Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg 14.09.2013

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg – Nach dem Mannschaftswert befinden sich beide Gegner in der Bundesligaspitze und in dieser Saison haben sie auch Großes vor, weswegen ihr gemeinsames Duell besonders interessant ist. Bayer hat großartig angefangen, aber in der letzten Runde wurde die Mannschaft zum erste Mal bezwungen, während Wolfsburg die Hälfte der Spiele gewonnen hat und gut hat die Mannschaft bis jetzt nur zuhause gespielt. Der Gastgeber tritt dieses Duell nach der 0:2-Niederlage in Gelsenkirchen an und die Wölfe haben mit dem gleichen Ergebnis Hertha bezwungen. Was die gesamte Ergebnisbilanz angeht, ist Bayer etwas besser, wobei es in der letzten Saison in Leverkusen 1:1 gewesen ist und in Wolfsburg war es 3:1 für den Gastgeber. Interessant ist dass diese Gegner selten unentschieden spielen und in den letzten zehn gemeinsamen Duellen war es nur einmal in der letzten Saison unentschieden. Beginn: 14.09.2013 – 15:30 MEZ

Bayer Leverkusen

Bayer hat mit drei Siegen gestartet, womit nur die Serie von Triumphen aus der letzten Saison fortgesetzt wurde, aber in der letzten Runde haben die Leverkusener in Gelsenkirchen gepatzt und diese tolle Serie wurde unterbrochen. Die Meisterschaftspause kam deswegen ganz gelegen, damit sie sich ein wenig sammeln können. Im Duell gegen Schalke haben sie zum ersten Mal in dieser Saison kein Tor erzielt, obwohl auch im ersten Auswärtsspiel in Stuttgart sichtbar war, dass die Stürmer auswärts viel schlechter spielen. Trainer Hyypia verändert sehr wenig in der Aufstellung und die Rückkehr von Donati nach rechts außen war die einzige Veränderung im Vergleich zu der Startaufstellung im Spiele gegen Borussia M´gladbach, als die Apotheker 4:2 gewonnen haben. In diesem Spiel ist L. Bender fraglich, der aber wahrscheinlich doch mitspielen wird und auch die Erschöpfung des koreanischen Stürmers Son ist ein Problem, da er für seine Nationalmannschaft gespielt hat und später zurückgekommen ist. Wenn diese zwei Spieler nicht fit sind, rutschen Rolfes und Derdiyok rein.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Donati, Toprak, Spahić, Boenisch – L.Bender, Reinartz, Castro – Sam, Kiesling, Son

VfL Wolfsburg

Wolfsburg spielt auch in dieser Saison auf eine seltsame Art und Weise und bei dieser Mannschaft gibt es wieder ungewöhnliche Statistiken. In der letzten Saison haben die Wölfe zuhause sehr schlecht und auswärts großartig gespielt, während es dieses Mal umgekehrt ist. Sie haben zwei Heimsiege und sie haben kein einziges Gegentor in dieser Spielen kassiert, während sie in beiden Auswärtsspielen bezwungen wurden und kein einziges Tor erzielt haben. Sie haben insgesamt sechs Tore erzielt und zwar sind alles unterschiedliche Torschützen gewesen, während sie auch schon drei rote Karten verdient haben, alles auswärts. Deswegen sind sie kurz vor diesem, bis jetzt schwersten Auswärtsspiel besorgt, obwohl sie keine größeren Probleme mit verletzten Spielern haben, außer dass Stürmer Dost nicht dabei ist. Auch bei den Wölfen sind viele Nationalspieler dabei, die erschöpft sind und vielleicht wird Trainer Hecking deswegen eine paar Veränderungen vornehmen. Mittelfeldspieler Luiz Gustavo kommt nach abgelaufener Strafe zurück ins Team, und wird Polak ersetzen, was vielleicht auch die einzige Veränderung in der Aufstellung sein könnte, die in der letzten Runde Hertha 2:0 bezwungen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – Trasch, Naldo, Knoche, Rodriguez – Koo, Luiz Gustavo – Vieirinha, Diego, Perišić – Olić

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg TIPP

Der Gastgeber hat die Favoritenrolle, aber Wolfsburg ist ein unangenehmer Gegner und vielleicht ist es an der Zeit ein gutes Auswärtsspiel abzulegen. Die Gäste können wohl kaum gewinnen, aber sie können auf jeden Fall punkten, was für Bayer wiederrum auch überhaupt kein Problem ist, also wird es ein toreffizientes Spiel.

Tipp: übre 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,62 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg