Borussia Dortmund – Bayern München 04.04.2015, Bundesliga

Borussia Dortmund – Bayern München / Bundesliga – Es ist das große Spitzenspiel der Bundesliga. Bayer ist natürlich Tabellenführer und Borussia ist in der Tabellenmitte und hat doppelt weniger Punkte als die Bayern. Dieser Punkteunterschied wäre auch größer, wenn Borussia in der letzten Runde nicht endlich wieder gewonnen hätte, während Bayern ganz unerwartet zu Hause verloren hat. Beide Teams spielen auch beim Pokalwettbewerb mit. Borussia ist aus der Champions League raus und Bayern ist immer noch dabei. In der Hinrunde hat Borussia in München eine gute Gegenwehr geliefert und es endete mit einem 2:1-Sieg von Bayern. Beginn: 04.04.2015 – 18:30 MEZ

Borussia Dortmund

Borussia befindet sich zurzeit zwischen dem Kampf um die EL-Teilnahme und dem Kampf um den Klassenerhalt. Die Mannschaft hat nämlich fünf Punkte Rückstand auf den sechsten EL-Platz und acht Punkte mehr als die Abstiegskandidaten. Jetzt steht dieses schwere Spiel auf dem Programm und es kann passieren, dass die Dortmunder noch näher an die gefährliche Zone ran rücken. Sie hoffen aber insgeheim, Bayern die Stirn bieten zu können. Die heutigen Gastgeber weisen aber keine besonders gute Spielform vor. Das konnte man am besten im CL-Rückspiel gegen Juventus beobachten, das sie zu Hause klar verloren haben. Davor haben sie zwei torlose Meisterschaftsremis geholt.

In der letzten Runde haben sie dann endlich gewonnen, und zwar in Hannover 3:2. Aber einer der gegnerischen Spieler wurde am Anfang der zweiten Halbzeit vom Platz verwiesen, was den Gästen natürlich stark geholfen hat. Aubameyang ist aber wieder sehr gut gelaunt, Reus ist auch immer besser und auch Kagawa ist in Fahrt gekommen. Trainer Klop hat immer noch Probleme an den Außenseiten, und zwar sind Piszczek und Schmelzer nicht dabei, also werden Sokratis und Durm diese Positionen decken. Im Mittelfeldspieler fehlt Sahin, während S. Bender jetzt fit ist.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Dortmund: Weidenfeller – Sokratis, Subotic, Hummels, Durm – Gundogan, S.Bender – Kampl, Kagawa, Reus – Aubameyang

Bayern München

Bayern ist Tabellenerster und dieses heutige Spiel ist punktetechnisch eigentlich nicht so wichtig. Aber die Mannschaft möchte gegen diesen großen Rivalen auch nicht verlieren. Darüber hinaus wäre das die zweite Niederlage in Folge, was den Bayern ja lange nicht passiert ist. Sie möchten das ihren Fans auch jetzt nicht zumuten. In der letzten Runde wurden Bayern nämlich zu Hause gegen Borussia M´gladbach überraschenderweise bezwungen. Die Gäste haben nämlich bestimmte Mankos der Bayern entdeckt und sie klug ausgenutzt. Das war die erste Heimniederlage von Bayern in der aktuellen Saison. Die Gastgeber konnten nicht mal ein Tor erzielen.

Sie haben in diesem Spiel versagt und auch Torwart Neuer hat dieses Mal richtig gepatzt. In diesem Spiel hat sich Robben sehr früh verletzt und vielleicht hat das für einen Schock bei der Mannschaft gesorgt. Eine richtige Entschuldigung gibt es aber wirklich nicht. Die darauf folgende Pause kam also zum richtigen Zeitpunkt, auch wenn fast alle Spieler von Bayern bei der Nationalelf mitspielen und immer wieder ein paar von ihnen verletzt zurückkommen. Dieses Mal ist das Mittelfeldspieler Alaba, der für eine Zeit nicht dabei sein wird. Dabei sind auch sowohl Robben als auch Ribery immer noch nicht zurück.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, J.Boateng, Benatia, J.Bernat – Lahm, Xabi Alonso, Schweinsteiger – T.Muller, M.Gotze – Lewandowski

Borussia Dortmund – Bayern München TIPP

Es sind zwei spektakuläre Teams, aber das garantiert uns kein großartiges Spiel. Beide Gegner haben Probleme mit dem Spielerkader und Bayer wird in diesem Auswärtsspiel vielleicht wieder etwas vorsichtiger agieren. Borussia hat in letzter Zeit Torineffizienz bewiesen. Somit sollte es nicht so viele Tore geben.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€