Greuther Fürth – Schalke 04, 15.09.12 – Bundesliga

Für den neuen Aufsteiger Fürth ist dies hier schon das zweite große Spitzenspiel im eigenen Stadion, während es für Schalke ein etwas leichteres Auswärtsspiel sein sollte als das erste bei Hannover, als unentschieden gespielt wurde. Fürth möchte natürlich nicht dass sich das Spiel gegen Bayer wiederholt. Interessant ist dass beide Mannschaften bis jetzt jeweils drei Gegentore kassiert haben, wobei Schalke viel effizienter ist und einen Punkt mehr hat. Da dies hier für Fürth die erste Saison in der Ersten Liga ist, sind die Teams bis jetzt nicht aufeinandergetroffen und dies hier ist ihr erstes direktes Duell. Beginn: 15.09.2012 – 18:30

Greuther Fürth hat die Saison als Erstligist nicht gerade gut angefangen, wobei in der ersten Runde Bayern empfangen wurde und man hat auch keinen Sieg erwarten können. Davor wurden die Kleeblätter beim Pokal bezwungen und die 0:3-Niederlage gegen die Bayern, wobei sie nichts auf die Beine stellen konnten, bereitet ihnen definitiv Sorgen. Es war klar, dass auch dieses Spiel bald kommen wird und das Auswärtsspiel bei Mainz war deswegen sehr wichtig. Das haben auch die Fußballer begriffen und die heutigen Gastgeber haben angenehm überrascht und die ganze Punkteausbeute geholt. Das ist keine besonders gute Partie gewesen, ganz im Gegenteil, sie haben sich hauptsächlich gewehrt, aber sie haben gekämpft und wurden dafür belohnt. Torwart Grün ist der beste Einzelspieler gewesen und hat seine Mannschaft gerettet, indem er viele gefährliche Treffer gestoppt hat, während die Kleeblätter von zwei Chancen nur eine ausgenutzt und über Klaus ein Tor erzielt haben. Nach dem Spiel gegen Bayern hat man erwartet, dass Trainer Buskens viele Veränderungen vornimmt, aber er hat nur eine Auswechselung gemacht und zwar im Mittelfeld, wo Pekovic anstatt Tyral gespielt hat. Azemi hat zwei Minuten nachdem er eingewechselt wurde Klaus die Vorlage für das einzige Tor geliefert. Gegen Schalke wird es wieder eine Veränderung geben und zwar gezwungenermaßen, da Stürmer Fall verletzt ist und anstatt ihm rutscht Edu rein, der in diesem Sommer aus Gelsenkirchen gekommen ist.

Voraussichtliche Aufstellung Greuther Fürth: Grun – Nehrig, Kleine, Mavraj, Schmidtgal – Klaus, Furstner, Prib, Peković – Edu, Sararer

Die Königsblauen haben diese Saison ungefähr so angefangen wie sie den größten Teil der letzten Saison gespielt haben. Sie haben bei Auswärtsspielen Probleme und gewinnen schwer, aber dafür haben sie zuhause kaum Probleme. Auch Augsburg konnte ihnen in der letzten Runde keine Probleme machen und sie haben einen klaren 3:1-Sieg geholt, aber in der ersten Runde haben sie bei Hannover 2:2 gespielt, obwohl sie den Vorsprung des Gastgebers aufgeholt haben und sehr nah an einem Sieg gewesen sind. Interessant ist auch, dass Trainer Stevens eine gewinnbringende Kombination sucht. Nach Hannover hat er nur einen Spieler ausgewechselt. Gezwungenermaßen hat nach langer Zeit Unnerstall anstatt Hildebrand vor dem Tor gespielt und Stürmer Maricu wurde von Farfan vertreten. Der Peruaner hat auch die Vorlagen für alle drei Tore geliefert, also war die Auswechselung ein Volltreffer. Huntelaar hat in beiden Spielen jeweils ein Tor erzielt, also kommt er langsam in die richtige Spielform. In der Zwischenzeit wurde noch eine Verstärkung aus Barcelona geholt und zwar der Niederländer Afellay, der in der letzten Runde in der Schlussphase eingewechselt wurde. Jetzt sollte er in der Startaufstellung sein, also geht Holtby nach hinten und Jones könnte auf die Ersatzbank verbannt werden.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Unnerstall – Uchida, K.Papadopoulos, Matip, Fuchs – Neustadter, Holtby – Farfan, Afellay, Draxler – Huntelaar

Fürth hat in der letzten Runde eine gute Arbeit geleistet, aber die heutigen Gastgeber werden in dieser Saison die Punkte wohl gegen die etwas schwächeren Gegner anpeilen müssen, während die stärkeren Teams doch unerreichbar sind. Das hat Bayern bestätigt und auch Schalke ist gut genug, um dieses Auswärtsspiel erfolgreich zu überstehen. Die Königsblauen sind viel stärker und haben ein paar tolle Spieler.

Tipp: Sieg Schalke

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,02 bei 12bet (alles bis 1,92 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1300797″ title=”Statistiken Greuther Fürth – Schalke 04″]