Bayer Leverkusen – Hamburger SV 09.11.2013

Bayer Leverkusen – Hamburger SV – Bayer ist in dieser Saison unvergleichbar besser und hat sogar 13 Punkte mehr auf dem Konto als HSV. Aber es ist interessant dass HSV in dieser Saison ein Tor mehr erzielt hat. Beide Mannschaften sind übrigens sehr toreffizient, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, aber in der letzten Runde hat keine von ihnen ein Tor erzielt und beide haben Niederlagen kassiert. Man muss aber sagen, dass die Niederlagen unerwartet waren, da sie beide jeweils in einer Serie von guten Ergebnissen gewesen sind. Bayer musste am Dienstag auch in der Champions League mitspielen und zwar in der Ukraine, wo die Mannschaft nicht gewonnen, aber auch kein Tor erzielt hat. Was die gemeinsamen Duelle angeht, hat HSV nur einen Sieg mehr, aber in der letzten Saison hat Bayer beide Male gewonnen, während  es in der vorletzten Saison beide Male unentschieden gewesen ist und HSV wartet seit 2009 auf einen Sieg. Damals hat HSV in Leverkusen drei Punkte geholt. Beginn: 09.11.2013 – 15:30 MEZ

Bayer Leverkusen

Anscheinend hat eine kleine Krise die Apotheker erreicht oder besser gesagt ihre Stürmer, die in zwei Spielen in Folge keine Treffer erzielen konnten. Aber generell gesehen ist es auch weiterhin eine sehr gute Saison für sie. Sie haben am Dienstag gegen Shakhtar nach einem großen Kampf 0:0 geholt, wodurch sie immer noch auf der zweiten Tabellenposition sind und zwar mit objektiven Chancen auf das Achtelfinale. Torwart Leno war der Held des Spiels, aber auch die ganze Abwehr, während die Stürmer fast unsichtbar waren. In der Bundesliga hat die Niederlage in Braunschweig am letzten Samstag das ganze Bild ein wenig kaputtgemacht, obwohl die Tatsache, dass Trainer Hyypya die Mannschaft ein wenig verändert hat, eine Entschuldigung ist.

Das CL-Spiel war dann wichtiger und da sind die besten Spieler aufgelaufen, wobei der verletzte Reinartz nicht dabei gewesen ist. Jetzt wird L. Bender kartenbedingt nicht dabei sein, also sollte Can ins Mittelfeld reinrutschen. Innenverteidiger Spahic sollte die verdiente Ruhepause bekommen, der dann von Wollscheid vertreten wird.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen:  Leno – Donati, Wollscheid, Toprak, Boenisch – Rolfes, Can, Castro – Sam, Kiesling, Son

Hamburger SV

HSV war so richtig in Fahrt gekommen und es sah so aus als ob die Mannschaft endlich in Richtung der Tabellenspitze gehen würde oder zumindest in die obere Tabellenhälfte, wo sie objektiv gesehen auch hingehört. Aber die heutigen Gäste haben wieder gepatzt als man das nicht erwartet hat. Sie haben nämlich ein Heimspiel verloren. Sie hatten eine Reihe von fünf Spielen ohne Niederlage auf dem Konto, haben dabei drei Siege ohne ein kassiertes Gegentor geholt, zwei Remis in denen sie jeweils fünf Tore erzielt haben und dann haben sie Borussia M´gladbach empfangen und 0:2 verloren. Sie hatten viele Torchancen, aber die Abwehr war nicht gut. Angriffstechnisch ging gar nichts und die gleiche Mannschaft, die eine Runde zuvor Freiburg deklassiert hat, hat jetzt kapituliert.

Innenverteidiger L. Sobiech ist reif für die Ersatzbank, da er sehr schlechte gespielt hat, aber Trainer van Marwijk hat angekündigt, dass er ihm noch eine Chance geben wird, besonders da Diekmeier und Djourou immer noch nicht dabei sind. Das bedeutet dass Westermann wieder nach rechts außen muss und dass es dann auch keine Veränderungen in der Aufstellung geben wird.

Voraussichtliche Aufstellung HSV: Adler – Westermann, Tah, L.Sobiech, Jansen – Arslan, Badelj – Beister, van der Vaart, Calhanoglu – Lasogga

Bayer Leverkusen – Hamburger SV TIPP

Für Bayer ist es jetzt am wichtigsten, dass die Mannschaft im Rahmen der Bundesliga wieder gewinnt, um auf dem dritten Tabellenplatz  zu bleiben. Angesichts dessen was die Gastgeber bis jetzt zuhause geleistet haben wird es HSV in Leverkusen nicht leicht haben, besonders nicht mit dem Abwehrspiel wie in der letzten Runde.

Tipp: Asian Handicap -1 Bayer Leverkusen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,88 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!