Borussia M’gladbach – VfB Stuttgart 24.08.2014

Borussia M’gladbach – VfB Stuttgart – Die beiden Vereine haben zwei völlig unterschiedliche Saisons hinter sich. Die Borussia hat nicht enttäuscht und befand sich am Ende am sechsten Platz, während die Schwaben gerade mal einen Platz oberhalb der Gefahrenzone gelandet sind. Der Punkteunterschied betrug am Ende ganze 26 Punkte, was alles aussagt. So wie die Saison angefangen hat, könnte sich die Situation wiederholen, aber dazu mehr weiter unten. In der letzten Saison gab es in diesem Duell in M´gladbach ein 1:1 und in Stuttgart einen 2:0-Auswärtssieg der Borussia. Beginn: 24.08.2014 – 17:30 MEZ

Borussia M’gladbach

Die Borussen haben die aktuelle Saison mit zwei erwarteten Siegen eröffnet, aber man kann nicht sagen, dass sie bei diesen zwei Spielen überzeugend gespielt haben. In beiden Spielen haben sie drei Tore erzielt und beide Spiele wurden auswärts gespielt. Zuerst mussten sie im Pokal nach Homburg reisen. Da gewannen sie mit einer durcheinander gewirbelten Startelf 3:1. Der beste Spieler war der offensive Neuzugang Hrgota, der die einzige echte Spitze gespielt hat. Er bedankte sich beim Trainer fürs geschenkte Vertrauen mit zwei Toren. Ein paar andere Neuzugänge haben auch mitgespielt und zwar Torwart Sommer und die beiden Mittelfeldspieler Traore und Hahn.

Am letzten Donnerstag mussten sie im Rahmen der dritten EL-Vorrunde nach Sarajevo reisen. Da gewannen sie 3:2 und wieder traf Hrgota zweimal. Ihr Trainer Favre setzte gegen den FK Sarajevo zwei andere Defensivaußenspieler im Vergleich zum Pokal und zwar F. Johnson auf die rechte und A. Dominguez auf die linke Außenseite, aber nicht mal das half um die Probleme der Abwehr zu beheben. Der deutsche Nationalspieler Kramer wurde geschont, aber heute sollte er wieder dabei sein. Vielleicht kommen jetzt Korb für Johnson und Wendt für Dominguez in die Abwehr. Mit diesen Änderungen könnte Dominguez in die Innenverteidigung rücken, was vielleicht der Abwehr die letzte Stabilität geben könnte. Wir sollten noch erwähnen, dass Angreifer M. Kruse verletzt ausfällt.

Voraussichtliche AufstellungBorussia: Sommer – Korb, Stranzl, A. Dominguez, Wendt – Kramer, G. Xhaka – Hahn, Raffael, Traore – Hrgota

VfB Stuttgart

Die Schwaben haben gehofft, dass sie nach der letzten Saison, die äußerst schlecht für sie gewesen ist, wieder durchstarten, aber der erste große Patzer ist schon mal da und zwar das Pokal-Aus gegen den Zweitligisten VfL Bochum. Sie verloren in Bochum 0:2 und wie es aussieht, sind die Probleme ähnlich wie in der letzten Saison und zwar obwohl sie einen neuen Trainer und einige neue Spieler haben. Gegen Bochum konnten sie keine richtige Dominanz gegenüber dem Gegner ausstrahlen, aber auf dem Papier waren sie das eindeutig besser besetzte Team. Wie es scheint, werden sie wieder große Probleme bekommen, wenn sie auswärts ranmüssen.

Sie haben das Pokalspiel mit einem Defensivmittelfeldspieler und einem echten Angreifer gespielt, aber das zeigte sich nicht als gut. Von den Neuen haben Klein auf der rechten Außenseite, Romeu im defensiven Mittelfeld und Kostic im zentralen Mittelfeld gespielt. Jetzt gegen M´gladbach wird die Abwehrreihe nicht geändert, aber Gentner wird ein wenig defensiver als sonst spielen und für Kostic sollte Maxim einspringen. Didavi ist leicht angeschlagen und sollte er ausfallen, dann wird er von Leitner vertreten.

Voraussichtliche AufstellungStuttgart: Ulreich – Klein, Schwaab, Rüdiger, G. Sakai – O. Romeu, Gentner – Harnik, Maxim, Didavi(Leitner) – Ibisevic

Borussia M’gladbach – VfB Stuttgart TIPP

Die Gäste aus Stuttgart haben zurzeit keine gute Spielform und sie spielen dazu noch auswärts, wo sie ehe gar nicht gut drauf sind. Auf der anderen Seite haben wir einen Gastgeber, der in der letzten Saison die drittstärkste Heimmannschaft der Bundesliga war. Gleichzeitig haben die Borussen einen guten Saisonauftakt gehabt, der vielversprechend ist.

Tipp: Sieg Borussia

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!