Borussia Dortmund – Borussia M’gladbach 09.11.2014, Bundesliga

Borussia Dortmund – Borussia M’gladbach / Bundesliga – Diese zwei Gegner treffen dieses Mal in unterschiedlichen Rollen als gewöhnt aufeinander. Das Team aus Dortmund war früher immer besser platziert und zwar an der Tabellenspitze, während die Mannschaft aus M´gladbach schlechter war. Jetzt ist M´gladbach Tabellendritter und hat noch keine Niederlage kassiert, während sich Dortmund auf dem vorletzten Platz befindet. M´gladbach spielt bei der Europaliga mit und Dortmund spielt die Champions League. Die Gastgeber haben ganze 13 Punkte mehr und was die gemeinsamen Bundesligaduelle angeht haben sie jeweils 28 Siege und 28 Remis geholt. In der letzten Saison hat M´gladbach beide Male gewonnen. Beginn: 09.11.2014 – 17:30 MEZ

Borussia Dortmund

Die Millionäre haben im Laufe der Woche den vierten CL-Sieg geholt und haben damit das Achtelfinale definitiv erreicht. Wahrscheinlich werden sie auch Tabellenerster bleiben. Sie waren wieder sehr überzeugend und zwar haben sie dieses Mal zuhause gegen Galatasaray 4:1 gewonnen. Trainer Klopp hat die Startelf nicht besonders verändert bzw. war im Vergleich zum Spiel der letzten Runde in München nur Hummels verletzungsbedingt nicht dabei.

Wieder waren beide klassischen Stürmer Immobile und Ramos auf der Ersatzbank, während Immobile nachdem er eingewechselt wurde einen Treffer erzielt und eine Vorlage geliefert hat. Es sah auch gegen Bayern am letzten Samstag gar nicht mal so schlecht aus, aber die heutigen Gastgeber konnten den Druck nicht aushalten und verloren. Dies hier ist jetzt ein sehr wichtiges Duell und es kann sein, dass die gleiche Startelf wie gegen Galatasaray aufläuft. Also wird Aubameyang wieder im Vordergrund sein, während Immobiel und Ramos auf der Ersatzbank sitzen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotić, Sokratis, Durm – S.Bender, Kehl – Mkhitaryan, Kagawa, Reus – Aubameyang

Borussia M’gladbach

Die M´gladbacher setzen ihre tolle Serie fort und zwar sowohl in der Bundesliga als auch in der Europaliga. Im Rahmen der Europaliga haben sie am Donnerstag gegen Apollon gewonnen und sind damit auf den ersten Gruppenplatz geklettert. Das war der dritte Sieg in Folge und fünfter Sieg in den letzten sechs Spielen. Es sind also immer weniger Remis und immer mehr Siege. Trainer Favre hat nach dem Sieg gegen Hoffenheim die Startelf auf Zypern ausgewechselt, um damit ein paar wichtige Spieler ausruhen zu lassen.

Das hat die heutigen Gäste nicht daran gehindert einen Routinesieg zu holen. F. Johnson, Traore, Hrgota und Hazard haben ihre Chancen bekommen und interessanterweise hat auch Raffael gespielt. Kurz vor dem Ende wurden Herrmann und Hahn eingewechselt und konnten zu dem 2:0-Endergebnis beitragen. Jetzt wartet eine viel schwierigere Aufgabe auf sie und es wird die stärkste Startelf auflaufen. Wendt bleibt links außen und A. Dominguez kommt auf die Ersatzbank. Mittelfeldspieler G. Xhaka ist verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M´gladbach:  Sommer – Korb, Stranzl, Jantschke, Wendt – Kramer, Nordtveit – Herrmann, Hahn – Raffael – M.Kruse

Borussia Dortmund – Borussia M’gladbach TIPP

Dortmund kann sich keinen Patzer mehr erlauben und spielt auch anscheinend immer besser. Es ist somit an der Zeit für einen Meisterschaftssieg. M´gladbach spielt sehr gut, kann aber nicht für immer unbesiegt bleiben und die tolle Serie sollte hier ein Ende finden.

Tipp: Sieg Borussia Dortmund

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!