Bayern München – Borussia M’gladbach 22.03.2015, Bundesliga

Bayern München – Borussia M’gladbach / Bundesliga – Hier haben wir der Tabellenlage nach ein richtiges Spitzenspiel dieser Runde. Die Teams sind nämlich auf dem ersten und dritten Tabellenplatz, aber Bayern hat auch 20 punkte mehr. Das Spiel ist aber auch wichtiger für Borussia, da die Mannschaft versucht den dritten Platz zu behalten, während die Bayern jetzt ziemlich entspannt spielen können. Bayern hat eine Serie von sechs Siegen in Folge, während Borussia die letzten vier Spiele nicht gewonnen hat. In der Hinrunde haben die Teams ein kompaktes Spiel in M´gladbach abgelegt, das 0:0 endete. Beginn: 22.03.2015 – 17:30 MEZ

Bayern München

Für Bayern wird die Saisonschlussphase wahrscheinlich ruhig verlaufen. Die Bayern werden sich jetzt wahrscheinlich mehr der Champions League sowie dem Pokalwettbewerb widmen. Im Rahmen der Meisterschaft haben sie nämlich einen großen Vorsprung und Trainer Guardiola kann die Startelf in den bevorstehenden Runden auch etwas verändern. Das soll aber nicht bedeuten, dass Bayern dadurch geschwächt wird. In der letzten Runde war beispielsweise Reina vor dem Tor, während Ribery, Robben und Xabi Alonso nicht dabei waren. Bayern hat gegen Werder trotzdem 4:0 gewonnen.

Sie haben mit drei Spielern in der Abwehr gespielt, während es aber auch in diesem Teil des Teams, im Vergleich zum CL-Spiel, als sie Shakhtar 7:0 deklassiert haben, Veränderungen gegeben hat. Jetzt kommt Neuer wieder vors Tor, Benati wird nicht dabei sein, also wird Bayern wahrscheinlich mit vier Abwehrspielern auflaufen. Xabi Alonso sollte wieder dabei sein, während sich Rubben erholt hat und vielleicht auch auflaufen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, J.Boateng, Badstuber, Alaba – Xabi Alonso, Schweinsteiger – Robben, T.Muller, M.Gotze – Lewandowski

Borussia M’gladbach

Borussia ist auf dem dritten Tabellenplatz und möchte da auf jeden Fall auch bis zum Saisonende bleiben. Die Mannschaft hat eine Serie von fünf Meisterschaftsspielen ohne Niederlage. Dabei haben sie einen Pokalsieg geholt, aber in der Europaliga haben sie in zwei Spielen gegen Sevilla verloren und sind ausgeschieden. Was die Meisterschaft angeht, spielen die heutigen Gäste zu Hause viel besser und haben seit Langem dort nicht verloren, während sie auswärts in letzter Zeit entweder unentschieden spielen oder verlieren. In Hamburg konnten sie in den letzten Spielminuten eine Niederlage vermeiden, während sie bei Mainz einen Vorsprung von zwei Toren versiebt haben.

In der letzten Runde haben sie zu Hause gegen Hannover einen 2:0-Routinesieg geholt, und zwar hat Herrmann zwei Treffer erzielt. Borussia hat immer noch sehr viel Glück mit dem Spielerkader und zurzeit ist nur Defensivspieler Brouwers fraglich. Die Startelf sollte im Vergleich zur letzten Runde verändert werden, also kommt Hahn ins Mittelfeld anstatt Hazard.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M´gladbach: Sommer – Jantschke, Stranzl, A.Dominguez, Wendt – G.Xhaka, Kramer – Herrmann, Hahn – Raffael – M.Kruse

Bayern München – Borussia M’gladbach TIPP

Bayern wird trotz der Tatsache, dass es kein wichtiges Spiel ist, sein Bestes geben, und zwar zum einen wegen der herrschenden Rivalität sowie wegen des Heimvorteils. Borussia wird also nicht so viele Möglichkeiten haben, um etwas zu erreichen.

Tipp: Asian Handicap -2 Bayern

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€