Bayer Leverkusen – Werder Bremen, 27.04.13 – Bundesliga

Das Duell dieser beiden Rivalen zieht immer viel Aufmerksamkeit auf sich, aber die Tabelle zeigt uns an, dass nur Bayer eine gute Saison spielt, während Werder die größte Enttäuschung der aktuellen Saison ist. Beim Werder ist sogar der Klassenerhalt fraglich, aber er sollte schon klappen. In der Hinrunde gab es in Bremen einen 4:1-Auswärtssieg der heutigen Gastgeber. Beginn: 27.04.2013 – 15:30

Die Leverkusener sind in einer Serie von vier niederlagenlosen Spielen in Folge und man kann schon sagen, dass sie in einer sehr guten Spielform sind. Der dritte Tabellenplatz, auf dem sie sich ganz fest befinden, ist eigentlich eine klare Aussage über ihre Stärke. Sie sind außerdem die drittbeste Mannschaft bei der Torausbeute und zwar direkt hinter den großen Beiden aus Dortmund und München, die die Bundesliga nach Belieben dominieren. Am besten sind sie zuhause, wo sie das zweitbeste Team der Bundesliga sind. In der letzten Runde hat Hoffenheim diese enorme Heimstärke auf der eigenen Haut gespürt und zwar mit einem klaren 5:0-Heimsieg der Leverkusener. Wieder wurde das Spiel vom Offensivduo Kiesling-Schürrle dominiert, das vier Tore erzielte. Eine Runde zuvor haben sie in Gelsenkirchen gespielt und da haben sie eine 2:0-Führung aus den Händen gegeben, aber anscheinend hat sie dieser Patzer gar nicht erschüttert. Auch das Fehlen von ein paar Schlüsselspielern merkte man kaum, da nämlich Innenverteidiger Toprak gefehlt hat. Jetzt kommt Toprak wieder ins erste Team, weil er nur eine Kartensperre auszusitzen hatte, aber dafür fehlt Lars Bender, der höchstwahrscheinlich von Hegeler vertreten wird.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer: Leno – Carvajal, Wollscheid, Toprak, Kadlec – Hegeler, Reinartz, Rolfes – Sam, Schürrle, Kiesling

Die Bremer haben seit neun Spielen keinen Sieg geholt und man muss schon sagen, dass die Situation langsam aber sicher alarmierend wird. Ihr Vorsprung auf den Relegationsplatz ist mittlerweile auf magere fünf Punkte geschrumpft und schon nach diesem schweren Gastauftritt kann die Situation noch schlimmer werden. Ihr größtes Problem ist die äußerst löchrige Abwehr, die bei jedem Spiel mindestens einen Gegentreffer kassiert. In den letzten drei Ligaspielen hat sie sieben Gegentore kassiert und am letzten Spieltag gab es eine richtige Schmach, weil sie von den Wölfen mitten in Bremen mit einem klaren 3:0 vom Platz gefegt wurden. Bei diesem Spiel sahen sie völlig machtlos aus und eigentlich können sie ja froh sein, dass sie nicht noch höher verloren haben. Nicht mal die Wiederkehr von Sokratis und Fritz ins erste Team half um ein wenig stabiler zu werden. Ihr Trainer Schaaf hat es wieder mit Änderungen versucht, aber man muss einfach sagen, dass momentan beim Werder gar nichts rund läuft.

Voraussichtliche Aufstellung Werder: Mielitz – Gebre Selassie, Prödl, Sokratis, Schmitz – Bargfrede, Junuzović – Arnautović, Hunt, de Bruyne – Petersen

Auf der einen Seite kassieren die Gäste aus Bremen immer Gegentore, aber diesmal brauchen sie dringend die Punkte um dem Abstiegssog aus dem Wege zu gehen. Auf der anderen Seite kann Bayer gegen jeden Gegner mindestens ein Tor erzielen und zuhause sowieso. Das bedeutet, dass diese Partie ein torreiches Spiel werden sollte.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Bayer Leverkusen – Werder Bremen