Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim 23.03.2014

Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim – Das letzte Spiel dieser Runde wird nicht darüber entscheiden wer absteigen wird, obwohl die Gäste was das angeht nicht so sicher sind. Bayer hat diese Probleme nicht, aber dafür mit der CL-Platzierung. Bayer hat nämlich eine lange negative Serie und ist auf den vierten Tabellenplatz runtergerutscht, der aber auch gefährdet ist. Hoffenheim ist in der Tabellenmitte und spielt sehr unbeständig, aber die Mannschaft hat auch zwei Niederlagen in Folge kassiert. Bis jetzt sind diese Teams 11 Mal im Rahmen der Bundesliga aufeinandergetroffen und Bayer hat dabei zehn Siege geholt, während ein Duell unentschieden geendet hat. Das Remis war 2010. Hoffenheim hat beim Pokalwettbewerb gewonnen aber das war vor mehr als zehn Jahren. Beginn: 23.03.2014 – 17:30 MEZ

Bayer Leverkusen

Bayer hat seit acht Spielen nicht gewonnen und es ist definitiv an der Zeit dass diese negative Serie beendet wird. Die Apotheker sind aus dem Pokalwettbewerb und der Champions League raus und hätten für bestimmte Niederlagen eigentlich auch eine Entschuldigung, wie die letzten zwei Niederlagen als sie von PSG und Bayern auswärts bezwungen wurden. In beiden Spielen sind sie eigentlich ganz solide gewesen und wurden knapp bezwungen, mit jeweils einem erzielen Tore. Die Gegner sind aber sehr stark gewesen.

In Paris haben sie mit einer kombinierten Startelf gespielt, das eine gute Gegenwehr geboten hat und zwar in den letzten 20 Spielminuten auch mit einem Spieler weniger. Am Samstag haben sie Bayern in München nicht erlaubt so richtig in Fahrt zu kommen, was in dieser Saison mit dieser Mannschaft wirklich schwer anzustellen ist. In diesem Spiel sind die Leverkusener in der Favoritenrolle und wir erwarten, dass sie sich auf den Angriff konzentrieren, besonders da Trainer Hyypia nach langer Zeit der Abwesenheit, wieder mit allen wichtigen Spielern rechnen kann. Toprak kommt also auf die Position des Innenverteidigers zurück und wahrscheinlich kommt Sam ins Mittelfeld.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen:  Leno – Hilbert, Toprak, Spahić, Boenisch – L.Bender, Rolfes, Can – Sam, Kiesling, Son

1899 Hoffenheim

Hoffenheim hat in dieser Saison wirklich ganz unterschiedliche Auftritte abgelegt. Von klaren Siegen über klare Niederlagen bis zu seltsamen und torreichen Remis. Und als man gedacht hat, dass die Spieler zu keiner Überraschung mehr fähig sind, kam dann in der letzten Runde wieder etwas Neues von den Hoffenheimern. Sie haben Mainz empfangen und bereits in der dritten Spielminute einen Elfmeter versiebt. Aber danach haben sie dann zwei Tore erzielt und das Spiel völlig kontrolliert. Der beste Spieler war der gegnerische Torwart. Dann haben sie völlig unverständlich einfach nachgelassen und haben vier naive Gegentreffer kassiert. Hoffenheim hat also in den letzten zwei Spielen acht Gegentore kassiert und so viele Tore hat die Mannschaft in den letzten drei Spielen erzielt.

Jetzt hat Hoffenheim die meisten kassierten Gegentore in der ganzen Liga und den drittbesten Angriff der Liga. Nach der Niederlage gegen Schalke hat Trainer Gisdol Salihovic wieder in die Startelf aufgestellt und Vestergaard war auf der Position des Innenverteidigers anstatt Strobl. Keiner von ihnen hat gerade brilliert, also sollte es wieder zu Veränderungen kommen. Vielleicht kommt Strobl auf die Position des Innenverteidigers, während Salihovic bleiben wird. Stürmer Modeste könnte vielleicht ausgewechselt werden da Schipplock wieder fit ist.

Voraussichtliche Aufstellung Hoffenheim: Casteels – F.Johnson, Sule, Strobl, Beck – Rudy, Polanski, Salihović – Roberto Firmino, Volland – Modeste(Schipplock)

Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim TIPP

Bayer ist doch besser und ist hier auch noch der Gastgeber. Die Statistik beweist auch, dass Hoffenheim kein Rezept für die Apotheker hat. Somit sollte man die tolle Quote auf einen Heimsieg nicht verpassen.

Tipp: Sieg Bayer Leverkusen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

In Leverkusen sollte es allem nach auch ein Torfest werden, da sowohl Hoffenheim als auch Bayer toreffizient spielen.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)