke Javtokas und der Flügelspieler Jankunas. Aber alle diese Spieler sind schon in die Jahre gekommen und Zalgiris braucht unbedingt junge Spieler. Es sind viele junge und unbekannte Spieler dazugekommen, also werden sie vielleicht in dieser Saison genug Einsatzzeit bekommen um ihre Qualität zu beweisen. Es wird viel vom Guard Justin Dentmon erwartet. Er ist zu Zalgiris mit dem Titel des MVP der NBA-Entwicklungsliga gekommen und die letzte Saison war er in Portoriko (nachdem er kurz für Dallas in der NBA gespielt hat) und hatte dort einen Schnitt von fast 15 Punkten, 4,7 Assists und 2,8 Rebounds pro Spiel. Zalgiris ist in der Gruppe zusammen mit Real, Brose, Strasbourg, Efes und Armani.

Voraussichtliche Aufstellung Zalgiris: Jasikevicius, Dentmon, Pocius, Jankunas, Javtokas

Real Madrid

Real tritt die neue Saison ohne Pocius, Suarez und Begic an. Aber die Madrilenen haben dafür den starken Mejrij auf die Position des Centerspielers und einen der besten Forward-Centerspielers von Europa, Bourousis geholt. Trainer Laso wird wieder eine sehr gute und qualitätsvolle Aufstellung haben, die versuchen wird, im Vergleich zur letzten Saison einen Schritt weiter zu kommen. In der letzten Saison wurden die Madrilenen im Finale gegen Olympiacos 88:100 bezwungen und sind somit Europavizemeister geworden. Im Rahmen der Euroleague hatten sie eine 21:8-Ergebnisbilanz und möchten auch in dieser Saison die Höchstplatzierung erreichen. Im Laufe des Sommers wurde der Vertrag mit dem Tollen Schützen Carroll bis 2017 sowie mit dem starken Slaughter bis 2014 verlängert. Sie werden wieder ein schnelles und punkteeffizientes Spiel mit vielen Steals und Außenwürfen bevorzugen. Mal sehen wie sehr sich die Tour durch China auf die Spieler auswirken wird, da in der Vergangenheit Teams, die kurz vor dem Saisonanfang lange Reisen hinter sich hatten, in den ersten paar Runden oft etwas schlechter gespielt haben (ein Beispiel ist CSKA vor ein paar Saisons, nach der NBA-Tour). Real wird auch in dieser Saison von Rudy Fernandez angeführt werden, der auch die stärkste Verstärkung in dem letzten Jahrhundert gewesen ist. Hilfe wird er von Lull, Mirotic und Reyes sowie dem tollen Aufbauspieler Rodriguez bekommen. Man sagt ja, dass Rodriguez mit geschlossenen Augen mit Rudy kommunizieren könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Real: Rodriguez, Fernandez, Darden, Mirotić, Bourousis

Zalgiris – Real Madrid TIPP

Wenn die Teams so wie in den letzten paar Saisons spielen, dann können wir auf jeden Fall ein punkteeffizientes Duell erwarten. Aber es ist Saisonanfang und deswegen sollte es ein etwas vorsichtigeres Spiel sein.

Tipp: unter 155,5 Punkte

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei Bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Anderseits glauben wir, dass Real im Vorteil ist, da die Gäste trotz der eventuellen Erschöpfung die bessere Mannshaft sind.

Tipp: Real -6,5

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei myBet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!