Bayern München – Borussia Dortmund 12.04.2014

Bayern München – Borussia Dortmund – Hier haben wir das große Spitzenspiel, aber auch wahrscheinlich das langweiligste Spiel dieser Bundesligarunde. Bayern hat nämlich den neuen Fußballtitel bereits geholt und Borussia hat die CL-Teilnahme für die nächste Saison geschafft, entweder von der zweiten oder dritten Tabellenposition aus. Es wurde nicht erwartet, dass die Bayern kurz vor diesem Duell ganze 20 Punkte mehr haben werden und zwar ist der Qualitätsunterschied nicht so groß, aber Borussia hatte einfach viele Probleme. In der letzten Woche sind die Dortmunder aus der Champions League ausgeschieden, während Bayern ins Halbfinale eingezogen ist. Aber Bayern hat in der letzten Meisterschaftsrunde verloren und Borussia hat gewonnen. In der Hinrunde war es 3:0 für Bayern, aber Borussia wurde in den letzten drei Saisons in München nicht bezwungen. Beginn: 12.04.2014 – 18:30 MEZ

Bayern München

Die Bayern haben eine Trophäe bereits gewonnen und kämpfen noch um die anderen zwei Trophäen. Am Mittwoch sind sie ins CL-Halbfinale eingezogen und haben somit immer noch die Chance diesen Titel zu verteidigen. Sie haben in den letzten zwei Duellen gegen ManU nicht gerade brilliert und haben beide Male jeweils das erste Gegentor kassiert, konnten aber beide Male sehr schnell aufholen. Am Mittwoch haben sie das Gegentor kassiert und für eine Minute lang drohte die Elimination aus dem Wettbewerb, aber dann hat Mandzukic ein Tor erzielt. Die Bayern sind danach wieder ins Spiel zurückgekommen und haben am Ende 3:1 gewonnen. Trainer Guardiola hat dieses Mal die besten verfügbaren Spieler rausgeschickt.

Die gesperrten Schweinsteiger und Javi Martinez sowie die verletzten Alcantara und Shaqiri waren nicht dabei, während Schweinsteiger jetzt zurückkommt. In der letzten Runde wurde die Serie von 53 Ligaspielen ohne Niederlage der Bayern beendet und zwar wurden sie von Augsburg bezwungen. Dabei hat Guardiola mit einer ganz ausgewechselten Startelf gespielt. Jetzt wird das sicher nicht der Fall sein und zwar könnte es nur ein paar Veränderungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Javi Martinez, Dante, Alaba – Lahm, Schweinsteiger – Robben, T.Muller, Ribery – Mandžukić

Borussia Dortmund

Nachdem die Möglichkeit den Meistertitel zu holen schon lange dahin ist, hat sich Borussia am Dienstag auch von der Champions League verabschiedet. In der letzten Saison hat Borussia übrigens das CL-Finale gegen Bayern gespielt. Im Unterschied zu der Meisterschaft, wo die Dortmunder fast kampflos verloren haben, war es in der Champions League ganz anders und zwar hätten sie fast eine kleine Sensation vollbracht. Sie haben gegen Real gespielt und nach der 0:3-Niederlage in Madrid, hat keiner das Weiterkommen von Borussia vorhergesehen.

Aber die Dortmunder haben zuhause sich selber übertroffen und haben 2:0 gewonnen, während sie fast auch das dritte Tor erzielt hätten. Das hätte dann in die Verlängerung geführt und dann wäre auch alles möglich. Auch Trainer Klopp hat sich anscheinend mit der Elimination abgefunden und hat eine kombinierte Startelf rausgeschickt. Diese hat aber hervorragend gespielt. Angesichts dessen, aber auch der Tatsache, dass in der nächsten Woche ein wichtiges Pokalspiel stattfindet, wird Klopp wieder ein paar Spieler ausruhen lassen. Wahrscheinlich wird auch der tolle Reus auf die Ersatzbank verbannt, der in letzter Zeit wirklich brilliert und viele Tore erzielt.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Dortmund: Langerak – Piszczek, Sokratis, M.Friedrich, Durm – Kirch – Hofmann, Jojić, Aubameyang, Groskreutz – Schieber

Bayern München – Borussia Dortmund TIPP

Obwohl sich die Gastgeber den Meistertitel gesichert haben und bereits in manchen Spielen mit der Zweitbesatzung und ohne Motiv spielen, ist das hier eine ganz andere Geschichte, weil sie gegen Borussia spielen und somit werden sie unbedingt siegen wollen. Das Team aus Dortmund kann derzeit mit Bayern nicht mithalten.

Tipp: Asian Handicap -1 Bayern

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)