1.FC Köln – Schalke 04 10.05.2015, Bundesliga

1.FC Köln – Schalke 04 / Bundesliga – Die Teams brauchen nicht gerade unbedingt die Punkte aber mit einem Sieg würden sie beide viele Dilemmas entscheiden. Köln würde mit einem Sieg den Klassenerhalt definitiv schaffen, wobei das Team auch jetzt sechs Punkte Vorsprung hat. Schalke würde mit einem Sieg ganz sicher auf den EL-Positionen bleiben, hat aber kurz vor diesem Spiel drei Punkte mehr. Beide Teams spielen in letzter Zeit unentschieden. Köln hat die letzten drei Spiele unentschieden gespielt und Schalke hat drei Remis verloren und dann wieder gewonnen. In der Hinrunde hat Köln in Gelsenkirchen 2:1 gewonnen. Beginn: 10.05.2015 – 17:30 MEZ

1.FC Köln

Köln hat seit vier Runden nicht verloren und ist auf gutem Weg den Klassenerhalt zu schaffen. Die Mannschaft hätte das auch bereits geschafft, wenn nicht drei von den vier erwähnten Spielen unentschieden geendet hätten. Davor haben die heutigen Gastgeber einen Sieg gegen Hoffenheim geholt. In den letzten drei Spielen haben sie dann wieder kompakte Spiele gespielt. Zwei dieser Spiele endeten ohne Tore und gegen Bayer war es 1:1. Die Spiele auswärts bei Hertha und Augsburg endeten torlos und die Spieler von Köln waren taktisch sehr gut, während sie zu Hause gegen Bayer den einen Punkt in der Spielschlussphase retten mussten.

Auch jetzt hätten sie sicher nichts gegen ein Remis, das für den Klassenerhalt auch ausreichen würde. Sie werden also sicher nicht vorpreschen. In letzter Zeit hat immer wieder die gleiche Startelf gespielt und das sollte auch jetzt der Fall sein. Brecko hat sich erholt und vielleicht wird auch Stürmer Finne anstatt Ujah spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Köln: Horn – Brecko, Maroh, Wimmer, Hector – Vogt, Risse, M.Lehmann, Gerhardt – Osako, Ujah(Finne)

Schalke 04

Schalke hat nach zwei Monaten Fastenzeit in der letzten Runde endlich wieder gewonnen. Es war aber gar nicht leicht, obwohl die Schalker zu Hause und gegen den letztplatzierten Stuttgart gespielt haben. Sie haben geführt, lagen dann im Rückstand und in der letzten Spielminute haben sie den 3:2-Sieg geholt. Der Sieg kam auch zum richtigen Zeitpunkt, denn ihre EL-Platzierung war bereits gefährdet. Stürmer Huntelaar ist wieder in Fahrt gekommen und hat zwei Tore erzielt. Er war zusammen mit Ersatzspieler Boateng einer der Helden dieses Spiels.

Auch mit den Verletzungen sieht es viel besser aus. Mittelfeldspieler Draxler hat in der letzten Runde gespielt und jetzt kommt Hoger zurück. Aber Huntelaar hat die fünfte Gelbe Karte bekommen und wird jetzt nicht mitspielen. Die Abwehr wird nicht verändert werden, obwohl sie gegen Stuttgart nicht gerade brilliert hat. Hoger spielt anstatt Goretzke und Draxler anstatt Huntelaar. An die Angriffsspitze kommt also der junge L. Sane und hinter ihm wird Choupo-Moting sein. Farfan ist fraglich und wenn er nicht fit ist, dann rutscht M. Meyer rein.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke:  Fahrmann – Howedes, Matip, Nastasic, Aogo – Neustadter, Hoger – Farfan, Draxler, Choupo-Moting – L.Sane

1.FC Köln – Schalke 04  TIPP

Keines der Teams wird vorpreschen, denn ein Remis würde beiden passen. Köln spielt sowieso gern kompakt und Schalke hat in letzter Zeit auch oft standfest gespielt. Auch dieses heutige Duell sollte also torarm verlaufen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€