Bayer Leverkusen – Bayern München 08.04.2015, DFB-Pokal

Bayer Leverkusen – Bayern München / DFB-Pokal – Das letzte Pokalviertelfinalspiel ist gleichzeitig auch das interessanteste Spiel dieser Runde. Es treffen nämlich zwei tolle Teams aufeinander, die in der aktuellen Saison auch bei der Champions League mitgespielt haben und sich schon seit Jahren an der Tabellenspitze der Bundesliga befinden. Bayern ist auch regelmäßiger Gewinner der Bundesliga, aber auch im Rahmen des Pokalwettbewerbs ist das Team schon seit Jahren entweder der Sieger oder der Finalist. Bayer war in den letzten Jahren beim Pokalwettbewerb nicht besonders erfolgreich, spielt aber in der aktuellen Saison sehr gut und ist wegen der CL-Elimination nicht mehr so stark erschöpft. Das gemeinsame Meisterschaftsduell dieser Saison hat Bayern zu Hause 1:0 gewonnen, während in den vorherigen Saisons die Gäste in Leverkusen große Probleme mit Bayer hatten. Beginn: 08.04.2015 – 20:30 MEZ

Bayer Leverkusen

Bayer hat den Pokalwettbewerb seit Langem nicht mehr so gut gespielt, hat aber bei der Auslosung nicht gerade Glück. Der Gegner ist eine der besten Mannschaften und jetzt werden die heutigen Gastgeber eine wirklich großartige Partie ablegen müssen, wenn sie gewinnen möchten. Sie weisen eine sehr gute Spielform vor und haben eine Serie von sechs Siegen ohne ein kassiertes Gegentor. Vor der Pause wegen der Länderspiele haben die Apotheker Schalke in Gelsenkirchen 1:0 bezwungen und am Samstag haben sie HSV empfangen, als sie einen klaren 4:0-Sieg geholt haben.

Die Gäste konnten in diesem Spiel nichts auf die Beine stellen, während Mittelfeldspieler Castro und Stürmer Kiesling brilliert haben. Dabei hat Bellarabi die Torvorlagen geliefert. Trainer Schmidt hat Son und Calhanoglu auf der Ersatzbank gelassen, während Jedvaj rechts außen gestartet hat. Jetzt kommt auf diese Position Hilbert zurück, während vielleicht auch Calhanoglu im Mittelfeld anstatt Brandt auflaufen sollte. Spahic sollte die Vertretung für Innenverteidiger K. Papadopoulos sein.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Hilbert, Toprak, Spahic, Wendell – L. Bender, Rolfes, Castro – Bellarabi, Calhanoglu – Kiesling

Bayern München

Bayer hat in den letzten zehn Spielen nur einmal verloren, was richtig gut ist. Diese Niederlage kassierte die Mannschaft aber vor zwei Runden, und zwar zu Hause gegen Borussia M´gladbach. Die Bayern haben dabei eine sehr schlechte Partie abgelegt und wurden zum ersten Mal in München ohne ein erzieltes Tor bezwungen. In der letzten Runde haben sie bei ihrem größten Rivalen, Borussia Dortmund gewonnen. Die Gäste lieferten aber keine besonders tolle Partie ab und Borussia hätte mit mehr Glück auch ein besseres Ergebnis erzielen können. Am Ende war es 1:0 für Bayern.

Darüber hinaus haben die Bayer auch noch Probleme mit den Verletzungen. Mittelfeldspieler Alaba hat sich währen der Länderspiele verletzt und in Dortmund verletzte sich Schweinsteiger. Seit Längerem sind auch Badstuber, Ribery und Robben nicht dabei. Es sind also viele Spieler abwesend. Aus diesem Grund sollte die Abwehrreihe jetzt nicht verändert werden, während der erholte Alcantara anstatt des verletzten Schweinsteiger auflaufen sollte. Vielleicht wird auch M. Götze anstatt T. Müller spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Benatia, Boateng, Dante – Rafinha, J. Bernat – Xabi Alonso, Lahm, Alcantara – M. Götze, Lewandowski

Bayer Leverkusen – Bayern München TIPP

Angesichts der momentanen Spielform beider Teams und der Tatsache, dass Bayer deutlich weniger Probleme mit dem Spielerkader als Bayern hat, sollte es ein ausgeglichenes Spiel werden. Wir glauben deswegen auch nicht, dass es ein besonders torreiches Spiel wird.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei Ladbrokes (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€