Borussia M’gladbach – Schalke 04 25.10.2015, Bundesliga

Borussia M’gladbach – Schalke 04 / Bundesliga – Im letzten Bundesligaspiel dieser Runde treffen zwei deutsche Europavertreter aufeinander. Borussia spielt in der Champions League mit und Schalke in der Europaliga. Das Spiel könnte man auch als ein Spitzenspiel bezeichnen, obwohl Borussia die Saison sehr schlecht gestartet hat und sich zurzeit in der Tabellenmitte befindet. Schalke anderseits ist mit sieben Punkten mehr auf dem dritten Tabellenplatz. Die Gastgeber weisen aber zurzeit eine bessere Spielform vor und haben eine Serie von drei Spielen ohne Niederlage auf dem Konto. Schalke dagegen hat in den letzten drei Duellen nur einmal gewonnen. Im Laufe der Woche haben beide Teams in den europäischen Wettbewerben unentschieden gespielt, während in der letzten Saison Borussia zu Hause gegen Schalke einen klaren Sieg geholt hat. Beginn: 25.10.2015 – 17:30 MEZ

Borussia M’gladbach

Borussia hat die Saison mit fünf Meisterschafts- und einer CL-Niederlage gestartet. Dann wurde der Trainer ausgewechselt und Schubert ist gekommen. Seitdem spielen die Fohlen wie neugeboren. Sie haben zurzeit eine Serie von vier Meisterschaftssiegen, während sie im Rahmen der Champions League wieder verloren und am Mittwoch bei Juventus unentschieden gespielt haben. Dadurch sind sie immer noch im Rennen. Im Rahmen der Meisterschaft haben sie in vier erwähnten Spielen 14 Tore erzielt, während sie besonders in der letzten Runde bei Frankfurt Eintracht gut gelaunt waren, als sie 5:1 gewannen.

Angesichts dieser guten Partien möchte Trainer Schubert die Startelf auch in der Champions League nicht ändern, weswegen in Turin die gleiche Startelf wie in Frankfurt gespielt hat. Die Meisterschaft ist für die Fohlen jetzt aber wichtiger und wir erwarten in diesem heutigen Duell gegen Schalke keine Veränderungen der Startelf, obwohl bestimmte Ersatzspieler bis jetzt gute Leistungen geliefert haben und von der ersten Minute an dabei sein könnten.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M´gladbach: Sommer – Korb, A.Christensen, A.Dominguez, Wendt – G.Xhaka, Dahoud – Traore, F.Johnson – Stindl, Raffael

Schalke 04

Schalke hat zurzeit eine schlechte Serie und hatte in den letzten drei Spielen Probleme. Davor haben die Königsblauen sechs Siegen in Folge geholt. Zu dieser Zeit sahen sie wirklich gut aus und kein Gegner konnte ihnen parieren. Köln hat alles beendet und in Gelsenkirchen 3:0 gewonnen. Das hat die Schalker einfach aus der Bahn geworfen. Sie konnten jedoch in der letzten Runde zu Hause gewinnen, während Hertha in diesem Spiel fast die ganze Zeit einen Spieler weniger auf dem Platz hatte. Schalke konnte den Sieg trotzdem erst in der Nachspielzeit holen.

Die Bestätigung, dass es Probleme gibt, folgte dann am Donnerstag im Rahmen der Europaliga, als die Schalker Sparta zu Hause nicht bezwingen konnten. Zum Glück hatten sie bereits sechs Punkte auf dem Konto und dieses Remis war dann nicht so schlimm. Es ist aber auf jeden Fall eine Warnung, und zwar auch wenn eine kombinierte Startelf gespielt hat. Jetzt wird wieder die Startelf auflaufen, die auch gegen Hertha gespielt hat. Nicht dabei sind wahrscheinlich der leicht verletzte Huntelaar sowie Nastasic, Felipe Santana, Uchida und Hoger.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke:  Fahrmann – Riether, J.Matip, Howedes, Aogo – Geis, Goretzka, L.Sane, M.Meyer – di Santo, Choupo-Moting

Borussia M’gladbach – Schalke 04 TIPP

Borussia spielt immer besser und erinnert jetzt wieder an die Mannschaft aus der letzten Saison, die schwer zu bezwingen war. Schalke ist besser platziert, spielt aber in letzter Zeit nicht besonders gut und sollte hier höchstens ein Remis holen können.

Tipp: Asian Handicap 0 Borussia M´gladbach

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,63 bei betvictor (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€