Bayer Leverkusen – Werder Bremen 10.05.2014

Bayer Leverkusen – Werder Bremen – Dies hier ist eines von den Spielen der letzten Bundesligarunde, in denen nur eine Mannschaft an Punkten interessiert ist. In diesem Fall ist es nämlich der Gastgeber, der auch noch in der Favoritenrolle ist. Bayer ist nämlich Tabellenvierter, während Werder eine bescheidene Saison hatte und erst vor kurzem den Klassenerhalt auch sicher geschafft hat. Bayer braucht hier einen Sieg und würde damit Tabellenvierter bleiben, während auch die dritte Position möglich ist und zwar wenn Schalke patzen würde. Die Gastgeber haben eine Serie von vier Spielen ohne Niederlage und weisen eine gute Spielform vor, während Werder unbeständig und auswärts nicht so gut spielt. In der Hinrunde hat Werder gegen Bayer 1:0 gewonnen, aber in Leverkusen hat Werder seit 2008 nicht gewonnen. Beginn: 10.05.2014 – 15:30 MEZ

Bayer Leverkusen

Die Apotheker hätten die CL-Teilnahme schon längt holen müssen, aber nachdem die Hinrunde gut gelaufen ist, sind sie am Anfang der Rückrunde in eine Krise geraten und hatten eine Serie von schlechten Ergebnissen. Aber zum Glück sind sie rechtzeitig wieder auf die richtige Bahn zurückgekommen und jetzt entscheiden sie selber über ihr eigenes Schicksal. Bremen braucht zwar keine Punkte, aber die Gäste werden sicher nicht einfach so aufgeben. Die Gastgeber werden eine gute Partie liefern müssen und das ist ihnen auch klar. So war es auch in der letzten Runde in Frankfurt bei Eintracht.

Die Leverkusener haben von der ersten Minute an maximal ernst gespielt. Sie haben ihr Spieltempo aufgedrängt und hatten bis zur Halbzeit zwei Tore Vorsprung. Der beste Torschütze Kiesling war nicht dabei da er verletzt ist und wird auch dieses heutige Spiel verpassen, aber das hat den Apothekern nichts ausgemacht. Derdiyok hat ihn solide vertreten und auch Donati war wieder rechts außen. Jetzt wird es wahrscheinlich keine neuen Veränderungen geben.

Voraussichtliche AufstellungBayer Leverkusen:  Leno – Donati, Toprak, Spahić, Boenisch – L.Bender, Can – Brandt, Castro, Son – Derdiyok

Werder Bremen

Werder kann bereits seit einigen Runden gelassen und ohne Druck spielen. Die Mannschaft hat den Klassenerhalt durch den Auswärtssieg gegen Hannover Ende März gesichert und konnte sich im April erlauben beide Auswärtsspiele zu verlieren. Die heutigen Gäste hatten es in Mainz und München nicht besonders schön, obwohl sie gegen Bayern die meiste Zeit gar nicht mal so schlecht ausgesehen haben.

In der letzten Runde haben sie Hertha bezwungen und sich damit von ihren Fans verabschiedet, während sie noch dieses Spiel in Leverkusen haben. Sie haben im Spiel gegen Bayern bewiesen, dass sie zumindest in einer Halbzeit einen guten Wiederstand leisten können. Für den Erfolg ist aber mehr nötig. Sie werden wahrscheinlich auch jetzt mit der gleichen Startelf auflaufen, also geht Elia wieder auf die Ersatzbank und Defensivspieler Makiadi rutscht rein.

Voraussichtliche AufstellungWerder: Wolf – Fritz, Prodl, Caldirola, Garcia – Bargfrede – Gebre Selassie, Makiadi, Junuzović – Hunt – di Santo

Bayer Leverkusen – Werder Bremen TIPP

Die Gastgeber möchten wieder die CL-Teilnahme schaffen und wenn sie schon alles in den eigenen Händen haben, wäre es wirklich dumm das zuhause gegen Werder zu versieben. Wir tippen somit auf einen Heimsieg und zwar ohne viel Ungewissheit.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Bayer Leverkusen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei betvictor (alles bis 1,59 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!