Borussia M’gladbach – Bayer Leverkusen 07.05.2016, Bundesliga

Borussia M’gladbach – Bayer Leverkusen / Bundesliga – Angesichts der Tabellenpositionen ist dies das Derby der Runde, denn Borussia ist viertplatziert und Bayer besetzt die dritte Tabellenposition. Die heutigen Gäste haben allerdings acht Punkte Vorsprung, was zwei Runden vor dem Ende für die Gastgeber nicht aufzuholen ist, so dass die Gäste in diesem Duell ganz entspannt sind und so wird es auch im letzten Duell sein. Die Apotheker haben sich die Champions League gesichert, was sich auch Borussia wünscht, so dass dieses Team einen Sieg in diesem Duell braucht. Dies sollte kein Problem sein, da sie in letzter Zeit zuhause gute Leistung erbringen, obwohl man nicht vergessen darf, dass die in Fahrt gekommenen Gäste eine Serie von sieben Meisterschaftssiegen haben und dank dessen haben sie sich ja letztendlich die dritte Tabellenposition gesichert. Im ersten gemeinsamen Duell dieser zwei Teams in der aktuellen Saison deklassierten die Apotheker Borussia 5:0 und in den letzten sieben gemeinsamen Duellen dieser zwei Teams verbuchte M’gladbach Siege. Beginn: 07.05.2016 – 15:30 MEZ

Borussia M’gladbach

Die heutigen Gastgeber können nicht auf die dritte Tabellenposition aufsteigen, aber dafür ist die vierte Tabellenposition sicher, wo sie ja auch nach dem Saisonende bleiben wollen. Hätten sie auswärts bessere Leistung erbracht, wäre den heutigen Gastgeber jetzt auch die Champions League sicher, aber es ging einfach nicht, vor allem in der zweiten Saisonhälfte und sie kassierten hauptsächlich Auswärtsniederlagen. Dafür brillierten sie zuhause, wo sie schon seit langer Zeit kein Remis eingefahren haben, geschweige denn geschlagen worden sind. Ende Februar fuhren sie ein Auswärtsremis in Augsburg ein, wonach eine Serie von Heimsiegen und Auswärtsniederlagen folgte und zwar bis zur letzten Runde, als sie in München ein 1:1-Auswärtsremis gegen Bayern eingefahren haben.

Mutig leisteten sie dem stärksten Team der Liga Widerstand und sie waren nicht der schlechtere Gegner, obwohl sie schnell ein Gegentor kassiert haben. Sogar die Aufstellung war offensiv, aber ohne einige Stammspieler wie F. Johnson oder Stindl, der in der zweiten Halbzeit reingerutscht ist. Jetzt sollte Stindl in der Startelf vorzufinden sein, wobei es vielleicht noch einige Erfrischungen geben wird, wie zum Beispiel Hermann im Mittelfeld.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M’gladbach: Sommer – Elvedi, A.Christensen, Nordtveit, Wendt – Dahoud, G.Xhaka – Herrmann, Hahn – Stindl, Raffael

Bayer Leverkusen

Mit einem furiosen Finish erreichte Bayer sein Ziel sogar zwei Runden vor dem Ende. Die dritte Tabellenposition war der objektive Wunsch der heutigen Gäste, denn Bayern und Borussia Dortmund sind wirklich viel besser und diese Teams erreichten letztendlich einen neuen Einzug in die Champions League. Die Apotheker verbuchten sieben Siege in Folge und dank dieser Serie sind sie auch aufgestiegen und jetzt müssen sie in den zwei verbliebenen Duellen nur ums Prestige spielen. Dies bedeutet aber noch lange nicht, dass sie nach M’gladbach kommen, um geschlagen zu werden, denn sie werden sicherlich alles dafür tun, um in beiden verbliebenen Duellen Siege zu verbuchen. Die ersten fünf Siege in der genannten Serie verbuchten sie ohne kassierte Gegentore, wobei besonders interessant die letzten zwei Siege sind.

In Gelsenkirchen verbuchten sie einen 3:2-Sieg und zwar erzielten sie alle drei Treffer in der zweiten Halbzeit. In der letzten Runde ließ Trainer Schmidt eine wirklich seltsame Aufstellung auflaufen, denn in der Aufstellung war kein klassischer Defensivspieler vorzufinden. In der Abwehrreihe sind Mittelfeldspieler L. Bender, Ramalho und Kramer aufgelaufen und sie lagen gegen Hertha schon nach ungefähr 15 Minuten 2:0 in Führung. Später kassierten sie ein Gegentor, verbuchten aber letztendlich einen Sieg. Bellarabi wird jetzt wegen Karten fehlen müssen und es wird interessant zu sehen, ob wieder mal eine seltsame Aufstellung auflaufen wird, oder werden die Apotheker diesmal vorsichtiger sein.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – L.Bender, Toprak, Kramer, Henrichs – Aranguiz, Kampl – Mehmedi, Brandt, Calhanoglu – Chicharito

Borussia M’gladbach – Bayer Leverkusen TIPP

Borussia muss einfach einen Sieg verbuchen, um so weiterhin im Spiel um die Champions League zu bleiben, die ja für die heutigen Gäste schon sicher ist, die diesmal für ihre Fans ganz entspannt spielen werden. Die Apotheker weisen eine hervorragende Spielform vor und sind kein leichter Gegner und wir erwarten Treffer von ihnen. Die heutigen Gastgeber erbringen  zuhause sowieso hervorragende Leistung, so dass sie in diesem wirklich effizienten Duell die Oberhand haben sollten.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,79 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€