Borussia M’gladbach – Bayer Leverkusen 09.05.2015, Bundesliga

Borussia M’gladbach – Bayer Leverkusen / Bundesliga – Hier haben wir das Spitzenspiel dieser Runde. Die Teams sind nämlich auf dem dritten und vierten Tabellenplatz, während der Unterschied nur zwei Punkte beträgt. Es wird um den dritten CL-Platz gekämpft, während Borussia auch den zweiten Platz erreichen kann, da der Rückstand nur zwei Punkte beträgt. Bayer möchte den dritten Platz erklimmen, befindet sich aber sicher auf dem vierten Platz. Beide Teams haben in der aktuellen EL-Saison mitgespielt, wo sie die Gruppenphase erfolgreich abgelegt haben. Was die Meisterschaft angeht, weisen sie beide eine gleichgute Spielform vor und haben schon langen nicht verloren. In der Hinrunde war es in Leverkusen 1:1, während Bayer in M´gladbach seit 1989 nicht bezwungen wurde. Beginn: 09.05.2015 – 15:30 MEZ

Borussia M’gladbach

Borussia ist in der Saisonschlussphase gut platziert und alles Weitere hängt alleine nur von den Spielern aus M´gladbach ab, zumindest was den dritten Platz angeht. Mit einem Sieg in diesem heutigen Duell würden sie wahrscheinlich auf dem dritten Platz landen und mit einer Niederlage wären sie Tabellenvierter. Ein Remis lässt alles offen. Borussia hat aber schon lange kein Bundesligaspiel verloren, und zwar seit über drei Monaten. Damals kassierte die Mannschaft eine Niederlage in Gelsenkirchen. Besonders gut spielen die Fohlen zu Hause, wo sie in dieser Saison nur einmal geschlagen wurden. Das war im November letztes Jahr.

Seitdem haben sie nur noch Siege geholt und haben also keinen Grund kein positives Ergebnis zu erwarten. In der letzten Runde haben sie 2:1 gegen Hertha in Berlin gewonnen. Innenverteidiger A. Dominguez war verletzungsbedingt nicht dabei und in der Abwehr waren somit Jantschke und Brouwers. Jetzt wird es vielleicht wieder so sein, da Stranzl immer noch nicht dabei ist, während im Angriff und im Mittelfeld fast keine Veränderungen passieren werden.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M´gladbach: Sommer – Korb, Jantschke, Brouwers, Wendt – Kramer, G.Xhaka – Herrmann, F.Johnson – Raffael – M.Kruse

Bayer Leverkusen

Bayer hat den vierten Tabellenplatz gesichert und hat keinen Grund unzufrieden zu sein. Es wäre aber nicht schlecht die CL-Qualifikationsspiele umgehen zu können, weswegen die Leverkusener versuchen werden, den dritten Platz zu erreichen. Darüber wird dann dieses heutige Spiel entscheiden. Bayer spielt zurzeit großartig und hat in der letzten Runde auch Bayern bezwungen. Der Gegner hat aber auch nicht mit der stärksten Startelf gespielt. Die heutigen Gäste haben in den letzten drei Monaten der Bundesliga nicht verloren und in diesen zehn abgelegten Spielen haben sie nur zweimal unentschieden gespielt. Achtmal haben sie also gewonnen. In dieser Zeit sind sie aber aus dem Pokalwettbewerb und der Champions League ausgeschieden, beide Male nach dem Elfmeterschießen.

In M´gladbach sind sie wie zu Hause, was auch die Ergebnisse aus den vorherigen Saisons beweisen. Dieses Mal spielt aber auch Borussia sehr gut. Bayer hat auch Probleme mit dem Spielerkader und Innenverteidiger K. Papadopoulos sowie Mittelfeldspieler Castro werden sicher nicht mitspielen, während Mittelfeldspieler Bellarabi gesperrt ist. Er wird sicher von Brandt vertreten werden, während Mittelfeldspieler L. Bender fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Hilbert, Jedvaj, Toprak, Wendell – Reinartz, Rolfes – Brandt, Calhanoglu, Son – Kiesling

Borussia M’gladbach – Bayer Leverkusen TIPP

Beide Rivalen spielen zurzeit sehr gut und es ist ein hervorragendes Spiel zu erwarten. Borussia hat eigentlich den Heimvorteil, aber der Gegner ist Bayer, der in M´gladbach schwer verliert. Vielleicht fällt es dieses Mal anders aus und ein Remis wäre auch möglich, während die Gäste mi leichten Vorteil sind.

Tipp: Asian Handicap 0 Bayer Leverkusen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,88 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€