Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg 18.02.2017, Bundesliga

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg / Bundesliga – Was die einzelne Qualität der Teams angeht, ist dies hier das stärkste Spitzenspiel dieser Runde. Aber der Tabellenlage nach zu urteilen, hätten es beide Teams bis jetzt viel besser machen müssen. Borussia ist viel besser platziert und hat 12 Punkte mehr, wobei der vierte Platz nicht zufriedenstellend ist. Wolfsburg wollte um die CL-Teilnahme, könnte aber jetzt eher um den Klassenerhalt kämpfen, da er sich in der unteren Tabellenhälfte befindet. Die Wölfe sind auch beim Pokalwettbewerb im Achtelfinale ausgeschieden, wo die Millionäre knapp ins Viertelfinale eingezogen sind. Borussia spielt auch in der Champions League mit, wo die Mannschaft im Hinspiel des Achtelfinales nur knapp bezwungen wurde. Das war schon die zweite Niederlage in Folge, während Wolfsburg nach drei Niederlagen am letzten Wochenende gewinnen konnte. In der Hinrunde hat Borussia in Wolfsburg 5:1 gewonnen, genau wie in der letzten Saison in Dortmund. Beginn: 18.02.2017 – 15:30 MEZ

Borussia Dortmund

Borussia hat in den drei unterschiedlichen Wettbewerben drei schlechte Ergebnisse erzielt. Dabei ist jedes Spiel eine Geschichte für sich. Das Pokalspiel gegen Hertha spielten die Dortmunder zu Hause und konnten dabei weder im regulären Teil noch nach dem Elfmeterschießen gewinnen, sondern erst beim Elfmeterschießen. Dabei hatten sie auch mehr Glück. Danach ging es zum letztplatzierten Darmstadt und man hat natürlich einen Sieg erwartet. Aber es gab eine 1:2-Niederlage. Die Gastgeber hatten auch mehr Torchancen, aber bei den Eckstößen stand es 12:0 für Borussia. Am Dienstag stand dann ein viel wichtigeres Spiel auf dem Programm, und zwar das Hinspiel des CL-Achtelfinales auswärts bei Benfica.

Wieder verloren die heutigen Gastgeber 0:1, was schwer aufzuholen ist. Sie hatten aber viele tolle Torchancen, die sie einfach nicht realisieren konnten. Einen Elfmeter eingeschlossen. Der Tragiker war Stürmer Aubameyang, der den Elfmeter sowie ein paar sichere Torchancen versiebt hat. Die rechten Außenspieler Piszczek und Schmelzer waren wieder dabei, genau wie Offensivspieler Dembele. In der Abwehr waren fünf Spieler. Jetzt wird Durm auf die Ersatzbank verbannt und der klassische Mittelfeldspieler Castro rutscht herein. Der indisponierte Aubameyang bleibt vielleicht auf der Ersatzbank und wird von Schurrle vertreten, während M. Götze fit ist.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Dortmund: Burki – Piszczek, Bartra, Sokratis, Schmelzer – Weigl – Castro, Guerreiro – Dembele, Reus – Aubameyang(Schurrle)

VfL Wolfsburg

Wolfsburg hat auch in der Rückrunde Probleme, hat aber auch zwei Heimsiege geholt und ist nicht abstiegsgefährdet. In der ersten Runde konnten die Wölfe gegen HSV gewinnen, aber dann folgten drei Niederlagen. Unter anderem verloren sie das Pokalspiel gegen Bayern München. Im Rahmen der Meisterschaft verloren sie zu Hause gegen Augsburg und auswärts bei Köln, bevor sie in der letzten Runde einen wertvollen Sieg gegen Hoffenheim holten. Die Gäste haben sogar geführt, aber in der zweiten Halbzeit konnten Arnold und Didavi aufholen und den 2:1-Sieg für ihr Team sichern.

Besonders gut war Didavi, weswegen er jetzt in der Startelf sein sollte. Im Vergleich zum Pokalspiel gegen Bayern hat Trainer Ismael Mayoral und Ntep auf der Ersatzbank gelassen, während Malli und der erfahrene Stürmer Gomez gespielt haben. Innenverteidiger Bruma war kartenbedingt nicht dabei, während er jetzt sicher in die Defensive zurückkommen wird, wo Wolfsburg mit drei Spielern spielt. Verletzt ist Mittelfeldspieler Guilavogui.

Voraussichtliche Aufstellung Wolfsburg: Benaglio – Bruma, L.Gustavo, R.Rodriguez – Bazoer, Seguin – Vierinha, Arnold, Didavi – Malli – M.Gomez

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg TIPP

Beide Teams spielen unter den Erwartungen, aber im gemeinsamen Duell war bis jetzt meistens Borussia besser. Die Duelle sind aber nie langweilig, sondern immer torreich. Borussia sollte jetzt wieder offensiv agieren, vor allem da die Abwehr der Wölfe nicht besonders sicher ist. Die Gäste sind aber im Angriff sicherer und sollten einem toreffizienten Spiel beitragen.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei comeon (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
comeon bonus
107€