1899 Hoffenheim – Schalke 04 04.10.2014

1899 Hoffenheim – Schalke 04  – Dies hier ist eines der interessanteren Spiele dieser Runde. Hoffenheim spielt sehr gut und hat noch nicht verloren, wobei die Mannschaft oft unentschieden spielt. Schalke dagegen spielt unvorhersehbar, aber auch viel schlechter als erwartet. Hoffenheim hat zwei Bundesligaremis in Folge geholt und Schalke hat zweimal in Folge gewonnen. Schalke hat am Dienstag im Rahmen der Champions League gewonnen. Die Gegner sind bis jetzt im Rahmen der Bundesliga 12 Mal aufeinandergetroffen und dabei haben beide Teams jeweils vier Siege sowie vier Remis geholt. Beginn: 04.10.2014 – 15:30 MEZ

1899 Hoffenheim

Hoffenheim ist Tabellenvierter, was eine tolle Platzierung ist und dabei hat die Mannschaft noch kein Spiel dieser Saison verloren. Das Problem sind die vielen Remis. Die Hoffenheimer haben zuhause und auswärts gleichviele Punkte geholt und zwar waren es jeweils ein Sieg sowie zwei Remis, wobei die Heimspiele etwas toreffizienter sind. Sie haben nur in einem Spiel so wie früher gespielt, als sie viele Tore erzielt und auch viele Gegentore kassiert haben. Das Spiel der letzten Runde auswärts bei Mainz lief dagegen ganz anders ab.

Das Duell endete torlos und mit wenigen Torchancen. Davor haben die Spieler von Hoffenheim 3:3 gegen Freiburg gespielt. Innenverteidiger Bicakcic ist immer noch nicht dabei und auf seiner Position agiert Strobl, während Rudy rechts außen spielt. Die einzige Veränderung wird jetzt an der Angriffsspitze sein, wo Szalai agieren wird.

Voraussichtliche Aufstellung Hoffenheim:  Baumann – Rudy, Strobl, Sule, Beck – Polanski, Schwegler – Volland, Roberto Firmino, Elyounoussi – Szalai

Schalke 04

Schalke ist in letzter Zeit sehr unvorhersehbar und es ist auch egal wie gut der Gegner ist. Die Schalker haben fünf Spiele in Folge ohne Niederlage abgelegt und zwar nachdem sie in den ersten vier Spielen keinen Sieg holen konnten. Sie können nicht gegen die objektiv gesehen schlechteren Rivalen und auch noch zuhause gewinnen, während sie Borussia Dortmund bezwingen und im CL-Duell gegen Chelsea unentschieden spielen konnten.

Sie haben zwei Bundesligasiege in Folge geholt. Zuerst haben die Königsblauen auswärts bei Werder gewonnen und dann auch noch gegen Borussia. Das CL-Heimspiel gegen Maribor hätte dann die Krönung dieser positiven Serie sein sollen. Aber es war nur ein Remis. Trainer Keller hat nach dem Sieg gegen Borussia die Startelf verändert und zwar wurden Uchida und Hoger auf die Ersatzbank verbannt, während Mittelfeldspieler Sam verletzungsbedingt nicht dabei war. Jetzt werden Uchida und Hoger in der Startelf sein, während M. Meyer im Mittelfeld agieren wird.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fahrmann – Uchida, Matip, Neustadter, Aogo – Hoger, Boateng – Choupo-Moting, Draxler, M.Meyer – Huntelaar

1899 Hoffenheim – Schalke 04  TIPP

Beide Gegner haben schon lange nicht verloren, möchten es aber jetzt tun. Wir erwarten, dass sie beide sehr offensiv agieren werden. Traditionsgemäß sollte es auch ein torreiches Spiel werden.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,92 bei 10bet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!