1.FC Nürnberg – 1.FC Kaiserslautern 29.09.2014

1.FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern – Es wäre ein echtes Derby zwischen den ehemaligen Erstligisten, hätte Nürnberg die Saison nicht katastrophal eröffnet. Mit nur zwei errungenen Siegen befindet sich diese Mannschaft in der Abstiegszone, während K`lautern im Rahmen der Erwartungen spielt und mit acht ergatterten Punkten einen der Aufstiegsplätze besetzt. Nürnberg hat drei Spiele in Folge verloren, während K`lautern insgesamt nur ein Match verloren hat. Das letzte Mal trafen diese beiden Mannschaften in der Bundesliga aufeinander und damals hat Nürnberg zwei Siege verbucht. Beginn: 29.09.2014 – 20:15 MEZ

1. FC Nürnberg

Den Traum über die schnelle Rückkehr in die Eliteklasse haben die Nürnberger anscheinend schon nach sieben Runden ausgeträumt. Nur zwei Siege und sogar fünf Niederlagen ist die Bilanz, die diese Mannschaft in die Gefahrenzone gebracht hat. Auch in der ersten Pokalrunde schieden sie aus, aber vor allem ist die Tatsache besorgniserregend, dass sie in den letzten drei Spielen bezwungen wurden und dabei kein einziges Tor erzielt haben. Es hat ihnen nicht geholfen, dass sie zwei Mal in Folge auswärts gespielt haben und  der einzige kleine Trost bleibt die Tatsache, dass sie einen ziemlich schwierigen Spielplan hatten, darunter ist auch dieses Spiel gegen K`lautern, das wirklich zum ungünstigen Zeitpunkt kommt.

Für Trainer Ismael ist dies mit ziemlicher Sicherheit die letzte Chance. Er hat viele Probleme mit der Aufstellung, teilweise wegen Verletzungen und teils wegen der Sperrungen. Darüber hinaus ist die Abwehrreihe sehr unsicher und kassiert Gegentore gleich zum Beginn des Spiels, während der Angriff völlig gescheitert ist. Ausfallen werden die Mittelfeldspieler Polak und Gebhart, aber wir erwarten Änderungen in allen Mannschaftsbereichen.

Voraussichtliche Aufstellung Nürnberg: R.Schafer – Celustka, Petrak, Pinola, Bihr – Mossmer, Koch, Schopf, Candeias – Mlapa, Sylvestr

1. FC Kaiserslautern

Die heutigen Gäste gehen entspannt in dieses Duell, weil sie an der Tabellenspitze verweilen und vor diesem Spiel punktegleich mit dem Tabellenführer sind, sodass sie unter den ernsthaftesten Anwärter auf den Aufstieg sind, was man von dieser Mannschaft auch erwartet. Bis jetzt spielt K`lautern fehlerlos im eigenen Stadion, wo sie maximale Leistung vollbracht haben, obwohl alle Siege minimal waren. Auswärts läuft nicht alles glatt und neben zwei Remis kassierten sie auch eine Niederlage im Derby gegen Fürth. In dem Match gingen sie in Führung, aber ließen später nach, während sie die letzten zwei Heimsiege mit jeweils 1:0 gefeiert haben, obwohl die Gegner aus der unteren Tabellenhälfte waren.

Sie erzielen nicht viele Tore, was von einem so guten Team zu erwarten wäre, aber dem Trainer Runjaic ist es am wichtigsten, dass sie fast keine Probleme mit den Verletzungen haben. In den letzten zwei Spielen liefen sie mit der identischen Besatzung auf und in den letzten drei wurde nur eine Änderungen vorgenommen. Es ist somit klar, dass sie auch in Nürnberg mit der gleichen Startelf spielen werden.

Voraussichtliche Aufstellung K’lautern: Sippel – Zimmer, Orban, Heintz, Lowe – Karl, Ring – Matmour, Dembiray, Stoger – Lakić

1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern TIPP

Die Gastgeber aus Nürnberg brauchen einen Sieg, aber angesichts der Stärke des Gegners wären sie vielleicht auch mit einem Remis zufrieden, aber eine weitere Niederlage werden sie unbedingt vermeiden wollen. K`lautern wird wahrscheinlich auch mit einem Remis zufrieden sein und dementsprechend erwarten wir viel Vorsicht auf dem Platz und nicht so viele Treffer.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!