Bayern München – Bayer Leverkusen, 28.10.12 – Bundesliga

Ein echter Klassiker des deutschen Fußballs wird an diesem Sonntag in München stattfinden. Nach der Qualität, der aktuellen Platzierung und der Form zu urteilen wird dies das interessanteste Spiel dieses Bundesligaspieltags sein. Bayern hat zwar doppelt so viele Punkte auf dem Konto als Verein aus dem Leverkusen, aber die Gäste befinden sich in einer Serie von acht Spielen ohne Niederlage (alle Wettbewerbe mitgerechnet). Bayern spielt in dieser Saison keine Remis, während Bayer sehr oft unentschieden spielt. In der vergangenen Woche haben beide Mannschaften auf der internationalen Bühne Auswärtssiege geholt und zwar ohne kassierte Gegentore. In den direkten Duellen ist Bayern eindeutig erfolgreicher. In der vergangenen Saison feierte Bayer einen 2:0-Heimsieg, während in München das Ergebnis 3:0 zugunsten von Bayern lautete. Auf den Sieg in München warten die Apotheker schon seit 1989., während sie im Jahr 2009 geschafft haben ein Remis zu spielen. Beginn: 28.10.2012 – 17:30

Da sie in der Bundesliga alles unter Kontore haben, stellte man sich bis Dienstag noch die Frage, ob Bayern größere Probleme in der Gruppenphase der Champions League haben wird. In diesem Wettbewerb haben die Münchener die einzige Niederlage in dieser Saison kassiert. Sie haben keine neue Überraschung zugelassen und somit haben sie im Gastspiel gegen Lille einen 1:0-Sieg gefeiert. Dies war keine besonders tolle Partie der Münchener, aber es war offensichtlich, dass ihnen nur die Punkte wichtig sind. Nach der frühen Führung durch den Elfmeter von Müller wollten sie kein großes Risiko mehr eingehen, wobei Lille selber fast nichts gemacht hat. Trainer Heynckes wollte von seiner üblichen Praxis nicht abweichen. Luis Gustavo hat für Martinez gespielt und dies war gleichzeitig die einzige Änderung, die er vornahm. Zur Halbzeit war er aber dazu gezwungen, den verletzten Ribery auszuwechseln. Auch gegen Leverkusen wird er nicht dabei sein, was angesichts seiner Form sicherlich ein Handicap darstellen wird. Er wird von Shaqiri ersetzt. Luis Gustavo kehrt ins Team zurück und dies werden die einzigen Änderungen im Team sein.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Badstuber – Luiz Gustavo, Schweinsteiger – T.Müller, Kroos, Shaqiri – Mandžukić

Bayer Leverkusen ist Mannschaft mit der längsten Serie ohne Niederlage in der Bundesliga. Außerdem nehmen sie noch an der Europaliga teil und in diesen zwei Wettbewerben befinden sie sich derzeit in einer Serie von acht Spielen ohne Niederlage. Die letzte Niederlage kassierten sie nämlich am dritten Spieltag, als sie in Dortmund von Borussia überzeugend bezwungen wurden. Allerdings können nicht alle ihrer Ergebnisse als gut bewertet werden. Das Heimremis gegen Metalist sowie das Remis gegen Mainz am letzten Spieltag verderben ein wenig das Gesamtbild. Am Donnerstag haben sie einen 4:0-Sieg gegen den österreichischen Vertreter Rapid gefeiert. Der Held dieses Spiels war der Mittelfeldspieler Castro mit zwei erzielten Toren und einer produzierten Torvorlage. Derzeit ist er einer der besten Spieler des Vereins aus Leverkusen. Am letzten Spieltag gegen Mainz hat er seiner Mannschaft nur drei Minuten vor dem Spielschluss den Ausgleich gebracht. Trainer Lewandowski hat in den letzten zwei Begegnungen mit der Aufstellung ziemlich viel rumexperimentiert und diesmal wird er wieder mal etwas ändern. Am Donnerstag verletzte sich Kadlec, sodass Castro links außen spielen wird, während im Mittelfeld Hosogai agieren wird. Schwaab kommt auf die rechte Seite, während Toprak auf der Position des Verteidigers spielen wird. Der Mittelfeldspieler Sam ist wiedergenesen, aber er wird von der Bank aus starten, während Ballarabi dabei sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Leverkusen: Leno – Schwaab, Wollscheid, Toprak, Castro – Hosogai – Rolfes, L.Bender – Bbellarabi, Schürrle – Kießling.

beide Teams sind in einer sehr guten Spielform, aber Bayern ist mindestens eine ganze Stufe über den Apothekern aus Leverkusen. Außerdem ist Bayer traditionell nicht gut, wenn er in München spielen muss und auf der anderen Seite haben die Münchener kaum Verletzungen, sodass dem hohen Gastgebersieg nichts im Wege steht.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Bayern München

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,76 bei 10bet (alles bis 1,66 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1300844 ” title=”Statistiken Bayern München – Bayer Leverkusen “]