Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 01.11.2013

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart – Diese 11. Bundesligarunde wird ein, in vielerlei Hinsicht interessantes Spiel eröffnen. Borussia ist, wie in den letzten Jahren schon, viel besser platziert und hat bereits jetzt 12 Punkte mehr. Borussia ist Tabellenzweiter und Stuttgart ist auf dem achten Tabellenplatz. Borussia hat eine Serie von drei Siegen in Folge und Stuttgart hat eine Serie von drei Remis in Folge. Das Team aus Dortmund spielt immer noch auf drei Fronten, während Stuttgart sowohl aus der Europaliga als aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden ist. Aber interessant ist, dass Stuttgart in den letzten vier Auswärtsspielen in Dortmund nicht verloren hat und zwar endeten diese Spiele unentschieden. In der letzten Saison haben sie auch gemeinsam gespielt und zwar Anfang November und es endete 0:0, während es in der vorletzten Saison auch in diesem Freitagabendtermin in einem fantastischen Duell 4:4 gewesen ist. Beginn: 01.11.2013 – 20:30 MEZ

Borussia Dortmund

Borussia ist wieder in Topform und zwar nachdem die Mannschaft eine kurze Krise hatte, als sie auch das einzige Mal in der Bundesliga bezwungen wurde. Nach diesem verlorenen Spiel in M´gladbach, wollten die Schwarz-Gelben anscheinend alles wieder gutmachen und haben wie erwartet zuhause gegen Hannover gewonnen. Danach haben sie auch in zwei sehr schweren Auswärtsspielen gewonnen und zwar bei Arsenal im Rahmen der Champions League sowie bei Schalke im Rahmen der Meisterschaft. Was die Heimspiele angeht, haben sie keinen einzigen Patzer gehabt und erzielen genau drei Tore pro Spiel, wobei sie insgesamt nur drei Gegentore kassiert haben. Im Rahmen der Champions League haben sie nur im Spiel gegen Marseille diesen Schnitt gehabt und haben auch 3:0 gewonnen. Was die Aufstellung angeht ist in der letzten Runde in Gelsenkirchen genau die Startelf aufgelaufen, die man auch erwartet hat und die Helden des Spiels waren Torwart Weidenfeller, der einen Elfmeter gestoppt hat und Mittelfeldspieler Sahin. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Gundogan und Piszczek, während Kehl sich erholt hat. Die Startaufstellung wird aber wahrscheinlich die gleiche wie gegen Schalke sein.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Dortmund:  Weidenfeller – Groskreutz, Hummels, Subotić, Schmelzer – Sahin, S.Bender – Aubameyang, Mkhitaryan, Reus – Lewandowski

VfB Stuttgart

Stuttgart hat seit vier Spielen in Folge nicht verloren, aber nach dem Sieg in Braunschweig hat die Mannschaft dreimal unentschieden gespielt. Davon waren zwei Heimremis und deswegen sind die Schwaben auch nicht besser platziert. In allen drei erwähnten Remis haben sie jedes Mal die Führung gehabt, in Hamburg sogar dreimal, und jedes Mal haben sie es nicht ausgehalten. Interessant ist auch, dass sie jedes Mal ein Tor in den ersten sechs Spielminuten erzielt haben, aber auch das hat nicht geholfen. Gegen Nürnberg im Spiel der letzten Runde haben sie die Führung aus der dritten Spielminute und bis zur sechsten Minute behalten und dann haben sie eine Reihe von tollen Torchancen versiebt. In diesem Spiel ist Innenverteidiger Rüdiger nicht dabei gewesen und er wir auch in diesem Spiel kartenbedingt nicht dabei sein. Auch der rechte Außenspieler G. Sakai hat gegen Nürnberg nicht mitgespielt und Schwaab hat diese Position gedeckt und Haggui ist neben Niedermeier auf der Position des Innenverteidigers gewesen. Es könnte wieder die gleiche Startaufstellung auflaufen, während Rausch anstatt Boke links außen reinrutschen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Stuttgart:  Ulreich – Schwaab, Haggui, Niedermeier, Rausch – Kvist, Gentner – Harnik, Maxim, Traore – Ibišević

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart TIPP

Die Statistik spricht für die Gäste, aber es ist an der Zeit diese zu beenden, da Borussia richtig in Fahrt gekommen ist und einen neuen klaren Sieg holen möchte. Stuttgart spielt nicht schlecht, aber der Gegner ist jetzt sehr gut und die Gäste werden nicht parieren können.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Borussia Dortmund

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,78 bei 10bet (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!