1. FC Köln – Union Berlin 04.11.2013

1.FC Köln – Union Berlin – Das große Derby der 2. Bundesliga wird an diesem Montag gespielt, denn es treffen zwei erstplatzierten Mannschaften in der Tabelle aufeinander. Außerdem sind sie punktegleich. Köln hat die beste Abwehr der Liga und hat bisher noch keine Niederlage kassiert, während Union Berlin sehr toreffizient ist und bisher kein Auswärtsspiel verloren hat. In den letzten drei Runden haben beide Mannschaften jeweils zwei Siege und ein Remis verbucht und es ist interessant, dass beide Remis torlos waren, während sie am letzten Spieltag identische Siege von 1:0 geholt haben. Vier Mal trafen sie aufeinander und Köln holte dabei drei Siege. In der vergangenen Saison feierten beide Vereine Heimsiege. Beginn: 04.11.2013 – 20:45 MEZ

1. FC Köln

Die Gastgeber aus Köln sind immer noch ungeschlagen und außerdem sind sie die Rekordhalter mit sogar sechs Remis in dieser Saison. Neben sechs Remis haben sie auch sechs Siege auf dem Konto. Sie spielen besser in der Ferne, wo sie mehr Tore und mehr Siege verbucht haben, aber dafür haben sie im eigenen Stadion bisher nur zwei Gegentore kassiert. Bei den letzten sieben Spielen, das Pokalspiel mitgerechnet, kassierten sie nur ein Gegentor, während die letzten drei Remis torlos waren. Vor zwei Spieltagen haben sie im Heimspiel gegen 1860 München unerwartet ein Remis gespielt und zwar nach dem wertvollen Auswärtssieg gegen Karlsruhe. Am letzten Spieltag holten sie gegen Arminia Bielefeld einen weiteren Auswärtssieg. Es war 1:0 und zwar in einem Spiel, in dem sie geduldig auf ihre Chance gewartet haben und die kam zehn Minuten vor dem Spielschluss als Mittelfeldspieler Peszko getroffen hat. Er vertrat Gerhardt und das erwies sich als ein guter Spielzug des Trainers Stoger, obwohl Gerhardt später ebenfalls eingewechselt wurde und eine gute Partie ablieferte. Es ist daher wahrscheinlich, dass er diesmal anstelle von D. Halfar spielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Köln: Horn – Brecko, Maroh, Wimmer, Hector – M.Lehmann – Risse, Gerhardt, Peszko – Helmes, Ujah

Union Berlin

Union Berlin hat zwei Niederlagen in dieser Saison kassiert und zwar im eigenen Stadion. Derzeit befinden sich die Berliner in einer Serie von fünf niederlagelosen Spielen. In der Meisterschaft haben sie nämlich drei Siege und ein Remis gegen Cottbus verbucht, während sie im Pokal ebenfalls gesiegt haben. In allen fünf Spielen haben sie das eigene Tor sauber gehalten, was ein wirklich großer Erfolg ist. Am letzten Spieltag bereitete ihnen Aue viele Probleme, aber in der zweiten Halbzeit haben sie ein wertvolles Tor erzielt, das ihnen einen Sieg brachte. Der Held des Spiels war der Kapitän Mattuschka, der das Tor erzielte, aber für dieses Derby ist er gelb-gesperrt, was ein großes Handikap für diese Mannschaft darstellen wird. Am letzten Spieltag wurde Köhler durch Dausch ersetzt, aber jetzt wird er wieder in der Startelf erwartet, während Dausch für Mattuschka spielen soll.

Voraussichtliche Aufstellung Union Berlin: Haas – Pfertzel, Puncec, Schonheim, Parensen – Ozbek, Kreilach – Brandy, Dausch, Köhler – Terodde

1. FC Köln – Union Berlin TIPP

In Derbys wie diesem ist ein Remis irgendwie realistisch zu erwarten, wobei beide Mannschaften sehr oft unentschieden spielen, aber Köln ist qualitativ besser, während Union Berlin ohne seinen sehr wichtigen Spieler auskommen muss, weshalb wir auf Gastgebersieg tippen werden.

Tipp: Sieg Köln

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei bwin (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!