Borussia M’gladbach – 1899 Hoffenheim 24.04.2016, Bundesliga

Borussia M’gladbach – 1899 Hoffenheim 24/ Bundesliga – Beide Rivalen brauchen jetzt die Punkte, aber aus unterschiedlichen Gründen und deswegen erwarten wir ein interessantes Duell. Borussia kämpft um die internationalen Tabellenplätze und ist zurzeit auf dem fünften EL-Platz. Die Punkteunterschiede sind jedoch klein und es ist immer noch alles möglich. Hoffenheim wird in der Champions League sicher nicht mitspielen und zwar wird er nämlich um den Klassenerhalt kämpfen. Es sieht aber was das angeht zurzeit viel besser aus als vor ein paar Runden. Borussia verliert in letzter Zeit Auswärtsspiele und gewinnt zu Hause, während Hoffenheim fünf Runden ohne Niederlage in Folge abgelegt hat. Dabei hat er vier Siege geholt. In der Hinrunde endete das gemeinsame Duell 3:3, während schon seit einiger Zeit ihre Duelle torreich sind. Beginn: 24.04.2016 – 15:30 MEZ

Borussia M’gladbach

Borussia spielt zu Hause sehr gut und auswärts ziemlich schlecht, wobei keine weitere Mannschaft der Liga so einen großen Leistungsunterschied zwischen den Heim- und Auswärtsspielen hat. Die heutigen Gastgeber erzielen nämlich zurzeit dreifach mehr Punkte zu Hause als auswärts und obwohl sie in der oberen Tabellenhälfte sind, haben nur sie und der vorletzte Eintracht jeweils zehn Auswärtsniederlagen auf dem Konto. Auch was die Zahl der kassierten Auswärtsgegentreffer angeht, gehören die Fohlen zu den drei schlechtesten Teams der Liga. Am besten ist es also, wenn sie vor den eigenen Fans spielen.

Sie haben zurzeit eine Serie von zwei Auswärtsniederlagen, und zwar wurden sie nach Ingolstadt auch von Hannover bezwungen. In keinem der zwei Spiele konnten sie einen Treffer erzielen, während sie davor Hertha zu Hause 5:0 bezwingen konnten. In Hannover spielten sie wirklich schlecht und hatten wenige Torchancen, während die einzige Entschuldigung dafür die Abwesenheit von Mittelfeldspieler G. Xhaka sein kann, der kartenbedingt nicht dabei war. Jetzt kommt er zurück und damit geht A. Christensen wieder auf die Position des Innenverteidigers zurück, während Stranzl wahrscheinlich auf der Ersatzbank bleiben wird. Auch Stindl ist fraglich und seine Vertretung sollte Hahn sein.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M´gladbach: Sommer – Elvedi, A.Christensen, Nordtveit, Wendt – Dahoud, G.Xhaka – F.Johnson, Hazard, Stindl(Hahn) – Raffael

1899 Hoffenheim

Hoffenheim ist mittlerweile nicht mehr so stark abstiegsgefährdet und muss nur noch mit einem, evtl. zwei Siegen den Klassenerhalt definitiv bestätigen. Die Mannschaft hat bis zum Ende ein gutes Programm, aber so wie sie in letzter Zeit spielt, ist das eigentlich gar nicht mehr so wichtig, da die Hoffenheimer bereit sind, jeden Gegner zu schlagen. Zu Hause haben sie nämlich Wolfsburg und Hertha bezwungen, während sie auswärts gegen die Schlusslichter HSV und Eintracht gewinnen konnten. Diese Siege sind auch besonders wertvoll. Die Spieler von Hoffenheim sind jetzt deutlich selbstbewusster und gerieten auch in der letzten Runde gegen Hertha nicht in Panik, als der Gegner die Führung erzielte. Ganz im Gegenteil schlugen sie schnellstens zurück und holten fünf Minuten vor dem Ende den Sieg.

Trainer Nagelsmann hat nach dem Triumph in Frankfurt ein paar Veränderungen vorgenommen und zwar war Uth im Angriff, während E. Vargas auf der Ersatzbank geblieben ist. Das war eine gute Entscheidung, da Uth mit seinem Treffer für den Sieg gesorgt hat. Kaderabek war rechts außen nicht dabei, da Hoffenheim in einer veränderten Startformation gespielt hat, während er jetzt auflaufen sollte. Im Mittelfeld sollten Schwegler und Rudy sein.

Voraussichtliche Aufstellung Hoffenheim: Baumann – Kaderabek, Sule, Strobl, Toljan – Schwegler, Rudy – Nad.Amiri, Uth, Volland – Kramarić

Borussia M’gladbach – 1899 Hoffenheim TIPP

Borussia spielt zu Hause viel besser, wird aber jetzt Hoffenheim empfangen, der zurzeit richtig gut spielt und entschlossen ist, den Klassenerhalt so schnell wie möglich zu schaffen. Wir glauben, dass die Gäste eine gute Partie ablegen werden, während es für Borussia nicht leicht sein wird.

Tipp: Asian Handicap +1 Hoffenheim

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,88 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€