Bayer Leverkusen – Schalke 04 25.10.2014

Bayer Leverkusen – Schalke 04 – Hier haben wir ein Spitzenspiel dieser Runde, den sowohl Bayer als auch Schalke sind regelmäßige CL-Teilnehmer und befinden sich seit Jahren an der Tabellenspitze der Bundesliga. Zurzeit haben sie beide bestimmte Probleme im Rahmen der Meisterschaft. Das bezieht sich besonders auf Schalke, der bereits dreimal verloren hat. Schalke hat zwei Punkte weniger als Bayer, der wiederum zu oft unentschieden spielt. Im Rahmen der Champions League sieht es bei beiden Teams nicht schlecht aus und sie sind immer noch Anwärter auf das Achtelfinale. Am letzten Wochenende haben sie auch beide CL-Heimsiege geholt. In den gemeinsamen Duellen der letzten Saison hat Schalke beide Male gewonnen. Beginn: 25.10.2014 – 18:30 MEZ

Bayer Leverkusen

Bayer hat seit sechs Spielen in allen Wettbewerben nicht verloren. Das Problem ist aber, dass die Mannschaft dabei dreimal gewonnen und dreimal unentschieden gespielt hat. Die Remis holten die Apotheker alle im Rahmen der Bundesliga und befinden sich deswegen auf dem sechsten Tabellenplatz. Das ist für sie eine wirklich schlechte Platzierung, wobei aber der Punkterückstand auf den zweiten Platz nicht besonders groß ist. Im Rahmen der Champions League haben sie nach zwei Niederlagen zwei Siege geholt und sind somit zurzeit Gruppenführer.

Jetzt möchten die heutigen Gastgeber endlich auch einen Bundesligasieg holen, wobei sie sicherlich mit einem leichteren Gegner glücklicher wären. Am Mittwoch gegen Zenit hat Trainer Schmidt Donati rechts außen aufgestellt und das lief gut. Donati hat nämlich auch ein Tor erzielt, während der eingewechselte K. Papadopoulos das zweite Tor erzielt hat. Im Mittelfeld fehlen immer noch Castro und Rolfes, während alle anderen Positionen starkbesetzt sind. In diesem heutigen Spiel wird es wieder Veränderungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Jedvaj, Toprak, Spahic, Wendell – L. Bender, Reinartz – Bellarabi, Calhanoglu, Son – Kiesling

Schalke 04

Schalke verliert in letzter Zeit selten und wurde nämlich in acht Spielen nur einmal bezwungen. Das war das Meisterschaftsspiel gegen Hoffenheim. Im Rahmen der Champions League haben die Schalker zwei Remis und einen Sieg auf dem Konto. Den Sieg holten sie am Dienstag gegen Sporting und zwar in einem sehr dramatischen Spiel. Das zwar der zweite Sieg in Folge für die Königsblauen. Sie haben nämlich am letzten Wochenende Hertha 2:0 bezwungen. Sie spielen üblicherweise viel besser zuhause und haben in der aktuellen Saison auswärts nur einmal gewonnen.

Es gibt immer weniger verletzte Spieler, also bekommen sie dieses Problem langsam unter Griff und das merkt man auch gleich an ihrem Spiel. Die Rückkehr von Obasi ist eine richtige Erfrischung gewesen. Er hat gegen Sporting großartig gespielt. Jetzt kommt auch Innenverteidiger Matip zurück und das ist für den neuen Trainer di Matteo eine tolle Nachricht. Er hat ja auch als Trainer mit zwei Siegen debütiert. Die Abwehr hat gegen Sporting mit einem Spieler mehr auf dem Platz zwei Gegentore kassiert und deswegen ist es sehr gut, dass Matip wieder zurückkommt.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fährmann – Uchida, Höwedes, Matip, Aogo – Höger, Neustädter – Obasi, Choupo-Moting (M. Mayer), Draxler – Huntelaar

Bayer Leverkusen – Schalke 04 TIPP

In diesem Duell sollte der Heimvorteil entscheidend sein. Bayer spielt nämlich vor den eigenen Fans sehr gut und verliert selten Heimspiele, während Schalke auswärts nichts so gut ist und hauptsächlich nicht gewinnen kann. Wenn es ein anderer Gegner wäre, könnten die Schalker vielleicht punkten, aber gegen Bayer wird das schwer sein.

Tipp: Sieg Bayer Leverkusen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Sonderbonus!